Naturschutzbehörde

Dieses Thema "Naturschutzbehörde - Kommunalrecht" im Forum "Kommunalrecht" wurde erstellt von sunnyday, 17. September 2012.

  1. sunnyday

    sunnyday Junior Mitglied 17.09.2012, 12:37

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Naturschutzbehörde

    Hallo zusammen!

    mal angenommen, es wird eine Satzung von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen, die möglicherweise gegen Naturschutzrecht verstößt.
    Welche Möglichkeiten hat dann die Naturschutzbehörde dagegen vorzugehen wenn der Bürgermeister den Beschluss nicht beanstandet?
    Mir fällt nur eine Normenkontrolle ein..
    Hat vielleicht jemand sonst eine Idee?

    Liebe Grüße
  2. Nordhesse

    Nordhesse V.I.P. 17.09.2012, 13:34

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    154
    100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)
  3. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 22.09.2012, 19:27

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    9.166
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    403
    89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9166 Beiträge, 481 Bewertungen)
    AW: Naturschutzbehörde

    Kreisfreie Stadt? Kreisgebundene Stadt?
  4. sunnyday

    sunnyday Junior Mitglied 25.09.2012, 09:52

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Naturschutzbehörde

    Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte.

    Es handelt sich um eine kreisangehörige Stadt. Kann sich die Naturschutzbehörde dann möglicherweise bei der Kommunalaufsicht beschweren?
  5. Nordhesse

    Nordhesse V.I.P. 25.09.2012, 10:38

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    154
    100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)
    AW: Naturschutzbehörde

    Die Untere Naturschutzbehörde ist Teil der Gebieteskörperschaft Landratsamt.

    Zudem wurde die Untere Naturschutzbehörde im Rahmen des Bauleitplanverfahrens (Bebauungsplan ggf. mit Änderung des Flächennutzungsplanes) beteiligt und hat einzeln oder als zusammengefasste Stellungnahme des Landratsamtes eine Stellungnahme abgegeben.

    Über die Stellungnahme hat die Gemeinde dann abzuwägen ...

    Ich empfehle aber auch die weiter o.g. Links zu lesen.

    1. Normenkontrollverfahren nach § 47 VwGO
    2. Beachtlichkeit der Verletzung von Vorschriften über die Aufstellung des FNP und der Satzungen / § 214 i.V.m. § 215 BauGB
    Hier ist zu klären, ob die Abwägung fehlerfrei war.
  6. sunnyday

    sunnyday Junior Mitglied 27.09.2012, 13:33

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, sunnyday hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Naturschutzbehörde

    Danke für die Antwort!

    müsste man aber die Rechtmäßigkeit des FNP nicht in der Normenkontrolle prüfen?Oder sehe ich das komplett falsch?
  7. Nordhesse

    Nordhesse V.I.P. 28.09.2012, 09:22

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    154
    100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1029 Beiträge, 134 Bewertungen)
    AW: Naturschutzbehörde

    Im Normenkontrollverfahren wird nur der B-Plan geprüft.

    Der FNP ist keine kommunale Satzung (Feststellungsbeschluss), wird von der höheren Verwaltungsbehörde genehmigt (§ 6 Abs. 1 BauGB) und entfaltet gegenüber dem Bürger keine Bindungswirkung.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Klage der Naturschutzbehörde gegen Bürgermeister Baurecht 14. September 2012
Veranstaltungsgenehmigung durch untere Naturschutzbehörde Kommunalrecht 12. April 2010