KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

Dieses Thema "KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück | Seite 2 - Versicherungsrecht" im Forum "Versicherungsrecht" wurde erstellt von schocking, 14. August 2010.

  1. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 20.08.2010, 12:23

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    15.173
    Zustimmungen:
    1.331
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    1.304
    99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)99% positive Bewertungen (15173 Beiträge, 1313 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Das lese ich aus Ihrem Beitrag #8. :lacht::lacht::lacht:
  2. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 20.08.2010, 12:25

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    107
    99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Wie bitte?
  3. macyanni

    macyanni V.I.P. 24.08.2010, 09:41

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    96
    93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2289 Beiträge, 89 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Hey Eule, das ist versteckte Kamera und Ronnie ist in Wirklichkeit der Typ, über den keiner lacht. Smiley Mac
    PS: Vielleicht fangen wir an die lustigsten Beiträge zu küren. Den von Ronni setze ich auf Platz 1.
  4. Jens D.

    Jens D. V.I.P. 24.08.2010, 11:36

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Versicherungsmakler
    Ort:
    Wuppertal NRW Germany
    Homepage:
    Renommee:
    43
    78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1135 Beiträge, 41 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    BigMike hat Recht !! Das es ein privat Grundstück ist, ist nicht wichtig. Auch wenn ich als Sachbearbeiter lachen würde

    Im Haftpflichtbereit, da gibt es bei diesem Fall einen Ausschluss, da es an einer Beschädigung dritten Eigentums fehlen dürfte.
    Beispiel VN fährt dem Ehepartner ins Auto.
    Kein Haftpflichtfall beides Vollkakso!
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2010
  5. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 24.08.2010, 11:49

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    107
    99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1361 Beiträge, 89 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    So ist nunmal die Definition, auch bei einer Kaskoversicherung ;)
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Leinenpflicht auf Privatgrundstück? Tierrecht 13. Juni 2014
KFZ Klausel Carport/Privatgrundstück Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 4. Februar 2014
Parkverstoß auf Privatgrundstück Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 22. März 2013
Räum- und Sreupflicht, Privatgrundstück Straßenverkehrsrecht 13. Januar 2010
Unfall auf Privatgrundstück Straßenverkehrsrecht 29. Mai 2007