Neuer Vorstand - Überblick übers Finanzielle von Kassierer

Dieses Thema "Neuer Vorstand - Überblick übers Finanzielle von Kassierer - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von Recht001, 18. Juni 2017 um 19:23 Uhr.

  1. Recht001

    Recht001 Boardneuling 18.06.2017, 19:23

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Neuer Vorstand - Überblick übers Finanzielle von Kassierer

    Hallo,

    folgende Situation.
    Aufgrund gesundheitlicher Gründe sind innerhalb kürzester Zeit zwei Mitglieder des Vorstandes zurückgetreten.

    Nun wurde in einer außerordentlicher Mitgliederversammlung in 06/2017 ein Mitglied neu in den Vorstand gewählt.

    Kann sich dieser neue Vorstand vom Kassenwart einen Überblick über die allgemeine finanzielle Situation geben lassen bzw. ggf. verlangen?

    Also
    - Aktueller Kassenstand
    - geplant getätigte Ein- und Ausgaben wegen Vereinsheim und Allgemein von 01/2017 - 05/2017
    - ungeplante Ein- und Ausgaben wegen Vereinsheim und Allgemein von 01/2017 - 05/2017
    - geplante Ein- und Ausgaben 06/2017 - 12/2017

    Oder kann sich der Kassenwart dagegen sperren?

    Danke
  2. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 18.06.2017, 20:39

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    625
    97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)
    Welche Rechte räumt die Satzung dem Kassierer ein ?
    In welches Amt wurde das neue Vorstandsmitglied gewählt ?
    Welche Rechte räumt die Satzung diesen Amtsträger ein ?
  3. Recht001

    Recht001 Boardneuling 19.06.2017, 01:33

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Recht001 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Der Kassierer ist für die ordnungsgemäße Führung der Bücher, Unterlagen und sonstige Aufzeichnungen verantwortlich.
    Er darf Auszahlungen nur leisten, wenn der Vorsitzende oder sein Stellvertreter eine Auszahlungsanordnung erteilt hat.
    Dazu noch allgemeines BlaBla

    2. Vorsitzende
    Ein erster Vorsitzender ist zur Zeit nicht vorhanden.

    [/quote]

    Vereinsverwaltung, sehr allgemein gehalten.

    Satzungsteile einfügen ist leider nicht möglich, da die Satzung nur als Grafik PDF vorliegt.

    Spricht denn generell etwas dagegen, wenn es laut Satzung explizit nicht verboten
    oder erlaubt ist, dem neuen Vorstandsmitglied eine Übersicht über die finanziellen
    Angelegenheiten zu geben?
    Oder muß dieses damit bis zur nächsten Mitgliederversammlung und Rechenschaftsbericht warten?
  4. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 19.06.2017, 10:11

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    625
    97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)
    Ist der 2. Vorsitzende vertretungsberechtigt nach § 26 BGB ?
    Wenn es keinen 1. Vorsitzenden gibt, spricht dies dafür.
    In diesem falle obliegt dem 2. Vorsitzenden die Geschäftsführung nach § 27 BGB.

    Die Schilderung zum Kassierer könnte bedeuten, dass der Kassierer sein Amt und seine Aufgaben direkt von der MV hat (im Gegensatz zu einer Geschäftsverteilung innerhalb des Vorstandes) und er dieser auch direkt verantwortlich ist. Ist er auch vertretungsberechtigt nach § 26 BGB ?

    Wurde des Thema (Stand der Finanzen) bereits in einer Vorstandssitzung angesprochen. Dort kann das Gremium jederzeit Auskunft über den Stand
    verlangen ? Notfalls würde ich einen Vorstandsbeschluss erwirken.
  5. 13

    13 V.I.P. 19.06.2017, 16:34

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    7.899
    Zustimmungen:
    1.337
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Dummsdorf an der Knatter
    Renommee:
    1.125
    99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)
    Die Infos sind in der Tat spärlich. Geht man hier von Alleinvertretungsbefugnis des 2. Vors. aus, dann ist der Verein noch handlungsfähig. Trotzdem sollte der VS alsbald komplettiert werden, denn fällt der 2. Vors. aus, ist der Verein totgelegt.

    Eigentlich sagt der gesunde Menschenverstand, dass bei Eintritt eines neuen VS-Mitglieds alsbald eine VS-Sitzung abgehalten und ein Überblick über die derzeitige Situation des Vereins gegeben wird. Dazu gehört auch ein Kassenüberblick. Niemand im VS muss die Katze im Sack kaufen. Ist das schon nicht möglich, ist es um die Harmonie im VS nicht gerade gut bestellt.

    Ein förmlicher Kassenbericht wird auf der MV des Vereins vorgebracht und u.a. der Kassenwart sodann entlastet, wenn nichts dagegen spricht. Das hat aber nichts mit einer einvernehmlichen VS-Sitzung zu tun.
    13
    #5
  6. Spezi-3

    Spezi-3 V.I.P. 19.06.2017, 20:26

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    625
    97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)97% positive Bewertungen (10412 Beiträge, 638 Bewertungen)
    Die Weigerung des Kassiers lässt natürlich auch die Vermutung zu, dass die Wahl unerwünscht verlaufen ist, oder evtl. angefochten wurde/wird.
  7. 13

    13 V.I.P. 19.06.2017, 20:45

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    7.899
    Zustimmungen:
    1.337
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Dummsdorf an der Knatter
    Renommee:
    1.125
    99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7899 Beiträge, 1117 Bewertungen)
    Wobei eine unerwünschte Nachwahl ein derartiges Verhalten in keiner Weise rechtfertigen würde. So etwas reihe ich unter "Behinderung der VS-Arbeit" ein!
    13
    #7
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
neuer Vorstand innerhalb kürzester Zeit Vereinsrecht 7. April 2013
Neuer Vorstand des CEJ Nachrichten: Wissenschaft 14. Februar 2013
Neuer Vorstand im DNEbM e.V. Nachrichten: Wissenschaft 29. März 2011
Neuer Vorstand - neue Geschäftsordnung? Vereinsrecht 20. Februar 2009
Neuer Vorstand der Schering Stiftung Nachrichten: Wissenschaft 2. Oktober 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum