Beste Universtiät für Jura in Deutschland

Dieses Thema "Beste Universtiät für Jura in Deutschland - Allgemeines Forum für Jurastudenten" im Forum "Allgemeines Forum für Jurastudenten" wurde erstellt von Mikrofonkabel, 12. Juni 2013.

  1. Mikrofonkabel

    Mikrofonkabel Neues Mitglied 12.06.2013, 13:01

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Beste Universtiät für Jura in Deutschland

    Hallo,
    ich habe vor im kommenden Wintersemester mein Jurastudium zu beginnen. Nun bin ich auf der Suche nach der richtigen Universiät für mich. Der Ort der Uni spielt für mich dabei kaum eine Rolle, viel wichtiger ist mir die Qualität / der Ruf der Universität. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, in welche Richtung ich später einmal gehen möchte, tendiere aber sehr stark zu Strafrecht. Private Unis kommen nicht in Frage.

    Ich weiß, dass es einige Rankings online gibt, jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass diese meist nicht besonders aussagekräftig sind und den Ruf / die Qualität der Universität oft nur unzureichend wiederspiegeln. Von daher hoffe ich, dass ihr mir weiderhelfen könnt.

    Edit: Auch wenn der Titel dieses Threads sich nur auf deutsche Universitäten bezieht: Es kommen auch Universitäten im englischen Ausland in Frage, jedoch habe ich bei meinen Recherchen die Erfahrung gemacht, das diese oft extrem teuer verglichen zu deutschen Universitäten sind.

    Edit 2: Ich habe beim durchforsten des Forums diesen Thread gefunden. Da geht es zwar nur teilweise um den Ruf der Unis, aber was ich herauslesen konnte war wohl, dass Bonn und Heidelberg sehr weit vorne dabei sind. Gibt es da noch ebenbürtige Alternativen?

    Viele Grüße
    Mikrofonkabel
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2013
  2. causidicus

    causidicus Neues Mitglied 30.07.2013, 13:12

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, causidicus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Beste Universtiät für Jura in Deutschland

    Hallo Mikrofonkabel,
    ich stimme dir zu, dass die Rankings aus Zeitschriften nur Anhaltspunkte für eine gute Universität und einen guten Fachbereich sein können.
    Aus persönlicher Erfahrung kann ich berichten, dass die Goethe-Universität in Frankfurt am Main ein gutes Studienangebot bietet.
    Gerade nach dem Umzug des Fachbereichs vom Campus Bockenheim auf den Campus Westend sind die Studienbedingungen noch besser geworden.
    Ich habe an dieser Universität Strafrecht im Schwerpunkt studiert. Das Studium bei den renommierten Professoren Prittwitz, Günther, Kargl, Albrecht (die beiden letzteren wurden meines Wissens nach emeritiert) war spannend und hat mir Spaß gemacht.
    Wahrscheinlich kommt mein Beitrag für dich zu spät, da die Bewerbungsfristen für den örtlich zulassungsbeschränkten Studiengang Jura zum WS (Mitte Juli?) abgelaufen sein dürften.
    Hast Du die Goethe-Universität bei deinen Bewerbungen in Betracht gezogen?

    Beste Grüße, Christian
  3. Mikrofonkabel

    Mikrofonkabel Neues Mitglied 30.07.2013, 16:38

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mikrofonkabel hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Beste Universtiät für Jura in Deutschland

    Nein, ich habe Frankfurt bei meinen Bewerbungen nicht dabei. Mein Hauptkandidat ist momentan die LMU in München (Die Uni hat einen guten Ruf, das Bayerische Staatsexamen scheinbar ebenfalls und die Stadt ist auch schön ;) ). Ich habe mir allerdings schon bevor meiner entgültigen Entscheidung, Jura uzu studieren, ein paar Strafrechts-/Verwaltungsrechtsvorlesungen an der Uni in Frankfurt angehört, allerdings spreng sie mir bei meiner Recherche für die Bewerbungen nirgends in Auge.
    Neben der LMU habe ich mich noch für Münster, Heidelberg, Bonn und Köln beworben.

    viele Grüße
    Mikrofonkabel
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
die beste Uni für Jura Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 7. August 2013
Friedrich-Loeffler-Institut bildet beste Biologielaborantin in Deutschland aus Nachrichten: Wissenschaft 11. Dezember 2012
Jura Studium in Kolumbien, arbeiten in Deutschland? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 2. Juni 2011
Ausstellung "100 beste Plakate 08 Deutschland Österreich Schweiz" in Berlin Nachrichten: Wissenschaft 24. Juni 2009
Finanzdienstleister betrachten DWS als beste Fondsgesellschaft in Deutschland Nachrichten: Wissenschaft 15. April 2009

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum