Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Falsche Schäden markiert

Dies ist eine Diskussion zu Falsche Schäden markiert innerhalb des Forums Straßenverkehrsrecht

Like Tree3Likes
  • 1 Post By Aoide
  • 1 Post By Humungus
  • 1 Post By Van Nille

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 16:34
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
Keine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Falsche Schäden markiert

Angenommen, die Polizei markiert den Schaden auf dem Bogen der Verkehrsunfallanzeige bei einem der Autos falsch, z.B. nicht rechts vorn, sondern rechts hinten. Der Unfallbeteiligte kreuzt "ich möchte mich schriftlich äußern" und gibt den Verkehrsverstoß nicht zu. Welche Konsequenzen wird das haben?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 16:39
V.I.P.
 
Registriert seit: Aug 2007
Alter: 46
Beiträge: 21.147
99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)  
AW: Falsche Schäden markiert

Zitat:
Zitat von Lissa Beitrag anzeigen
Welche Konsequenzen wird das haben?
Kann man noch nicht sagen, wahrscheinlich endet die Sache vor Gericht. Man sollte sich wegen der Falscheintragung der Polizei keine allzu großen Sorgen machen, denn Fehler passieren nunmal. Ich würde (wenn mir jemand in meinen geliebten Wagen fahren würde) mal zur Polizei gehen und sie fragen, ob sie das nicht ändern wollen. Und dann würde ich einige Handvoll Fotos machen und natürlich auch einen Schrieb der Werkstatt haben. Im schlimmsten Fall erledigen Anwalt und Gutachter die Sache.

Dass der Unfallverursacher den Schaden nicht zugibt und sich nicht vorschnell äußert, ist sein gutes Recht (und ihm auch dringend empfohlen).
__________________
"Und was soll ich Dich lehren? Das Müllern - oder auch alles andere?", wollte der Meister wissen.
"Das andere auch", sagte Krabat.
In memoriam Otfried Preußler

Bitte nicht auf PNs reagieren, die unbürokratisch Hilfe bei BtM- und Führerscheinproblemen anbieten! Diese grundsätzlich dem Admin melden.
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 17:14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
Keine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Falsche Schäden markiert

Vielen Dank für die Antwort! Naja, Fehler passieren eben, aber wenn die Polizei zuerst sagt, es ist schwer/unmöglich, den Unvallverursacher eindeutig zu bestimmen, dann meint aber, es war eher doch Schuld der Person 1, die sich sicher war, dass sie unschuldig ist und deshalb selber die Polizei gerufen. Wird diese Einschätzung der Polizei für die Versicherung relevant sein? Die Person 1 meint, diese Einschätzung ist falsch. Sowie Markierung der Schäden. Und die Unfallbeschreibung der Polizei, die sie in die Unfallanzeige eingetragen haben, kann man auch beliebig interpretieren... Pff...
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 17:27
V.I.P.
 
Registriert seit: Aug 2007
Alter: 46
Beiträge: 21.147
99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)  
AW: Falsche Schäden markiert

Zitat:
Zitat von Lissa Beitrag anzeigen
...wenn die Polizei zuerst sagt, es ist schwer/unmöglich, den Unvallverursacher eindeutig zu bestimmen, dann meint aber, es war eher doch Schuld der Person 1, die sich sicher war, dass sie unschuldig ist und deshalb selber die Polizei gerufen. Wird diese Einschätzung der Polizei für die Versicherung relevant sein?
Sie ist eine Einschätzung, nicht mehr. Die Polizeibeamten sehen auch nur ein Bild und versuchen, daraus eine Geschichte nachzuerzählen. Kompetent darin ist ein Schadengutachter.

Sollte die Versicherung also nicht so regulieren, dass man damit einverstanden ist, sollte man reagieren. Und sich überlegen, ob man gleich einen Anwalt einschaltet.
__________________
"Und was soll ich Dich lehren? Das Müllern - oder auch alles andere?", wollte der Meister wissen.
"Das andere auch", sagte Krabat.
In memoriam Otfried Preußler

Bitte nicht auf PNs reagieren, die unbürokratisch Hilfe bei BtM- und Führerscheinproblemen anbieten! Diese grundsätzlich dem Admin melden.
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 17:46
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
Keine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Falsche Schäden markiert

Wie wird die Versicherung die Situation einschätzen können? Das verstehe ich nicht... Die Beschreibung der Polizei ist nicht eindeutig, die Skizze oder Fotos haben sie nicht gemacht.
P.S. Nochmal vielen Dank für die Antworten! Bin voll im Stress..
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 17:49
Senior Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 290
98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)98% positive Bewertungen (290 Beiträge, 86 Bewertungen)  
AW: Falsche Schäden markiert

Im Zweifel wird das ganze dann halt eben von einem Gericht entschieden....mit Hilfe eines Gutachters
Humungus likes this.
Mit Zitat antworten

  #7 (permalink)  
Alt 05.10.2011, 22:34
V.I.P.
 
Registriert seit: Aug 2007
Alter: 46
Beiträge: 21.147
99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21147 Beiträge, 1541 Bewertungen)  
AW: Falsche Schäden markiert

Zitat:
Zitat von Lissa Beitrag anzeigen
Wie wird die Versicherung die Situation einschätzen können? Das verstehe ich nicht...
Die Versicherung kann sich ja auch mit den Aussagen der Beteiligten herumschlagen und die Werkstatt kontasktieren. Und es gibt auch Gutachter (die von der Versicherung sind für diese auch relativ billig).

Wenns Probleme gibt...siehe Aoide.

Und: keinen Stress! Lohnt echt nicht.
charles0308 likes this.
__________________
"Und was soll ich Dich lehren? Das Müllern - oder auch alles andere?", wollte der Meister wissen.
"Das andere auch", sagte Krabat.
In memoriam Otfried Preußler

Bitte nicht auf PNs reagieren, die unbürokratisch Hilfe bei BtM- und Führerscheinproblemen anbieten! Diese grundsätzlich dem Admin melden.
Mit Zitat antworten


  #8 (permalink)  
Alt 06.10.2011, 09:06
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 4
Keine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lissa hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Falsche Schäden markiert

Zitat:
Zitat von Humungus Beitrag anzeigen

Und: keinen Stress! Lohnt echt nicht.
Stimmt! Mein Mann hat gestern mit dem Gegner gesprochen. Wir haben abgesprochen, dass Jeder seinen Wagen selber repariert (oder eben weiter mit den Kratzern fährt) und die Versicherungen haben damit nichts zu tun. Nur dass die Polizei noch Bußgeld verlangt, und der falsche Bericht
Mit Zitat antworten

  #9 (permalink)  
Alt 06.10.2011, 12:23
V.I.P.
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 7.309
96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)  
AW: Falsche Schäden markiert

.

Deshalb nur vier allgemeine Hinweise:

- Die Polizei war in der Regel nicht vor Ort während der Unfall passierte. Daher muss die Polizei versuchen aus den unterschiedlichen Schilderungen und den vorgefundenen Spuren den Unfallverlauf nachzuvollziehen. Da kann es zu Interpretationsfehlern kommen. Das ist später wenn es vor Gericht gehen sollte bei einem Gutachter auch nicht anders.

- Unfallbeteiligte sind häufig nicht in der Lage am Unfallort das Maß ihrer eigenen Beteiligung richtig einzuschätzen. Es kommt verschiedentlich vor, dass der Verursacher des Schadens den Erläuterungen der Polizei nicht folgen kann.

- Bei einem Kraftfahrzeugunfall im fließenden Verkehr muss man immer davon ausgehen, dass man alleine auf Grund der Betriebsgefahr einen Teil des Schadens tragen muss, auch wenn man "für den Unfall nichts kann".

- In jedes Handschuhfach gehört heute eine günstige Digitalkamera die sich mit handelsüblichen Batterien betreiben lässt und ein Satz frischer Batterien. Dann kann man seine eigenen Fotos machen...
charles0308 likes this.
__________________


"Der Abdruck von Fahndungsfotos und Steckbriefen auf Plakaten und in Zeitungen ist ohne die Zustimmung der Abgebildeten und auch der Fotografen oder Zeichner erlaubt."

Gernot Schulz, "Meine Rechte als Urheber"
Mit Zitat antworten

Antwort

Stichworte
polizei, schäden falsch markiert

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Robert Häusser-Ausstellung markiert Kooperation von rem und Universität Nachrichten: Wissenschaft 23.02.2011 16:00
Hirntumoren präzise markiert Nachrichten: Wissenschaft 07.01.2011 14:08
Schaden durch falsche Vorsteuerbelege Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 07.12.2010 17:43
Schaden entstanden durch falsche Lieferung Verbraucherrecht 04.09.2010 10:50
Verkäufer macht falsche Angaben-Wer haftet nach Schaden? Bürgerliches Recht allgemein 07.06.2007 22:14





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Straßenverkehrsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios