Autokauf in der Schweiz

Dieses Thema "Autokauf in der Schweiz - Europarecht" im Forum "Europarecht" wurde erstellt von Ben23, 6. August 2007.

  1. Ben23

    Ben23 Neues Mitglied 06.08.2007, 20:17

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ben23 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Autokauf in der Schweiz

    Hallo zusammen,

    habe da mal ne Frage.

    Man sich jemand ein Auto in der Schweiz kauft, weil man daraus diverse Ersatzteile benötigt und das Auto dann in der Schweiz zur Entsorgung gibt und nur die ausgebauten Teile mit nach Deutschland nimmt.

    Müsste derjenige dann etwas beachten? Zoll oder ähnliches?


    MFG & Danke

    Ben
  2. peda

    peda Junior Mitglied 16.10.2007, 18:39

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peda hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Autokauf in der Schweiz

    Die Schweiz gehört nicht zu EU und das Schengener Abkommen gilt auch nicht für die Schweiz. Von daher sind zollrechtliche Bestimmungen mit Sicherheit zu beachten. Es sei denn es gäbe bilaterale Abkommen zwischen Deutschland und der Schweiz. Ich wüsste jetzt aber keine. ICh würde beim Zoll einfach mal nachfragen..
    Lg peda
  3. radiomann1

    radiomann1 V.I.P. 24.10.2007, 11:21

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    294
    96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3317 Beiträge, 267 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz



    Hi...also...wir "importieren" öfter mal "US Cars" aus der Schweiz, wei man dort die mit Abstand günstigsten und gepflegtesten Fahrzeuge findet.
    Vom Kaufpreis ist Zoll in höhe von gut 10 % zu beRAPPEN (ggg) aus diesem Betrag...also Kaufpreis plus Zoll, dann wieder 19 % Mwst, nicht viel anders verhält es sich im übrigen auch mit Fahrzeugteilen...is natürlich nur meine Meinung...Chris
  4. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 24.10.2007, 11:42

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    571
    94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz


    Schließe mich nahtlos an, wobei tatsächlich eine einfache Anfrage an das Zollamt den besten Tipp parat hält.

    Auch sollte es entweder den Unterschied auf zeigen, welches Ersatzteile oder Metallschrott ausweist.


    Lg. aus München
  5. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 24.10.2007, 13:10

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    571
    94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz



    na also, da haben wir doch einen Schweizer Import- und Exportexperten !

    Gib mal ein paar entscheidende Tipps zu Metallschrott und Kotflügeln, welche aus der Schweiz hier eingeführt werden sollten?

    Lg. :o
  6. Humungus

    Humungus V.I.P. 24.10.2007, 13:34

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.912
    Zustimmungen:
    1.802
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz

    Ich hoffe, der HELM war im Preis inbegriffen... :lacht:
  7. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 24.10.2007, 13:40

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    571
    94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz

    und Pollenfilter , inklusive Neigungstechnik und Protektoren ?

    :lacht:

    Lg. aus München


    Ps.

    Jan Ullrich in der Nachbarschaft hat nun seines noch übrig?
  8. Humungus

    Humungus V.I.P. 24.10.2007, 13:49

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.912
    Zustimmungen:
    1.802
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz

    Meinst Du, mit Schrittgeschwindigkeit auf dem Bürgersteig?
  9. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 24.10.2007, 13:52

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    571
    94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7749 Beiträge, 588 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz


    solange es nicht ganz abbezahlt ist, darf es nur geschoben oder getragen werden, lt. AGB´s des Gläubigers.


    Lg.
  10. Humungus

    Humungus V.I.P. 24.10.2007, 14:01

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.912
    Zustimmungen:
    1.802
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22912 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: Autokauf in der Schweiz

    Wahrscheinlich war bei dem Preis auch noch eine AHK mit Betonmischmaschine inbegriffen, damit Goldbart damit gleich zur Baustelle fahren kann? :lacht:
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Schweiz Internationales Recht 12. Oktober 2013
Autokauf Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 20. Oktober 2011
Autokauf Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 16. September 2010
Autokauf Kaufrecht / Leasingrecht 23. März 2009
Autokauf Kaufrecht / Leasingrecht 28. Februar 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum