Bausparvertrag = Erbmasse?

Dieses Thema "Bausparvertrag = Erbmasse? - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Linda83, 31. Mai 2011.

  1. Linda83

    Linda83 Neues Mitglied 31.05.2011, 09:59

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Linda83 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Bausparvertrag = Erbmasse?

    Hallo,

    folgende Situation besteht:

    3 gesetzliche Erben.
    Erbe A war als Begünstigter im Bausparvertrag eingesetzt. Erblasser kündigte diesen Vertrag vor seinem Tod.
    Der Erbe A hat sich allerdings das Geld des Bausparvertrages mit Unterschrift (vielleicht gefälscht) des Erblassers auf sein Konto überweisen lassen.

    Theoretisch gesehen, müsste doch der Bausparvertrag in die Erbmasse fallen, oder?

    Nun steht bald der Notartermin für Verkauf der Immobilie an.
    Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Erbe A den Kaufvertrag der Immobilie nicht unterschreiben, wenn die Option bleibt, dass eine Summe in Höhe des Bausparvertrages x2 (Erbe B und C) auf dem Anderkonto des Notar bis Erbeneinigung verbleibt.

    Wie ist hier die Rechtlage?
    Ist es tatsächlich nur eine Formsache, die Unterschrift durch das Amtsgericht zu erzwingen?

    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Bausparvertrag Abschlussprämie Bankrecht 20. Februar 2014
Erbmasse Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 7. Februar 2012
Erbmasse Erbrecht 6. Dezember 2011
Bausparvertrag Bankrecht 17. Februar 2009
Fällt Bausparvertrag in Erbmasse ??? Erbrecht 25. März 2007