Mahnfristen und mahngebühren?

Dieses Thema "Mahnfristen und mahngebühren? - Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" im Forum "Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" wurde erstellt von emma-lina, 20. August 2005.

  1. emma-lina

    emma-lina Neues Mitglied 20.08.2005, 10:33

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, emma-lina hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Mahnfristen und mahngebühren?

    hallo alle miteinander,

    wenn eine firma eine forderung gegen eine privatperson hat und eine mahnung schreibt, gleichzeitig aber ein inkassounternehmen beauftragt das geld einzutreiben, koennen dann firma und inkassounternehmen unabhängig voneinander eine mahnung innerhalb von 5 tagen schicken und dafuer mahngebühren kassieren obwohl eine frist von 2 wochen in der 1. mahnung angesetzt wurde?
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Mahngebühren Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 18. November 2011
Mahngebühren Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 22. November 2010
Mahngebühren Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 4. Juli 2008
Mahngebühren Handelsrecht 7. November 2005
Mahngebühren Verbraucherrecht 7. März 2005