Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information?

Dieses Thema "Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information? - Polizeirecht" im Forum "Polizeirecht" wurde erstellt von andreyy, 21. Mai 2012.

  1. andreyy

    andreyy Neues Mitglied 21.05.2012, 10:32

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information?

    Hallo zusammen,

    angenommen jemand lässt seinen Rucksack (in dem auch der Ausweis dieser Person sind) im Auto eines Freundes liegen. Darf die Polizei diesen Rucksack dann einfach so bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle mitdurchsuchen, ohne dass der Besitzer des Rucksacks anwesend ist oder informiert wird?

    Die angenommene Verkehrskontrolle fand routinemäßig statt, hierbei wurde das komplette Auto ebenfalls durchsucht.


    Grüße

    André


    Kleiner Nachtrag: Bei der Kontrolle des Autos sowie des Rucksacks würde nichts gefunden werden!
  2. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 21.05.2012, 14:51

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    9.357
    Zustimmungen:
    485
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    409
    89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)89% positive Bewertungen (9357 Beiträge, 493 Bewertungen)
    AW: Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information?

    Der Besitzer des Rucksacks ist anwesend. Besitzer ist nämlich in dem beschriebenen Fall der Autofahrer.

    ("Besitz" = tatsächliche Verfügungsgewalt über eine Sache; "Eigentum" = Eigentumsrecht an einer Sache.)

    Für die Durchsuchung eines Autos braucht es einen Durchsuchungsbeschluss.

    Etwas vereinfacht gesagt:

    Ausnahme 1: Grenzkontrolle - der Zoll darf sehr viel in Sachen Durchsuchung. Zur Grenzkontrolle gehört auch der sog. "Zollgrenzbezirk", das heißt etwas vereinfacht gesagt: es kann nicht nur direkt an der Grenze zollmäßig durchsucht werden, sondern im gesamten Zollgrenzbezirk.

    Ausnahme 2: dringender Tatverdacht und "Gefahr im Verzug".

    ("Gefahr im Verzug" wird man bei Vorliegen eines dringenden Tatverdachts bei einem Auto vermutlich sehr leicht begründen können, denn anders als eine Wohnung, die nicht einfach wegfahren kann, kann sich der Autobesitzer mitsamt seinem Fahrzeug schnell entfernen und ggf. Beweismittel vernichten.)
  3. andreyy

    andreyy Neues Mitglied 21.05.2012, 17:22

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information?

    Hey,

    vielen Dank für die Antwort. Die Tatsache, dass Person B nunmehr der Besitzer ist, klingt einleuchtend.

    Weitere Frage: Darf die Polizei sich tatsächlich (scheinbar) immer auf "dringenden Tatverdacht" berufen? Wie muss die Polizei diesen Verdacht begründen können? Es müsste in diesem angenommenen Szenario ja tatsächlich "nur Gespür" gewesen sein.


    Danke noch einmal.

    Gruß
  4. JHS

    JHS V.I.P. 23.05.2012, 23:07

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Homepage:
    Renommee:
    662
    98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6441 Beiträge, 641 Bewertungen)
    AW: Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information?

    Machen wir Anfangsverdacht und Gefahr im Verzug daraus. Dann ist es richtig.

  5. andreyy

    andreyy Neues Mitglied 23.05.2012, 23:23

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, andreyy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information?

    Danke, JHS, genau das ist mir nämlich auch bekannt, daher war mir der drigende Tatverdacht etwas übertrieben. Der Anfangsverdacht klingt in der Situation plausibel.

    Super, danke, habt' mir geholfen. ;)
  6. 2much

    2much V.I.P. 29.05.2012, 15:35

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    NRW
    Renommee:
    392
    98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5924 Beiträge, 379 Bewertungen)
    AW: Fremder Rucksack in Auto - Durchsuchung ohne Information?

    Mit dem "Anfangsverdacht" und "Gefahr im Verzug" kann die Polizei ziemlich viel rechtfertigen - und das tut sie auch.

    "Verdunklungsgefahr" ist auch sehr beliebt.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Durchsuchung Strafrecht / Strafprozeßrecht 23. Oktober 2005
Durchsuchung Strafrecht / Strafprozeßrecht 22. Juli 2005
Durchsuchung Betäubungsmittelrecht 19. Juli 2004
Durchsuchung Bürgerliches Recht allgemein 26. März 2004
Durchsuchung Bürgerliches Recht allgemein 26. März 2004