Krankschreibung

Dieses Thema "Krankschreibung - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von SabineHohl, 16. Februar 2017.

  1. SabineHohl

    SabineHohl Neues Mitglied 16.02.2017, 16:30

    Registriert seit:
    16. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Krankschreibung

    Mal angenommen, jemand arbeitet als Hotelfachfrau und ist in der Ausbildung, war allerdings die letzte Woche von Montag bis Freitag krank geschrieben. Nun erwartet der Arbeitgeber, dass dieser jemand am Samstag und Sonntag in der selben Woche wieder zum arbeiten kommt, denn die Krankschreibung war ja 'nur' bis Freitag ausgestellt. Ist das gesetzlich erlaubt ? Oder stehen trotzdem zwei freie Tage die Woche zur Verfügung ?
  2. fernetpunker

    fernetpunker V.I.P. 16.02.2017, 22:59

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    1.237
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Hannover
    Homepage:
    Renommee:
    1.328
    99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7862 Beiträge, 1334 Bewertungen)
    1. ja.
    2. nein, wenn 7-Tagewoche grds. zugelassen ist (was im Hotelfach wohl der Fall ist).

    Man hätte eine Krankschreibung bis Sonntag holen müssen oder muss sich eine neue holen, wenn man noch AU ist.
  3. Karin1963

    Karin1963 Junior Mitglied 17.02.2017, 08:28

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Renommee:
    19
    85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)85% positive Bewertungen (67 Beiträge, 13 Bewertungen)
    Ja, WENN die Schichten am Samstag und Sonntag rechtzeitig eingeplant UND den AN bekannt gegeben wurden; ich glaube die gängige Erwartungshaltung in der Rechtsprechung ist dabei 4 Tage im voraus.

    Und es ist der AN natürlich so zu stellen, als ob er Mo-Fr und Sa und So gearbeitet hätte, es kann also nicht das Wochenende als "Zeitersatz für Mo-Fr" herangezogen werden. Und dann das Thema Ersatzruhetag für den Sonntag beachten.
  4. SabineHohl

    SabineHohl Neues Mitglied 17.02.2017, 11:05

    Registriert seit:
    16. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, SabineHohl hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Im Hotelgewerbe ist es so, dass man zwei freie Tage die Woche hat, sprich, wenn man zB am Wochenende arbeiten muss hat man andere Tage während der Woche frei.
  5. mumpel

    mumpel V.I.P. 17.02.2017, 11:26

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Facharbeiter für Eisenbahnbetrieb und -verkehr
    Ort:
    Lindau (B)
    Homepage:
    Renommee:
    199
    97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)97% positive Bewertungen (2597 Beiträge, 191 Bewertungen)
    Hallo!

    Ich dachte immer Auszubildende dürfen Sonntags nicht arbeiten!? Oder ist die AN nur in der "Anlernphase" (also schon fertig mit der Ausbildung)?

    Gruß, René
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Krankschreibung gefälscht Arbeitsrecht 10. Juli 2011
Krankschreibung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 12. Dezember 2009
falsche Krankschreibung Arbeitsrecht 12. Januar 2009
Krankschreibung Schulrecht und Hochschulrecht 11. Juni 2007
Krankschreibung wg.Kind! Arbeitsrecht 24. November 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum