Kein Wirtschaftsplan

Dieses Thema "Kein Wirtschaftsplan | Seite 2 - Immobilienrecht" im Forum "Immobilienrecht" wurde erstellt von Matahari, 29. November 2016.

  1. Wohni

    Wohni Aktives Mitglied 04.01.2017, 10:27

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    46
    100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)100% positive Bewertungen (226 Beiträge, 26 Bewertungen)
    Zum Urteil des Amtsgerichts Brake fehlt hier natürlich die zu Grunde liegende Sachverhaltsdarstellung.

    Die angebliche "Folge" im Sachverhalt, dass kein Wirtschaftsplan beschlossen wurde, weil die Abrechnung nicht durchgewunken wurde, finde ich nicht zwangsläufig.
    Hier hat die Eigentümergemeinschaft gegen ihre eigenen Interessen gehandelt bzw. dies unterlassen.

    Die Eigentümergemeinschaft sollte schnellstmöglich zusammen kommen, um einen neuen Wirtschaftsplan zu beschließen und über die vergangenen Jahre zu beraten.

    Gibt es überhaupt noch einen Verwalter, der gültig bestellt ist?

    MfG Wohni
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wirtschaftsplan - Muss Eigentümer bei später Fertigstellung der Wohnung für das gesamte Jahr aufkomm Immobilienrecht 9. März 2013
neue Positionen i.d. Abrechnung und nicht im Wirtschaftsplan Immobilienrecht 18. März 2012
Kein Wirtschaftsplan - Folgen für die HV Immobilienrecht 19. Februar 2011
Aufsichtsrat stimmt Wirtschaftsplan zu Nachrichten: Wissenschaft 23. März 2009