materielle rechtsmäßigkeit ALG II-bescheid

Dieses Thema "materielle rechtsmäßigkeit ALG II-bescheid - Sozialrecht" im Forum "Sozialrecht" wurde erstellt von lucy030, 23. August 2010.

  1. lucy030

    lucy030 Neues Mitglied 23.08.2010, 12:50

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, lucy030 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    materielle rechtsmäßigkeit ALG II-bescheid

    hallo,
    wie prüft man die materielle rechtmäßigkeit eines algII-bescheids?
    vielen dank im voraus,
    lucy
  2. Gerd aus Berlin

    Gerd aus Berlin V.I.P. 24.08.2010, 02:13

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Science Coach, Lektor, Journalist
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    382
    96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)
    AW: materielle rechtsmäßigkeit ALG II-bescheid

    Hallo Lucy,

    da schauen wir uns den Bescheid an und dort die Begründung:
    Gruß aus Berlin, Gerd
  3. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 24.08.2010, 23:08

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Kiel
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)
    AW: materielle rechtsmäßigkeit ALG II-bescheid

    Gerd,

    ich weiss nicht ob diese Antwort für diese Frage ausreicht. Ob der Prof (nehme ich mal an) das so als Antwort entgegennimmt... :rolleyes:

    Dopamin
  4. Gerd aus Berlin

    Gerd aus Berlin V.I.P. 25.08.2010, 01:50

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Science Coach, Lektor, Journalist
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    382
    96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)96% positive Bewertungen (4175 Beiträge, 384 Bewertungen)
    AW: materielle rechtsmäßigkeit ALG II-bescheid

    Na gut, dann machen wir es halt unitauglich.

    1.) Wir vergleichen die Gesetzeslage mit der gewährten Leistung (bzw. Absenkung oder sonstigen Inhalten des Bescheids).

    2.) Falls Ermessen ausgeübt wurde, prüfen wir deren Fehlerfreiheit.

    3.) Dann prüfen wir, ob der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit gewahrt wurde.

    Sagt zumindest die Fachliteratur.

    Gruß aus Berlin, Gerd
  5. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 26.08.2010, 03:22

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Kiel
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4404 Beiträge, 333 Bewertungen)
    AW: materielle rechtsmäßigkeit ALG II-bescheid

    Warum bekomme ich an dieser Stelle nur zu gern einen Lachfläsch? :rolleyes:

    Theorie und Praxis?

    Dopamin
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Keine ALG-II-Rückforderung bei mangelbehaftetem Bescheid Nachrichten: Recht & Gesetz 16. Februar 2012
SBG II Bescheid Recht, Politik und Gesellschaft 6. Februar 2012
ermächtigungsgrundlage negativer bescheid ALG II Sozialrecht 23. August 2010
Bescheid Staats- und Verfassungsrecht 28. September 2005
Arbeitslosengeld II und Bescheid Sozialrecht 5. Dezember 2004

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum