Private Hobbyclub-Website per Hyperlink sponsoren, steuerfrei?

Dieses Thema "Private Hobbyclub-Website per Hyperlink sponsoren, steuerfrei? - Steuerrecht" im Forum "Steuerrecht" wurde erstellt von Bruchpilot1982, 15. Juli 2017.

  1. Bruchpilot1982

    Bruchpilot1982 Neues Mitglied 15.07.2017, 17:23

    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Private Hobbyclub-Website per Hyperlink sponsoren, steuerfrei?

    Hallo zusammen!

    Ich möchte kurz eine Situation schildern:

    Mal angenommen, die Personen A, B, C, D, E und F haben einen privaten Hobbyclub und Person A würde für diesen die Website erstellen und wäre verantwortlich dafür. Der Hobbyclub führt keine Geschäfte, verkauft und kauft nichts. Auch ist er KEIN eingetragener Verein. Jedoch gäbe es eine interne Satzung und einen jährlichen Beitrag für die Clubkasse für diversere Clubausflüge, Clubfeiern, etc.

    Nun nehmen wir mal an, dass jetzt ein Online-Händler dem Club ein Angebot macht, dass dieser für eine jährliche Einnahme von sagen wir mal 130€ seinen Werbebanner mit Verlinkung auf der Website platzieren.

    Nur wäre es ja kein gewerblicher oder eingetragener Verein, diese haben also kein Kleingewerbe oder Steuer-ID o.ä.

    Wie sieht da die Rechtslage aus, könnte Person A oder der ganze Hobbyclub da Probleme wegen Steuer bekommen wenn sie das Angebot einfach so annehmen würden?

    Ich selbst hab mich schon im Internet versucht mit Paragraphen schlau zu machen, um den betroffenen Personen A bis F zu helfen, aber das wird mir persönlich zu kompliziert. Würde Person A als Homepage-Betreiber des Clubs dann Probleme bekommen?
    Oder kann es sein, dass derjenige Probleme bekommt, der als Zahlungsempfänger (Vorstand, Kassenwart) angegeben ist?
    Eine Person meinte, da so ein Hobbyclub nur ein Kleingewerbe ohne Gewinnabsicht wäre, bekämen er auch keine Steuernummer und man müsste keine Steuer machen.

    MfG
    Jojo
  2. Donald Duck

    Donald Duck Star Mitglied 17.07.2017, 09:52

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    95
    100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)100% positive Bewertungen (692 Beiträge, 85 Bewertungen)
    Ein nicht eingetragener Verein oder eine ähnliche Personenvereinigung ist grundsätzlich körperschaftsteuerpflichtig (§ 1 Abs. 1 Nr. 5 KStG). Bei der Körperschaftsteuer gibt es bei den Einkünften einen Freibetrag in Höhe von € 5.000 p.a., so daß bei der geschilderten Sachlage weder eine Steuererklärung abzugeben wäre noch Steuer anfiele.
  3. Bruchpilot1982

    Bruchpilot1982 Neues Mitglied 19.07.2017, 04:12

    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bruchpilot1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Super, das klingt plausibel. Danke für die Antwort
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Hyperlink - Haftung? Internetrecht 1. März 2012
Markenrecht und private Website Markenrecht 19. Juni 2010
Website Internetrecht 27. August 2009
Private Website Urheberrecht 9. April 2009
Website Internetrecht 21. September 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum