Freiberufler

Dieses Thema "Freiberufler - Arbeitsrecht" im Forum "Arbeitsrecht" wurde erstellt von DoozerMUC, 30. Januar 2004.

  1. DoozerMUC

    DoozerMUC Neues Mitglied 30.01.2004, 22:12

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Automatisierungstechnik
    Ort:
    München
    Homepage:
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DoozerMUC hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Freiberufler

    Gibt es eine gesetzliche Regelung, die eine Frist für das Beenden eines Beschäftigungsverhältnisses einräumt? Z.B. wird ein Freiberufler für vom einer Agentur mit einem Auftrag beschäftigt, der über 3 Monate laufen soll. Ist es dann zulässig, daß mitten im Auftrag von heute auf morgen der Freiberufler nicht weiterbeschäftigt wird?
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Freiberufler Gewerberecht 25. Oktober 2012
Freiberufler Benzinvorsteuerabzugsberechtigt? Gewerberecht 31. August 2009
Lebensberater = Freiberufler? Gewerberecht 3. Mai 2009
Katalogberuf Freiberufler Gesellschaftsrecht 2. August 2007
Freiberufler! Arbeitsrecht 8. Mai 2006