Diebstahl

Dieses Thema "Diebstahl - Strafrecht / Strafprozeßrecht" im Forum "Strafrecht / Strafprozeßrecht" wurde erstellt von bododeluxe, 15. April 2012.

  1. bododeluxe

    bododeluxe Neues Mitglied 15.04.2012, 22:48

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Diebstahl

    nehmen wir an, X ist 20 Jahre alt und macht gerade eine Ausbildung.
    In der WG sah er ein Blatt von der Telekom mit SIM Karte und Pin.
    X nimmt diese an sich und Telefoniert 3 mal ins Ausland.
    Dieser wurde von der Polizei zur Aussage geladen und gesteht die Tat, entschuldigt sich beim Opfer und begleicht die Schuld die er dem Opfer angerichtet hatte.
    Der entstandene Schaden belief sich auf 156€.
    Das Opfer hat der Polizei mitgeteilt, dass X möglichst nicht verurteilt werden soll.
    Bisher hatte X einen Ladendiebstahl von 15€ mit 12 Jahren verbrochen.

    Nun wird X zum Jugendgericht geladen.
    Beweise werden keine Hinzugezogen.

    Meine frage wäre, wie hoch könnte die Strafe ausfallen?
    Gilt X als Ersttäter?
    X ist es wichtig das diese Straftat nicht in das Führungszeugnis kommt und möchte möglichst keine Haftstrafe antreten wegen der Ausbildung. Hat er gute Chancen?

    Vielen Dank für die Mühe und Antworten.
    Grüße
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2012
  2. bododeluxe

    bododeluxe Neues Mitglied 22.04.2012, 19:56

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, bododeluxe hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Diebstahl

    fehlen da noch angaben?
    wäre super wenn jemand mir dabei helfen könnte egal ob laie oder vermutungen :)

    grüße & Dank an alle
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2012
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Diebstahl?! Strafrecht / Strafprozeßrecht 25. August 2008
Diebstahl Strafrecht / Strafprozeßrecht 31. Juli 2008
Diebstahl Recht der Strafverteidigung 23. Juli 2005
Diebstahl?????????????????? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 10. Juni 2005
Diebstahl Strafrecht / Strafprozeßrecht 7. April 2005