2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

Dieses Thema "2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von Mathiasokly, 24. November 2008.

  1. Mathiasokly

    Mathiasokly Boardneuling 24.11.2008, 14:58

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    Hallo zusammen,

    wie kann man einen 2 Jahresvertrag für eine 2 Raumwohnung vorzeitig kündigen. Wenn dies im Meitvertrag von beiden Parteien vereinbart wurde.

    Danke für eure Hilfe
  2. charles0308

    charles0308 V.I.P. 24.11.2008, 15:01

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.539
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    handelt es sich um einen 2-jährigen Mietvertrag nach § 575 BGB oder wurde ein 2-jähriger Kündigungsausschluß vereinbart?
    Ein Kündigungsausschluss sorgt für Rechts- und Vertragssicherheit beider Seiten und ist m.e. auch nicht von einer Partei vorzeitig aufhebbar.
  3. Mathiasokly

    Mathiasokly Boardneuling 24.11.2008, 15:06

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    ist wohl ein Kündigungsausschluss vereinbart worden, aber man muss doch sowas früher aufheben können Schwangerschaft Wohnung zu klein, Arbeitsplatz wechsel usw oder ist das dann mit normalen Mitteln gar nicht möglich?
  4. schielu

    schielu V.I.P. 24.11.2008, 15:10

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 64 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    Das geht nur einvernehmlich mit dem Vertragsgegner!
  5. charles0308

    charles0308 V.I.P. 24.11.2008, 15:11

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.539
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    beide - Vermieter und Mieter - haben sich vertraglich gebunden. Mieter stelle sich mal vor, Vermieter würde vorzeitig kündigen wollen ;) - jede Wette, das Geschrei des Mieters würden wir bis ins Juraforum vernehmen :D
    Schwangerschaft und / oder Arbeitsplatzwechsel führen nicht zu außerordentlichen Kündigungsmöglichkeiten. Wenn man einen Vertrag über 2 Jahre abschließt, sollte man diesen Zeitraum auch überschauen können
  6. Mathiasokly

    Mathiasokly Boardneuling 24.11.2008, 15:12

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    also dem Vermieter die Gründe erklären und Ihn bitten den Vertrag auf zu lösen und wenn er sich dagegen stellt? Ist er verpflichtet einen Nachmieter an zu nehmen?
  7. toro96

    toro96 Aktives Mitglied 24.11.2008, 15:13

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mehr im büro als zuhause
    Renommee:
    33
    100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    Leider rechtlich wie bereits von charles0308 geschildert. Aufhebung nur im gegenseitigen Einvernehmen mit dem VM möglich.
    Mit diesem die Situation erörtern. Vielleicht hat er ja ein Einsehen. :sorry:
  8. Mathiasokly

    Mathiasokly Boardneuling 24.11.2008, 15:13

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    manchmal kann man auch 2 Jahre nicht überschauen in der heutigen schnell lebigen Zeit.
  9. charles0308

    charles0308 V.I.P. 24.11.2008, 15:14

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.539
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    korrekt
    dann hat der Mieter Pech gehabt
    Nein!
  10. Mathiasokly

    Mathiasokly Boardneuling 24.11.2008, 15:15

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    wie siehts dann aus wenn er kein Einsehen hat, man bezahlt 3 Monate die Miete nicht wird man dann automatisch gekündigt? Kaution als Mietausgleich? Ist wohl zu weit hergeholt? :erschlage
  11. toro96

    toro96 Aktives Mitglied 24.11.2008, 15:16

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mehr im büro als zuhause
    Renommee:
    33
    100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    Nein, ist er nicht. Sinn der Vereinbarung ist ja, für eine vereinbarte Frist gerade keinen Mieterwechsel zu haben.
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2008
  12. toro96

    toro96 Aktives Mitglied 24.11.2008, 15:20

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mehr im büro als zuhause
    Renommee:
    33
    100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)100% positive Bewertungen (172 Beiträge, 13 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    Das sicher nicht, der VM kann sogar bereits nach 2 ausstehenden MM außerordentlich kündigen.
    In dem Fall wirds aberggf. für den Mieter teuer, denn der VM hat Anspruch auf den gesammten Mietzins, den M noch bis zum Ablauf der 2 Jahre zu zahlen hätte. ;)
  13. charles0308

    charles0308 V.I.P. 24.11.2008, 15:21

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.539
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    dann setzt sich der Mieter möglichen Schadenersatzforderungen aus zzg. Anwalts- und Gerichtskosten.
    Unverständlich bleibt mir die immer deutlicher werdende Einstellung von Vertragspartnern - Motto: naja irgendwie komm ich da schon wieder raus :rolleyes:
    vico gefällt das.
  14. Mathiasokly

    Mathiasokly Boardneuling 24.11.2008, 15:22

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mathiasokly hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    also ist es das beste auf ein Einsehen des Vermiters zu hoffen, ist ja auch im Sinne des Vermieters wenn das Haus ruhig bleibt und kein lautes Schreien eines Kindes zu hören ist weil kein Platz in der Wohnung ist
  15. charles0308

    charles0308 V.I.P. 24.11.2008, 15:24

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.539
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7539 Beiträge, 991 Bewertungen)
    AW: 2 Jahres Mietvertrag vorzeitig kündigen

    und was machen mann wenn der Vermieter "Kindergeschrei" liebt :D
    Himmel-Herr-Gott, man setzt sich zusammen und versucht eine für beide Seiten befriedigende Lösung zu finden, das kann doch nicht zu schwer sein.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Mietvertrag vorzeitig Kündigen mit Kündigungsausschluss Mietrecht 26. September 2012
Gewerbe Mietvertrag vorzeitig Kündigen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 11. September 2012
5 Jahres Mietvertrag kündigen Mietrecht 18. April 2012
Mietvertrag (vorzeitig) kündigen? Mietrecht 11. Dezember 2008
wg mietvertrag vorzeitig kündigen Mietrecht 15. Juni 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum