Kündigung Beamtenstatus

Dieses Thema "Kündigung Beamtenstatus - Beamtenrecht" im Forum "Beamtenrecht" wurde erstellt von doseimi, 14. September 2006.

  1. doseimi

    doseimi Neues Mitglied 14.09.2006, 12:52

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doseimi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Kündigung Beamtenstatus

    Gibt es in Bremen als Lehrerin im Beamtenverhältnis die Möglichkeit, mit weniger als einer halben Stelle zu arbeiten? Alternativ dazu überlege ich, ob ich den Bematenstatus aufgebe - was bedeutet das dann für meine Altersversorgung. Gäbe es dann die Möglichkeit weniger Stunden zu machen. Ich bin verwitwet und habe 3 Adoptivkinder - daher schwierige familiäre Bedingungen - sowohl Schule als auch Familie kämen bei einer höheren Unterrichtszeit zu kurz, Ich bin dankbar für jede Hilfestellung.
  2. Matze961

    Matze961 Junior Mitglied 28.09.2006, 10:33

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Matze961 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung Beamtenstatus

    Ohne jetzt mich genau auszukennen und mich in irrige Äußerungen zu verstricken: Ich persönlich würde mich einmal mit der/dem Gleichstellungsbeauftragten unterhalten. Vielleicht weiß er/sie eine Lösung..

    Gruß
  3. agpaetsch

    agpaetsch Boardneuling 24.10.2006, 17:58

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, agpaetsch hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Kündigung Beamtenstatus

    Es kommt auf die Beamtenrechtsgesetze von Bremen an, ob man mit weniger als einer halben Stelle arbeiten kann, die kenne ich nicht.

    Wenn du deinen Beamtenstatus aufgibst, dann muss das Land Bremen für die Jahre, die du als Beamte gearbeitet hast rückwirkend in die Rentenversicherung einzahlen, allerdings nur den Arbeitgeberanteil. Da ich davonausgehe, dass du nicht in der Lage bist, rückwirkend für mehrere Jahre den Arbeitnehmeranteil einzubezahlen, verliertst du einmal einen großen Teil der Rente. Es kommt noch hinzu dass du als Beamte ein Pension erhältst, die, Abhängig von der Dienstzeit, je nach Bundesland bis zu 70 % vom letzten Gehalt beträgt. Bei der Rente wird der Durchschnitt der Arbeitsjahre und des Einkommens berechnet, sie ist daher also niedriger!

    Ohne Gewähr!
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Beamtenstatus während des Referendariats? Beamtenrecht 10. Februar 2012
Schwarzfahren vs. Beamtenstatus Beamtenrecht 31. Oktober 2009
Auswirkung auf Versorgungsausgleich für E, wenn für B Beamtenstatus wegfällt? Beamtenrecht 6. August 2009
Kündigung Vereinsrecht 14. März 2006
Kündigung Vereinsrecht 29. Dezember 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum