Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

Geld nach Vergleich

Dieses Thema "Geld nach Vergleich - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Carmelitta, 15. Mai 2011.

  1. Carmelitta

    Carmelitta Boardneuling 15.05.2011, 14:54

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Geld nach Vergleich

    Mal angenommen jemandem wurde zunächst mündlich, anschließend schriftlich während der Probezeit gekündigt und der AG findet eine unangemeldete Krankenmeldung in der Post, wird dann noch ohne Ankündigung verklagt, macht einen beidseitigen Vergleich um die Sache friedlich abzuschliessen und erhält dann zum Schluss als Dank für die Kooperation ein Wertfestsetzungsverfahren bei dem man beispielsweise aus wirtschaflichem Interesse aufgrund des guten Zeugnisinhaltes ein komplettes Bruttomonatsgeldes einfordert - ist das nicht Abzocke und grenzt das nicht an Täuschung oder gar Betrug ?Wie käme man aus dieser Sache raus - ohne gleich dabei Insolvenz anzumelden?:kotz:
  2. Angelito

    Angelito V.I.P. 15.05.2011, 16:51

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    346
    95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6108 Beiträge, 363 Bewertungen)
    AW: Geld nach Vergleich

    Ich versteh nur Bahnhof
  3. Carmelitta

    Carmelitta Boardneuling 16.05.2011, 09:08

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Geld nach Vergleich

    Ja das ist ein ziemliches durcheinander. Nach einem beidseitigem Vergleich wird versucht von der beklagten Seite noch einmal Geld rauszuziehen, mit der Begründung, da das ausgestellte Arbeitszeugnis ja als gut bewertet wurde.:wegrenn:
  4. Humungus

    Humungus V.I.P. 16.05.2011, 09:11

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.939
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.843
    99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)
    AW: Geld nach Vergleich

    Dann sollte man sich die Konditionen des Vergleichs genau ansehen, beispielsweise auch, ob dort ein "wohlwollendes Zeugnis" vereinbart wurde.

    Übrigens (OT): ein AG, der durch einen Monatslohn des AN in dei Insolvenz getrieben wird, hat ein echtes Problem.
  5. hera

    hera V.I.P. 16.05.2011, 09:42

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    522
    97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)
    AW: Geld nach Vergleich

    ..naja, es steht ja nix davon da, wie lange krank gefeiert wurde und wer das krankengeld bezahlt hat - bzw. welche kosten durch den (längeren?)ausfall des AN entstanden sind
  6. zeiten

    zeiten V.I.P. 16.05.2011, 09:43

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    15.896
    Zustimmungen:
    1.344
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.142
    93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15896 Beiträge, 1302 Bewertungen)
    AW: Geld nach Vergleich

    das würde bedeuten, dass die arbeitgeberin nicht mit der leisung der mitarbeiterin zu frieden gewesen ist. wenn nun aber ein gutes zeugnis ausgestellt wird, widerspricht das dem und man könnte meinen, dass da irgendwas nicht stimmt...

    ich meine mal urteile gesehen zu haben, wo arbeitgeberinnen da zu schadenersatz verurteilt wurden. das wird aber wohl auf den einzelfall ankommen.
  7. hera

    hera V.I.P. 16.05.2011, 09:53

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    522
    97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5040 Beiträge, 512 Bewertungen)
  8. Carmelitta

    Carmelitta Boardneuling 16.05.2011, 10:21

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Geld nach Vergleich

    Wäre das schlimm wenn ein wohlwollendes Zeugnis ausgestellt werden würde ?
    Das mit der Insolvenz ist natürlich hochgespitzt.:work:
  9. Humungus

    Humungus V.I.P. 16.05.2011, 10:34

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.939
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.843
    99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22939 Beiträge, 1756 Bewertungen)
    AW: Geld nach Vergleich

    Das Zeugnis muss heutzutage wohlwollend sein. Im Streitfall muss der AG nachweisen, dass sein zeugnis nicht überdurchschnittlich wohlwollend war.

    Ärgerlich für den AG, aber dieser AN hat mit dem Job abgeschlossen und will herauskitzeln, was geht. Wie gesagt: der Vergleich wurde doch hoffentlich mit einem Anwalt abgeschlossen, den sollte man befragen, ob man lieber nachgibt oder erneut streitet.
  10. Carmelitta

    Carmelitta Boardneuling 16.05.2011, 11:51

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Geld nach Vergleich

    Da sieht man es mal wieder, dass Vertrauen gerne noch anderweitig gebraucht wird. Fazit: Es nützt im Nachhinnein nichts jemandem etwas Gutes zu tun. Leider bestätigt sich , dass nicht auf andere zu achten, immer der bequemere Weg ist.:erschlage
  11. Carmelitta

    Carmelitta Boardneuling 16.05.2011, 14:03

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Carmelitta hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Geld nach Vergleich

    Vielen Dank für Eure Beiträge.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wie bekommt der Gläubiger nach Vergleich sein Geld? Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 14. Mai 2012
Vergleich/hinterlegtes Geld Mietrecht 13. Juli 2010
Vergleich Bürgerliches Recht allgemein 18. März 2010
Vergleich Mietrecht 15. August 2005
Vergleich Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 2. Februar 2005

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum