Hilfe bei Hausarbeit

Dieses Thema "Hilfe bei Hausarbeit - Öffentliches Recht - Hausarbeiten" im Forum "Öffentliches Recht - Hausarbeiten" wurde erstellt von CeciliaCarax, 18. Februar 2009.

  1. CeciliaCarax

    CeciliaCarax Neues Mitglied 18.02.2009, 14:09

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Trier
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, CeciliaCarax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Hilfe bei Hausarbeit

    Hallo an alle!

    ich habe eine Frage zu meiner Hausarbeit im ÖffRecht für den kleinen Schein. Die Frage ist etwas kleinlich und vllt auch überflüssig - aber lieber einmal zu viel gefragt als einmal zu wenig. ;-)

    "Der Taxiunternehmer T, deutscher Staatsbürger, betreibt seit vielen Jahren hauptberuflich ein
    Taxi in der deutschen Großstadt K. Auf seinem ausschließlich gewerblich genutzten Taxi
    lässt er zwei verschiedene Aufschriften anbringen." (aus dem Sachverhalt)

    Muss ich jetzt bei der Beschwerdefähigkeit darauf eingehen, dass T Unternehmer ist oder reicht es, wenn ich sage, er ist eine natürliche Person? Gemäß §14 BGB ist Unternehmer ja ohnehin eine juristische oder natürliche Person, von daher wäre es ja ein bisschen doppelt gemoppelt... Ich bin verwirrt!^^

    Es wäre echt superlieb, wenn ihr mir aus meinem kleinen doofen Schlamassel raushelfen könntet.

    LG

    CeciliaCarax
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Hausarbeit Hilfe! Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 5. März 2014
Hausarbeit. Hilfe! Europarecht 4. März 2012
Hilfe Hausarbeit!!! Strafrecht / Strafprozeßrecht 9. April 2009
Hilfe! Hausarbeit! Insolvenzrecht 2. März 2008
Hilfe!Hausarbeit! Strafrecht - Hausarbeiten 31. Mai 2005