Muss man Anwaltskosten zahlen

Dieses Thema "Muss man Anwaltskosten zahlen - Strafrecht / Strafprozeßrecht" im Forum "Strafrecht / Strafprozeßrecht" wurde erstellt von DerBullige, 8. Oktober 2008.

  1. DerBullige

    DerBullige Boardneuling 08.10.2008, 16:48

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Muss man Anwaltskosten zahlen

    Wie ist das allgemein: Muss man seine Anwaltskosten selber zahlen wenn man einen Prozess gewonnen hat und zuvor angeklagt wurde?
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2008
  2. gtr1000

    gtr1000 Senior Mitglied 09.10.2008, 15:45

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    schleswig - holstein
    Renommee:
    29
    84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)84% positive Bewertungen (312 Beiträge, 13 Bewertungen)
    AW: Muss ich Anwaltskosten zahlen

    DU ja, aber wenn A fragt, können auch Antworten kommen! :D
    Bitte die Forenregeln beachten und Text entsprechend ändern!
  3. regloh

    regloh V.I.P. 11.10.2008, 01:54

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Taxifahrer (jedenfalls mal gewesen)
    Renommee:
    231
    98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1607 Beiträge, 205 Bewertungen)
    AW: Muss man Anwaltskosten zahlen

    Bitte etwas genauer: War das überhaupt ein Strafprozess? Was heißt "gewonnen"? Ist Anklage erhoben und zurückgenommen worden? Oder gab es einen Freispruch? Oder eine Einstellung nach §§ 153ff. StPO?
  4. DerBullige

    DerBullige Boardneuling 11.10.2008, 17:12

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DerBullige hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Muss man Anwaltskosten zahlen

    Es war ein Strafprozess wegen Diebstahls und es gab ein Freispruch.
  5. Clown

    Clown V.I.P. 11.10.2008, 17:27

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    11.133
    Zustimmungen:
    838
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    812
    91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)91% positive Bewertungen (11133 Beiträge, 918 Bewertungen)
    AW: Muss man Anwaltskosten zahlen

    Dann wurde auch tenoriert, dass die notwendigen Auslagen des Angeklagten der Staatskasse zur Last fallen. Die Kosten nach RVG kriegt der Freigesprochene dann auch ersetzt.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Anwaltskosten zahlen, wenn Prozess verloren? Aber hätte gewinnen werden müssen? Insolvenzrecht 4. Juli 2012
Nichts Schriftflich festgehalten.Trotzdem Anwaltskosten zahlen? Verwaltungsrecht / -prozeßrecht 10. Februar 2010
Es ist nichts Schriftlich vereinbart,Totzdem Anwaltskosten zahlen? Welc Konsiquenzen? Bürgerliches Recht allgemein 9. Februar 2010
Muss das Opfer die Anwaltskosten des Täters zahlen ? Strafrecht / Strafprozeßrecht 27. September 2008
Nach Verkehrsunfall: Versicherung muss Geschädigtem Anwaltskosten zahlen Nachrichten: Verkehrsrecht 5. November 2004