Schaden durch Fahrerflucht

Dieses Thema "Schaden durch Fahrerflucht | Seite 2 - Versicherungsrecht" im Forum "Versicherungsrecht" wurde erstellt von huppefrosch, 14. Dezember 2010.

  1. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 15.12.2010, 11:27

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    16.386
    Zustimmungen:
    1.449
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    1.375
    98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)98% positive Bewertungen (16386 Beiträge, 1418 Bewertungen)
    AW: Schaden durch Fahrerflucht

    @charles,

    ich habe nicht auf Deine Klausel geantwortet, sondern auf den Hinweis von "klausschlesinge".:):o
  2. macyanni

    macyanni V.I.P. 15.12.2010, 15:05

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    104
    94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)94% positive Bewertungen (2348 Beiträge, 97 Bewertungen)
    AW: Schaden durch Fahrerflucht

    Tja der Ronnie mal wieder. Obwohl alles geschrieben ist, findet er doch immer wieder etwas äußerst Interessantes zu berichten. Schnarch Mac
  3. RKG

    RKG Star Mitglied 18.12.2010, 15:01

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    65
    97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)97% positive Bewertungen (529 Beiträge, 45 Bewertungen)
    AW: Schaden durch Fahrerflucht

    Es sei denn, man hat diese Klausel:
    Also einfach mal in eigenen Vertrag schauen, was dort drin steht.
  4. charles0308

    charles0308 V.I.P. 18.12.2010, 16:05

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.346
    Zustimmungen:
    903
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    940
    97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)97% positive Bewertungen (7346 Beiträge, 939 Bewertungen)
    AW: Schaden durch Fahrerflucht

    Schön Dich wieder mal hier zu lesen :)

    Die von Dir eingestellte Klausel finde ich wo?

    Aber auch diese Klausel bezieht sich auf den Anprall .... und hier kann m.E nur die direkte Berührung mit dem Gebäude oder Gebeäudezubehör in der Auslegung gemeint sein.

    Wenn aber das KFZ - wie hier - mit einem Lichtmasten kollidiert und dieser dann auf ein versichertes Gebäude fällt, habe ich meine Zweifel. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren ;)
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Vorgetäuschte Fahrerflucht, obwohl selbst für Schaden verantwortlich Strafrecht / Strafprozeßrecht 27. Mai 2014
Zusammenstoß o. sichtb. Schaden m. Fahrerflucht Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 9. Dezember 2012
Fahrerflucht - zahlt Versicherung den Schaden? Straßenverkehrsrecht 28. November 2011
Fahrerflucht bei nicht vorhandenem Schaden möglich? Straßenverkehrsrecht 16. Dezember 2009
Unbemerkter Schaden - Fahrerflucht? Straßenverkehrsrecht 27. April 2009