Online Banking

Dieses Thema "Online Banking - Bankrecht" im Forum "Bankrecht" wurde erstellt von Debica, 12. August 2017.

  1. Debica

    Debica Senior Mitglied 12.08.2017, 17:51

    Registriert seit:
    31. Oktober 2014
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    39
    100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)
    Online Banking

    Bei mehreren Kontoinhabern wie z.B. GbR. usw. wie bedienen die Inhaber online Banking:
    jeder ist berechtigt, jeder bekommt einen Online Zugang ? (bei Normal Banking kann ja geregelt werden, dass zumindest 2 Personen unterschreiben müssen)
  2. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 12.08.2017, 19:52

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    7.565
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.004
    98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)
    Jeder kann einen Online-Zugang beantragen, wenn jeder allein verfügen darf.
  3. Debica

    Debica Senior Mitglied 13.08.2017, 11:59

    Registriert seit:
    31. Oktober 2014
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    39
    100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (340 Beiträge, 29 Bewertungen)
    Meine Frage war unglücklich formuliert.
    Was ich wissen möchte ist: wie vermeidet man bei Gemeinschaftskonto die
    Nutzung /Ausgabe nur durch Einzelperson ?
  4. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 13.08.2017, 14:30

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    7.565
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.004
    98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7565 Beiträge, 1046 Bewertungen)
    Indem man festlegt nur gemeinsam verfügen zu können.
    Online also gar nicht
    Cloakmaster gefällt das.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Phishing bei Online-Banking Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 27. August 2010
Online Banking - Phishing Kaufrecht / Leasingrecht 2. August 2009
online-banking Bankrecht 3. Juni 2008
Schaden beim Online-Banking Bankrecht 15. September 2006
online banking -diebstahl? Bankrecht 11. März 2003

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum