marode elektroinstallation - mögl. mitminderung

Dieses Thema "marode elektroinstallation - mögl. mitminderung - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von pixel_schubser, 27. Oktober 2007.

  1. pixel_schubser

    pixel_schubser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    marode elektroinstallation - mögl. mitminderung

    ein nettes hallo @all

    nehmen wir einmal folgende situation an:

    ein mieter bewohnt eine - laut mietvertrag - sanierte wohnung, und stellt nach einiger zeit fest das sich die elektrische anlage - nach angabe eines elektrikers - in einem lebens- und brandgefährlichen zustand befindet (fehlender schutzleiter, marode isolierungen, verkohlte und geschmolzene lüsterklemmen etc.).
    eine entsprechende mängelanzeige unter fristsetzung verstreicht fruchtlos, eine selbstvornahmen mit anschließender aufrechnung ist vom mieter finanziell nicht tragbar.

    wie könnte ein lösungsansatz für diese problem aussehen?
    bestünde ein anspruch auf mietminderung?

    gruß ein ratsuchender
  2. vico

    vico V.I.P.

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    257
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    253
    88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6853 Beiträge, 295 Bewertungen)
    AW: marode elektroinstallation - mögl. mitminderung

    Neue Lüsterklemmen dürften noch das kleinste Problem sein. Wenn es sich um einen Altbau handelt, so sind einige Dinge erst Pflicht wenn Räume vollkommen saniert werden, z.B. ein neues Bad. Da Außenstehende hierzu keine Information haben, kann man die ganze Sache aus der Ferne wenig beurteilen.
  3. pixel_schubser

    pixel_schubser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pixel_schubser hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: marode elektroinstallation - mögl. mitminderung

    im jahre 1991 wurde das haus komplett saniert, neue gas-, wasser- und abwasserleitungen neue sanitäranlagen die fenster wurden ausgetauscht die fassade wurde isoliert. alllerdings die elektroinstallation aus dem jahr 1961 wurde nicht modernisiert......

    Anhänge:

  4. Marcgs

    Marcgs Junior Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Gutachter
    Homepage:
    Renommee:
    27
    Keine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Marcgs hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: marode elektroinstallation - mögl. mitminderung

    Für diese Elektroinstallation gibt es keinen Bestandsschutz , diese muss erneuert werden

    best regards
  5. Mark-RE

    Mark-RE Star Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    67
    95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)95% positive Bewertungen (618 Beiträge, 46 Bewertungen)
    AW: marode elektroinstallation - mögl. mitminderung

    Also, in Dose 1 und 2 liegt offensichtlich ein Defekt vor.
    In Dose 3 und 4 vermag ich auf den Bildern jedoch keinen zu erkennen.

    Allgemein gild erst einmal ein Bestandsschutz für solche Instalationen.
    Der Defekt in 1+2 muss auf jdn. Fall beseitigt werden, eine Neuinstalation der Gesamten Anlage ist dafür aber nicht zwingend notwendig und auch ein fehlender Schutzleiter stellt keinen Mangel dar...
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Mit Carbon gegen marode Brücken Nachrichten: Wissenschaft 24. Januar 2014
Marode Grenzmauer Nachbarrecht 24. Juli 2011
Versicherungsschutz bei selbst ausgeführter Elektroinstallation Versicherungsrecht 12. Juli 2009
Diebstahl mit mögl. Sachbeschädigung Strafrecht / Strafprozeßrecht 3. Februar 2006
Baum wird 'marode gepflegt' Nachbarrecht 6. August 2005