Fristlose Kündigung des Fitnessstudiovertrags weil Betreiber kriminell ist?

Dieses Thema "Fristlose Kündigung des Fitnessstudiovertrags weil Betreiber kriminell ist? - Sportrecht" im Forum "Sportrecht" wurde erstellt von Krebbi, 24. April 2012.

  1. Krebbi

    Krebbi Neues Mitglied 24.04.2012, 14:01

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Fristlose Kündigung des Fitnessstudiovertrags weil Betreiber kriminell ist?

    Hallo Zusammen,

    folgende Situation bedarf es einer Klärung, wobei ich mir nicht sicher bin, ob dies hier das richtige Unterforum ist. Falls ja, bitte verschieben.


    Person A hat einen typischen Vertrag mit einem Fitnessstudio abgeschlossen. Nun liest er in der lokalen Presse - nach knapp 2-jähriger Mitgliedschaft - dass der Betreiber eine kriminelle Organisation mit Hundekämpfen und Drogenanbau betrieben hat und aktuell mit internationalem Haftbefehl gesucht wird. Wobei in der Presse kein Name genannt wird, aber durch die Details der Informationen völlig klar ist, dass es sich nur um den Betreiber des Studios handeln kann.

    Kann Person A nun den Vertrag fristlos kündigen, da sie logischerweise keine Verträge mit dem Verantwortlichen und per Haftbefehl gesuchten Chef einer kriminellen Organisation aufrechterhalten will?

    Besten Dank vorab
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Fristlose Kündigung? Arbeitsrecht 9. Februar 2010
Fristlose Kündigung Arbeitsrecht 8. Februar 2009
Fristlose Kündigung Mietrecht 1. November 2007
Fristlose Kündigung Arbeitsrecht 9. Februar 2007
Fristlose Kündigung Mietrecht 16. August 2006