Hund an Teilbesitzer verschenken

Dieses Thema "Hund an Teilbesitzer verschenken - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Misiore, 11. April 2012.

  1. Misiore

    Misiore Neues Mitglied 11.04.2012, 11:53

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Hund an Teilbesitzer verschenken

    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass ich hier im richtigen Unterforum bin.
    Meine Frage bezieht sich auf einen Hund, welchen man verschenken möchte.

    Sagen wir A kauft sich zusammen mit B einen Hund, hat aber keinerlei Vertag oder sonstiges unterschrieben und ist sich mit B mündlich einig geworden, dass der Hund beiden zur Hälfte gehört. Nun wandert A ins Ausland aus und würde B gerne den Hund schenken. B weigert sich dies zu akzeptieren und möchte den Hund weiterhin mit A teilen um sich z.B die Kosten zu teilen.

    Muss die Person B im oben genannten Fall die Schenkung ohne eine eigene Willenserklärung akzeptieren, oder müssen beide eine Willenserklärung abgegeben haben? Da der Hund ja beiden zum Teil gehört und Person A sowohl als auch Person B die hälfte gezahlt haben, dürfte A den Hund ja nicht einfach verkaufen?

    Danke im Voraus für die Antworten.

    Gruß
  2. Casa

    Casa V.I.P. 11.04.2012, 12:04

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    3.891
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    186
    93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)
    AW: Hund an Teilbesitzer verschenken

    Sie sollten sich einig werden, wer das feuchte Näschen und wer den wedelnden Schwanz des Hundes kriegt.

    Dann teilen und der Teil der ausreisenden Person kommt dann ins Tierheim oder sie nimmt den halben Hund mit.


    Ist das eine Alternative?



    Denn Sinn erklär ich im nächsten Beitrag.
  3. moriarty

    moriarty V.I.P. 11.04.2012, 12:14

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    63
    Homepage:
    Renommee:
    152
    97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1250 Beiträge, 140 Bewertungen)
    AW: Hund an Teilbesitzer verschenken

    Besser ist es doch ihn von Nase zum Schwanz zu teilen. So hat jeder was von Ar*** und Nase. ;)
  4. Casa

    Casa V.I.P. 11.04.2012, 12:17

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    3.891
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    186
    93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)
    AW: Hund an Teilbesitzer verschenken

    So holt mir mein Schwert Lady moriarty und ich werde sogleich beginnen das Objekt der Begierde gerecht zu teilen.
  5. Misiore

    Misiore Neues Mitglied 11.04.2012, 13:10

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Misiore hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Hund an Teilbesitzer verschenken

    Eine interessante Idee (-;
    Mich interessiert einfach dieser Rechtsfall, da ich so etwas ähnliches gehört hatte und für mich eine eher aussichtslose Situation ergibt. Vielleicht kann ja einer diese Frage "vernünftig" beantworten.
  6. Casa

    Casa V.I.P. 11.04.2012, 13:21

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    3.891
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    186
    93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)
    AW: Hund an Teilbesitzer verschenken

    Er muss kein Geschenk annehmen.

    Da es zum Teil ihr Hund ist, muss sie auch die Kosten zur Hälfte tragen.
  7. Casa

    Casa V.I.P. 11.04.2012, 13:42

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    3.891
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    186
    93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)93% positive Bewertungen (3891 Beiträge, 193 Bewertungen)
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Hund Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 7. März 2012
Grundstück verschenken? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 6. Dezember 2010
Hund Recht, Politik und Gesellschaft 31. März 2010
Wohnung verschenken Erbrecht 26. Januar 2008
hund Tierrecht 10. Mai 2007