Einfordern von Mitgliedsbeiträgen

Dieses Thema "Einfordern von Mitgliedsbeiträgen - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von Sour, 20. Mai 2008.

  1. Sour

    Sour Neues Mitglied 20.05.2008, 18:42

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sour hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Einfordern von Mitgliedsbeiträgen

    Angenommen jemand ist einem Verein sportlich aktiv, tritt diesem aber nicht bei. Kann der Verein dann später (zB über Jahre hinweg) rückwirkend Anforderungen auf Beiträge gültig machen, obwohl man nicht im Verein war?
  2. JotEs

    JotEs V.I.P. 21.05.2008, 09:24

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    119
    98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)
    AW: Einfordern von Mitgliedsbeiträgen

    Hallo,
    grundsätzlich beginnt die Beitragspflicht erst mit Beginn der Mitgliedschaft.

    Es ist allerdings grundsätzlich denkbar, dass eine Person, die, ohne Mitglied geworden zu sein, jahrelang aktiv am Vereinsleben teilgenommen hat, aufgrund dieses "konkludenten Handelns" vom Verein als Mitglied betrachtet werden kann. Das kann jedoch hier nicht allgemein beantwortet werden, sondern darüber müsste unter Berücksichtigung der Umstände des Einzelfalles ein Gericht entscheiden, wobei auch festzustellen wäre, ab wann die Mitgliedschaft in einem solchen Falle als bestehend angenommen werden kann.

    Zunächst jedoch sollte ein solches Ansinnen des Vereines unter Hinweis auf die nicht bestehende Mitgliedschaft erst einmal abgelehnt werden.

    JotEs
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Unterhaltstitel einfordern Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 31. Juli 2013
geld einfordern Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 22. September 2011
Einzug von Mitgliedsbeiträgen Vereinsrecht 6. Dezember 2009
Nacherhebung von Mitgliedsbeiträgen Vereinsrecht 8. April 2009
Schulden einfordern Bürgerliches Recht allgemein 15. September 2005