Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

Miete nach Scheidung???

Dieses Thema "Miete nach Scheidung??? - Familienrecht" im Forum "Familienrecht" wurde erstellt von flo79, 23. November 2009.

  1. flo79

    flo79 Forum-Interessierte(r) 23.11.2009, 20:17

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, flo79 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Miete nach Scheidung???

    Hallo,
    Herr k und frau m haben vor 3,5 jahren geheiratet und haben zusammen als herr und frau k ein haus gebaut, welches frau k gehört da das grundstück auf frau k läuft.
    Herr k hat das haus mitgebaut und dadurch geld bei den handwekern gespart.
    Herr k und frau k haben 3 jahre zusammen ca 900€ mon an schulden zurückbezahlt.
    Herr k hat in den 3 jahren im haus gewohnt und hat desweiteren den rest am haus fertig gebaut, garten anlegen und im haus fliesenarbeiten, putzarbeiten etc.
    nach 3 jahren muß herr k aus dem haus seiner frau ausziehen, da frau k herrn k nicht mehr liebt.
    nun möchte herr k gerne seinen anteil an zurückzahlung kredit sowie eigenleistung ( Ersparnis ) haben.
    frau k sagt aber das herr k keine forderungen an das geld stehlen kann, sonst muss frau k eine gegenrechnung für miete und nebenkosten stehlen.
    wie und was kann herr k eigentlich machen??
    bitte dringend um hilfe
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Miete Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 8. Oktober 2013
Scheidung Familienrecht 2. März 2011
Scheidung Familienrecht 13. Dezember 2009
Scheidung!!!??? Familienrecht 23. Januar 2009
Scheidung Familienrecht 20. Januar 2006