Fehlende Straßenbeleuchtung - Sturz

Dieses Thema "Fehlende Straßenbeleuchtung - Sturz - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Dany83, 1. Mai 2012.

  1. Dany83

    Dany83 Boardneuling 01.05.2012, 21:02

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Fehlende Straßenbeleuchtung - Sturz

    Person X stürzt abends auf dem direkten Heimweg, da die Straßenbeleuchtung komplett ausgeschaltet ist. X erleidet dabei Hämatome und die Bewegungsfähigkeit ist kurzzeitig eingeschränkt. Ein ärztliches Attest liegt vor. Sind Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche gegenüber der Gemeinde in diesem Fall realistisch durchsetzbar und Erfolg versprechend?
  2. Kerzenlicht

    Kerzenlicht V.I.P. 01.05.2012, 21:11

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    196
    97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)
    AW: Fehlende Straßenbeleuchtung - Sturz

    Um dies beurteilen zu können, wäre es erforderlich zu wissen, warum genau und wie der X zu Fall gekommen ist und ob die Beleuchtung plötzlich ausgeschaltet wurde oder die ganze Zeit, die der X unterwegs war nicht brannte.
  3. Dany83

    Dany83 Boardneuling 01.05.2012, 21:18

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Fehlende Straßenbeleuchtung - Sturz

    Der Weg ist sehr unregelmässig gepflastert, einige Steine stehen sozusagen hoch. X stolperte über einen solchen "ungleichen" Stein. Die Beleuchtung wird generell immer um 22.00 Uhr komplett ausgeschaltet.
  4. Kerzenlicht

    Kerzenlicht V.I.P. 01.05.2012, 21:23

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    196
    97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1672 Beiträge, 184 Bewertungen)
    AW: Fehlende Straßenbeleuchtung - Sturz

    Dann sehe ich hier wenig Chancen auf Erfolg bei einer Klage gegen die Stadt, da bei gepflasterten Straßen schon damit gerechnet werden muss, dass sie nicht ganz eben sind.

    Die Städte sind nicht generell verpflichtet die Straßenbeleuchtung einzuschalten.

    Siehe aber auch hier zur genaueren Erläuterung, wann Klagen Aussicht auf Erfolg haben könnten: http://www.kommunen-in-nrw.de/mitgl...eleuchtung-und-verkehrssicherungspflicht.html.
    CEMartin gefällt das.
  5. Dany83

    Dany83 Boardneuling 01.05.2012, 21:37

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Dany83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Fehlende Straßenbeleuchtung - Sturz

    Zunächst einmal herzlichen Dank für die Antwort und Hilfe!!! :)

    Natürlich muss man damit rechnen, dass ein Stein mal uneben ist. Das ist bei Straßenlicht schon eine Konzentrationsgeschichte... im Dunkeln kann man das dann nur mit "tasten" schaffen. ;-) Ich persönlich finde das etwas "unkooperativ" gegenüber den Anwohnern, das Licht komplett auszuschalten. Aber wen interessiert meine persönliche Ansicht? Die Versicherungen der Gemeinden ganz sicher nicht und die Gerichte vermutlich dann auch nicht... :-(

    Schaue mir gleich noch einmal den empfohlenen Link genauer an - vielen Dank auch dafür - vielleicht werde ich ja noch fündig... ;-)

    Liebe Grüße
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Die Straßenbeleuchtung wird zum Netzwerk Nachrichten: Wissenschaft 14. November 2013
Mauerspinnen angelockt durch Straßenbeleuchtung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 26. Januar 2013
Baurecht - Straßenbeleuchtung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 19. Dezember 2011
Sturz auf verschmutztem Gehweg Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 25. März 2011
Pilotprojekt: Straßenbeleuchtung per LED Nachrichten: Wissenschaft 12. Dezember 2008