Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

Dieses Thema "Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex | Seite 3 - Arztrecht" im Forum "Arztrecht" wurde erstellt von PureCider, 8. Dezember 2011.

  1. Angelito

    Angelito V.I.P. 27.12.2011, 16:39

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    346
    95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    Nur ist man halt schon ansteckend, bevor man es weiß. Somit müssten Kinder, die regelmäßig richtig krank sind, grundsätzlich zu Hause bleiben. Wenn die Krankheit ausgebrochen ist, dann ist es zu spät.

    Irgendwie dramatisierst Du diese Blasenentzündung und ihr Verhalten. Da kann man ja nicht die Uhr danach stellen wann man so etwas bekommt. Ne Freundin von mir hat das auch immer wieder mal. Dann hat sie es mal ne richtig lange Weile nicht, dann wieder ein paar mal hintereinander. Das Mädel hier hat es nicht gewusst, sie hat niemanden bösartig angesteckt
  2. Casa

    Casa V.I.P. 27.12.2011, 16:52

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    198
    93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    Müssten sie. Die Kindertagesstätte muss und darf solche Kinder nicht betreuen. Die Eltern sind zu informieren und das Kind abzuholen.
    Überprüfe doch mal den Straftatbestand, wenn Eltern ihre Kinder wissentlich mit einer Grippe, Magen-Darm-Infekt, Novo-Virus oder sonstigen Seuchen in die Kindertagesstätte schicken.

    Ja sogar das Personal in Kitas wird darüber belehrt, mit welchen Erkrankungen es in keinem Falle die Kita betreten darf. Hygiene und Infektionsschutz sind eine ernstzunehmende Aufgabe innerhalb der Kita.



    Es ist nicht zu spät, wenn die
    Krankheit bereits ausgebrochen ist. Auch dann besteht noch Infektionsgefahr für Mitmenschen.
  3. Nine-84

    Nine-84 Boardneuling 27.12.2011, 16:59

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    Also weiß sie es doch.

    Ca. 5 Mal bedeutet ca. alle 2 Monate. Und die ist ja sicher nicht nach einem Tag wieder weg.

    In meinen Augen ist das chronisch, erst recht wenn ich sage - Sie leidet tatsächlich öfter an einer Blasenentzündung.

    Das hört sich für mich nicht nach - Ach, Blasenentzündung, soetwas hatte ich glaube auch mal - an.
  4. Angelito

    Angelito V.I.P. 27.12.2011, 16:59

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    346
    95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6120 Beiträge, 363 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    Also dürften die nie in den Kindergarten?
  5. hera

    hera V.I.P. 27.12.2011, 17:35

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    4.781
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    501
    97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    kann man da keinen gummi drüber stülpen - über die infektösen kinder ? ;)

    wieso hat der "typ" nicht auch einfach eine blasenentzündung bekommen ?
  6. Nine-84

    Nine-84 Boardneuling 27.12.2011, 18:05

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nine-84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    Aufgrund der anatomischen Verhältnisse ist es schwieriger.

    Anscheinend hat er es aber bekommen, sonst wäre er nun nicht impotent. :D

    Vielleicht ist er aber auch schon impotent seit der 2-Jährigen Beziehung vor ein paar Jahren.

    Sofern das zutreffen sollte, könnte es sein das er jetzt aus welchen Gründen auch immer einen Schuldigen sucht - ja und da musste man nochmal schnell ran :D

    Natürlich ohne Schutz. ;-) Sonst klappt der Plan ja nicht.
  7. Casa

    Casa V.I.P. 27.12.2011, 18:29

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    198
    93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)93% positive Bewertungen (4199 Beiträge, 205 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    Das sagt doch niemand.

    Richtig kranke Kinder gehören zuhause ins Bett.

    Ein einfacher Schnupfen ist was ganz normales. Infektionskrankheiten (leicht an der Farbe des Schleims, gelblich, grün erkennbar) sind da etwas anderes.

    Anhaltender Durchfall, Erbrechen aufgrund von Infektion ist auch ein Grund dafür, dass Kinder zuhause bleiben sollten.
  8. hera

    hera V.I.P. 27.12.2011, 19:31

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    4.781
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    501
    97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    .. und was ist bei blasenentzündung :confused:
  9. hera

    hera V.I.P. 27.12.2011, 19:33

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    4.781
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    501
    97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4781 Beiträge, 491 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    dann zieh mal einen gummi über eine "gekochte nudel" ....:lacht:
    Humungus gefällt das.
  10. zeiten

    zeiten V.I.P. 27.12.2011, 21:00

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    13.420
    Zustimmungen:
    912
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    884
    96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)96% positive Bewertungen (13420 Beiträge, 940 Bewertungen)
    AW: Sexualkrankheiten - Übertragung beim Sex

    das gute, an einer blasenentzündung ist, dass man sie ihr nicht nachweisen kann. (die ärztinndn haben schließlich schweigepflicht!) :cool:
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Übertragung Grundstück Insolvenzrecht 5. Dezember 2013
Übertragung Kinderfreibetrag Steuerrecht 31. Dezember 2009
Eigenmächtige Übertragung Bankrecht 3. März 2009
übertragung Sorgerecht Familienrecht 12. Dezember 2008
Übertragung Elternzeit Arbeitsrecht 20. April 2007