Eure Erlebnisse im Gerichtssaal

Dieses Thema "Eure Erlebnisse im Gerichtssaal - Allgemeines Juristenforum" im Forum "Allgemeines Juristenforum" wurde erstellt von Rechtshüter84, 26. Oktober 2015.

  1. Rechtshüter84

    Rechtshüter84 Aktives Mitglied 26.10.2015, 09:21

    Registriert seit:
    26. Oktober 2015
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    145
    94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)94% positive Bewertungen (198 Beiträge, 155 Bewertungen)
    Eure Erlebnisse im Gerichtssaal

    Hallo,

    es heißt es so schön: Vor dem Richter und auf hoher See...
    Nicht nur auf der See gehen gelegentlich die Wogen hoch und so kommt es immer wieder zu unglaublichen und lustigen Vorfällen, die einen fast an den Rand des Wahnsinns treiben. ;)

    Deshalb frage ich einfach mal in die Runde nach euren kuriosen Erlebnissen rund um das Thema Gericht, Recht und Ordnung. :D

    Ich mache mal den Anfang:


    Verhandlung vor dem AG, Einzelrichter bei der Personalienfeststellung:

    Richter: Ihr Familienstand ist verheiratet, richtig?
    Angeklagter: Ja, eigentlich schon.
    Richter: Ja wie?! Eigentlich? Also was nun?
    Angeklagter: Ja, eigentlich bin ich ja verheiratet, aber eigentlich auch geschieden also ledig.
    Richter: Ja, bin ich im falschen Film? Sie werden ja wohl Ihren Familienstand wissen. Also was jetzt?
    Angeklagter: Mhhhh, eigentlich bin ich ja ledig denke ich, weil theoretisch bin ich verheiratet, aber wohn ja alleine.
    Richter (wird zunehmend ungehalten): Also das kanns ja wohl nicht sein. Sie sagen mir jetzt auf der Stelle Ihren Familienstand oder wollen Sie mich hier veralbern?
    Angeklagter: Na gut, dann sagen wir halt verheiratet aber geschieden.
    Richter (hebt sich die Hände vors Gesicht): Ich gebs auf, schreiben wir halt verheiratet rein.


    Verhandlung vor dem AG, Schöffengericht:

    Vors. Richter: Das gibts ja nicht!
    Zwischenruf aus dem Publikum: Doch, bei Roller!
    Vors. Richter: Na dann können Sie ja jetzt dort hingehen. Raus aus meinem Saal!


    Verhandlung vor dem AG, Einzelrichter:

    Anwalt: Ha, wenns mir nicht passt, dann geh ich halt in Berfung.
    Staatsanwalt: Pff, dann leg ich halt auch Berufung ein.
    Anwalt: Na und, dann geh ich eben in Revision.
    Richter: Jetzt ist aber gut oder muss ich aus der Geschäftstelle noch ein paar Spielsachen bringen lassen oder was.


    Verhandlung vor dem AG, Einzelrichter:

    Richter: Beschreiben Sie mir die Person, die Sie am Tatort gesehen haben wollen?
    Zeuge: Naja, groß, dunkelhäutig und er war bisschen dicker.
    Richter: Da haben wirs wohl mit einem Serientäter zu tun. Der große schwarze Mann ist mir aus vielen anderen Verfahren schon hinreichend bekannt.


    Verhandlung vor dem AG, Schöffengericht:

    Angeklater spricht den vors. Richter immer mit "Euer Ehren" an. Der Vorsitzende ist schon etwas irritiert und weist ihn darauf hin, er möge ihn wenn dann mit Herr Vorsitzender ansprechen. Das Fass zum überlaufen bringt der Angeklagte jedoch, als er bei einer Frage des Staatsanwaltes an einen Zeugen unvermittelt aufsteht und laut "Einspruch, Euer Ehren!" ruft. Schöffen, Staatsanwalt und selbst seinem Anwalt und dem Vorsitzenden entfährt ein Schnauben und ein dickes Grinsen. Der Vorsitzende erklärt dem Angeklagten nochmal, dass dies ein anderes Rechtssystem ist und er nicht so viel Law&Order schauen soll.


    Verhandlung vor dem AG, Schöffengericht:

    Eine Schulklasse hat im Sitzungssaal platzgenommen. Durch eine Verschiebung im Kalender wurde eine Hauptverhandlung wegen eines Vergehens nach § 184b StGB vorgezogen. Das hat die Lehrerin wohl nicht mitbekommen und ist auch nicht am Eingang darauf hingewiesen worden. Als der vors. Richter in den Sitzungssaal kommt, geht er sofort nach hinten und alle Kinder stehen um ihn rum. Er sagt der Lehrerin, dass das kommende Verfahren wohl nicht geeignet ist. Die Lehrerin: "Aus welchen Grund?". Der Vorsitzende wird sichtlich rot und nun fangen auch noch die Kinder mit Tränen in den Augen zu fragen: "Warum dürfen wir nicht zusehen?" Der Vorsitzende bringt kein Wort raus und stammelt nur "Naja, wisst ihr, nunja, also da geht es um ganz böse Bilder und dafür seit ihr vielleicht noch zu klein." Kinder: "Und was für böse Bilder?" Nun sieht der Herr Vorsitzende im Gesicht wie eine Tomate aus und weiß gar nicht mehr weiter. Er flüstert der Leherin etwas ins Ohr. Schließlich geht sie mit den Kindern.


    So, das wars fürs erste mal. Nach und nach werd ich noch ein paar nachlegen. :D

    Jetzt seid ihr erstmal an der Reihe. ;)


    Grüße
  2. Clown

    Clown V.I.P. 26.10.2015, 17:01

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.252
    Zustimmungen:
    1.568
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.043
    93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15252 Beiträge, 2291 Bewertungen)
  3. TL84

    TL84 Boardneuling 30.10.2015, 15:32

    Registriert seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, TL84 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Der Fall mit dem verheirateten :D
  4. Karlheinz Karl

    Karlheinz Karl Aktives Mitglied 12.01.2016, 20:18

    Registriert seit:
    17. Oktober 2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Filmemacher
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Renommee:
    5
    41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)41% positive Bewertungen (205 Beiträge, 27 Bewertungen)
    Auch wenn es lustig ist, klingt es arg konstruiert.
  5. Beth82

    Beth82 V.I.P. 04.02.2016, 12:40

    Registriert seit:
    18. Oktober 2014
    Beiträge:
    6.642
    Zustimmungen:
    1.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    933
    94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)
    Verhandlung vor dem OLG (FamFG), Einzelrichterin:

    die Richterin piesackt immer wieder, während der Protokollerstellung, die Beschwerdegegnerin.

    Letztere schweigt lächelnd.

    Nachdem das Protokoll erstellt ist, wendet sich die Richterin wiederum an die Beschwerdegegnerin, mit der Frage:"Haben Sie das alles verstanden?"

    Die Beschwerdegegnerin antwortet gelassen:"Mit allem gebührenden Respekt, Frau Vorsitzende, MEIN Deutsch ist ausgezeichnet, ich spreche und verstehe 5 Sprachen, darunter fällt auch Rabulistik."

    Schallendes Gelächter, seitens der Richterin...
  6. tobias112

    tobias112 Boardneuling 27.02.2016, 16:07

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tobias112 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Finde auch, dass der letzte Fall wie aus einer Geschichte ist. Kein Kind würde da weinen :D
  7. Beth82

    Beth82 V.I.P. 10.04.2017, 16:07

    Registriert seit:
    18. Oktober 2014
    Beiträge:
    6.642
    Zustimmungen:
    1.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    933
    94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)94% positive Bewertungen (6642 Beiträge, 1043 Bewertungen)
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Erlebnisse fürs Leben Nachrichten: Wissenschaft 24. Oktober 2013
Vom Hörsaal zum Gerichtssaal Nachrichten: Wissenschaft 22. Januar 2010
Verhaftung im Gerichtssaal Strafrecht / Strafprozeßrecht 29. September 2009
Tattoo im Gerichtssaal? Allgemeines Forum für Jurastudenten 25. Mai 2007
Unfairer Gerichtssaal Strafrecht / Strafprozeßrecht 14. September 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum