Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

Dieses Thema "KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück - Versicherungsrecht" im Forum "Versicherungsrecht" wurde erstellt von schocking, 14. August 2010.

  1. schocking

    schocking Neues Mitglied 14.08.2010, 23:38

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Muss eine KFZ Versicherung zahlen, wenn auf einem Privatgrundstück des Ehepartners ein Kaskoschaden verursacht wird. Beide Ehepartner leben in diesem Haus, es gibt keine Gütertrennung.
    In diesem Fallbeispiel ein Schaden am KFZ beim rückwärts einfahren in die Garage.
  2. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 15.08.2010, 02:33

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    134
    99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Ob sie zahlen muss hängt sicherlich vom konkreten Einzelfall ab. ;)

    Die Tatsache, dass das Schadenereignis auf einem Privatgrundstück passiert ist, ist erstmal kein Ablehnungsgrund.
  3. schocking

    schocking Neues Mitglied 15.08.2010, 14:58

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, schocking hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Danke für die klare Antwort;)
    angenommener Fall: Ehepartner fährt rückwärts in die Garage, vergisst aber vorher die Heckklappe des KFZ zu schliessen.
    Gibt es Gründe, die gegen eine Schadensregulierung sprechen?
  4. macyanni

    macyanni V.I.P. 16.08.2010, 11:36

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    2.669
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    111
    92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Das ist ein Fall für die Vollkasko und gegen eine Regulierung spricht beispielsweise die Selbstbeteiligung. Aber jetzt melde das mal der Kasko und wenn du fiktiv was nicht verstehst, kannst du hier fiktiv fragen. Smiley Mac
  5. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 19.08.2010, 20:09

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    18.923
    Zustimmungen:
    1.789
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    1.600
    94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Ja, ganz klar!

    Aber ich habe Zweifel an der Abwicklung.

    Es handelt sich m.E. nicht um ein Unfallereignis im Sinne der Versicherungsbedingungen.
  6. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 19.08.2010, 20:29

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    134
    99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Doch, ist es. Die Einwirkung kommt von außen.
  7. Remby

    Remby V.I.P. 20.08.2010, 10:54

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    4.453
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Renommee:
    327
    97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4453 Beiträge, 315 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Wenn es knallt, ist es meiner Meinung nach ein Unfall.

    Die Vollkasko zahlt den Schaden am Auto.
  8. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 20.08.2010, 11:19

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    134
    99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Knallen muss es nicht zwangsläufig aber in diesem Fall ist die Garage schon von außen auf das versicherte Fahrzeug eingewirkt ;)
  9. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 20.08.2010, 11:55

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    18.923
    Zustimmungen:
    1.789
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    1.600
    94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Aber genau das kann man auch anders sehen. Nicht die Garage hat eingewirkt, sondern das Fahrzeug auf die Garage.

    Daraus folgert: Das Fahrzeug (jetzt wirds eng) hat sich selbst beschädigt!:o
  10. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 20.08.2010, 12:18

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    134
    99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Na und? Wo steht denn, wer auf wen einwirken muss?
    Selbst wenn, versichert, nix eng, und gut jetzt. :cool:
    Humungus gefällt das.
  11. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 20.08.2010, 12:23

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    18.923
    Zustimmungen:
    1.789
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    1.600
    94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)94% positive Bewertungen (18923 Beiträge, 1789 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Das lese ich aus Ihrem Beitrag #8. :lacht::lacht::lacht:
  12. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 20.08.2010, 12:25

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    134
    99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Wie bitte?
  13. macyanni

    macyanni V.I.P. 24.08.2010, 09:41

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    2.669
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    111
    92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)92% positive Bewertungen (2669 Beiträge, 110 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    Hey Eule, das ist versteckte Kamera und Ronnie ist in Wirklichkeit der Typ, über den keiner lacht. Smiley Mac
    PS: Vielleicht fangen wir an die lustigsten Beiträge zu küren. Den von Ronni setze ich auf Platz 1.
  14. Jens D.

    Jens D. V.I.P. 24.08.2010, 11:36

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Personalleiter und n.berufl. Versicherungsmakler
    Ort:
    Wuppertal NRW Germany
    Renommee:
    43
    78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1170 Beiträge, 41 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    BigMike hat Recht !! Das es ein privat Grundstück ist, ist nicht wichtig. Auch wenn ich als Sachbearbeiter lachen würde

    Im Haftpflichtbereit, da gibt es bei diesem Fall einen Ausschluss, da es an einer Beschädigung dritten Eigentums fehlen dürfte.
    Beispiel VN fährt dem Ehepartner ins Auto.
    Kein Haftpflichtfall beides Vollkakso!
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2010
  15. BigMikeOWL

    BigMikeOWL V.I.P. 24.08.2010, 11:49

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    134
    99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: KFZ-Kaskoschaden auf Privatgrundstück

    So ist nunmal die Definition, auch bei einer Kaskoversicherung ;)
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Leinenpflicht auf Privatgrundstück? Tierrecht 13. Juni 2014
KFZ Klausel Carport/Privatgrundstück Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 4. Februar 2014
Parkverstoß auf Privatgrundstück Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 22. März 2013
Räum- und Sreupflicht, Privatgrundstück Straßenverkehrsrecht 13. Januar 2010
Unfall auf Privatgrundstück Straßenverkehrsrecht 29. Mai 2007

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum