§ 181 BGB

Dieses Thema "§ 181 BGB - Bürgerliches Recht allgemein" im Forum "Bürgerliches Recht allgemein" wurde erstellt von Thundersax, 11. Januar 2017.

  1. Thundersax

    Thundersax Neues Mitglied 11.01.2017, 14:57

    Registriert seit:
    2. Januar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Thundersax hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    § 181 BGB

    Hallo,
    zu folgenden Satz habe ich eine Frage:
    "1.2. In Vermögensangelegenheiten ist der Bevollmächtigte von den Beschränkungen des 181 BGB befreit, so dass er befugt ist, Rechtsgeschäfte im Namen des Vollmachtgebers mit sich selbst oder als Vertreter eines Dritten vorzunehmen. In Vermögensangelegenheiten ist der Bevollmächtigte berechtigt, für bestimmte Rechtsgeschäfte Untervollmacht zu erteilen."

    Verstehe ich diesen Satz richtig, dass der Bevollmächtigte (da er vom Beschränkungen des § BGB befreit ist) Verträge auch mit sich selbst abschließen kann? Das würde bedeuten, er konnte den Vermögen, wenn er es wollte, auf sich überschreiben. Verstehe ich das richtig?
  2. zeiten

    zeiten V.I.P. 11.01.2017, 15:00

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    16.276
    Zustimmungen:
    1.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.228
    93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16276 Beiträge, 1406 Bewertungen)
    Ja.

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum