Betriebskostenabrechnung: deutlicher Kostenanstieg der Gebäude- und Haftpflichtversicherungen innerh

Dieses Thema "Betriebskostenabrechnung: deutlicher Kostenanstieg der Gebäude- und Haftpflichtversicherungen innerh - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von zyklotrop, 7. Februar 2011.

  1. zyklotrop

    zyklotrop Neues Mitglied 07.02.2011, 10:16

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, zyklotrop hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Betriebskostenabrechnung: deutlicher Kostenanstieg der Gebäude- und Haftpflichtversicherungen innerh

    In der Betriebskostenabrechnung wird der Posten für die Gebäude- und Haftpflichtversicherung mit der Summe X ausgwiesen. In der Betriebskostenabrechnung des folgenden Jahres wird dieser Posten mit ca 70% mehr berechnet. Ist so eine Erhöhung innerhalb eines Jahres zulässig? Gibt es für solche Erhöhungen Grenzen?
  2. charles0308

    charles0308 V.I.P. 07.02.2011, 10:19

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    752
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    819
    98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6888 Beiträge, 800 Bewertungen)
    AW: Betriebskostenabrechnung: deutlicher Kostenanstieg der Gebäude- und Haftpflichtversicherungen innerhalb eines Jahres

    Mieter haben das Recht die Belege einzusehen. Hat der Vermieter unwirtschaftlich gehandelt, hier Abschluss einer wesentlich teureren Versicherung bei gleichem Deckungsumfang, geht dies iaR nicht zu Lasten der Mieter
  3. schielu

    schielu V.I.P. 07.02.2011, 11:17

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.157
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    606
    91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)91% positive Bewertungen (16157 Beiträge, 55 Bewertungen)
    AW: Betriebskostenabrechnung: deutlicher Kostenanstieg der Gebäude- und Haftpflichtversicherungen innerhalb eines Jahres

    Dem ersten Satz von charles ist zuzustimmen! Vielleicht hat der Vermieter die Versicherungsrisiken "aufgestockt". Er ist nicht verpflichtet ständig nach der günstigsten Versicherung zu "suchen"!
  4. Frank Oseloff

    Frank Oseloff Star Mitglied 07.02.2011, 11:22

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemtechniker
    Ort:
    58332 Schwelm
    Renommee:
    99
    92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)92% positive Bewertungen (590 Beiträge, 93 Bewertungen)
    AW: Betriebskostenabrechnung: deutlicher Kostenanstieg der Gebäude- und Haftpflichtversicherungen innerhalb eines Jahres

    Dem schliesse ich mich an. Neben der Prüfung, ob der Vermieter neue -teurere- Versicherungen abgeschlossen hat wäre vielleicht auch noch zu prüfen, ob er nicht weitere Risiken versichert hat, deren Versicherungskosten er gar nicht umlegen darf.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Betriebskostenabrechnung Mietrecht 15. Oktober 2011
Betriebskostenabrechnung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 4. August 2011
Betriebskostenabrechnung Sozialrecht 3. Dezember 2008
Betriebskostenabrechnung Mietrecht 27. August 2008
Betriebskostenabrechnung Mietrecht 21. Oktober 2007