Pflegschaft und Probezeit

Dieses Thema "Pflegschaft und Probezeit - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Dime, 7. Dezember 2010.

  1. Dime

    Dime Neues Mitglied 07.12.2010, 11:04

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dime hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Pflegschaft und Probezeit

    Guten Tag!

    Ich stelle mir gerade folgenden Sachverhalt vor..
    Mal angenommen, man würde ein Pflegekind aufnehmen, dann stehen einem die gleichen Rechte zu, wie einer werdenden Mutter eines leiblichen Kindes.

    Aber wie wäre es, wenn man sich bei seinem Arbeitgeber noch in der Probezeit befände?

    Wäre man ab dem Moment der mündlichen Bekanntgabe der Elternzeit durch den Kündigungsschutz geschützt? Wie wäre das rechtlich?
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Pflegschaft angezeigt? Familienrecht 6. März 2013
Probezeit Arbeitsrecht 20. Juli 2008
Probezeit Arbeitsrecht 18. Juni 2008
Probezeit Arbeitsrecht 10. Juni 2008
pflegschaft Betreuungsrecht 30. April 2006