Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Kann ich durch diesen Forenbeitrag rechtliche Probleme bekommen?

Dies ist eine Diskussion zu Kann ich durch diesen Forenbeitrag rechtliche Probleme bekommen? innerhalb des Forums Strafrecht / Strafprozeßrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 14.03.2006, 22:16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 1
Keine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Anabolika hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Kann ich durch diesen Forenbeitrag rechtliche Probleme bekommen?

Hallo liebe Mitglieder,

ich bin in einem Webmasterforum angemeldet wo seit geraumer Zeit eine Person ständig ist die allen mitteilen muss wie super toll sie doch ist. Sie veröffentlich Homepages von angeblichen Angestellten, auf denen Sachen stehen, die jeden zum lachen bringen und keiner der vernünftig im Kopf ist kann diesen Seiten glauben schenken. Er behauptet Qualifikationen zu haben die man mit seiner Schulbildung nicht erreichen kann, er behauptet Schulen besucht zu haben wofür er ebenfalls die nötige Schulbildung nicht hat, er behauptet Parter von seinen Firmen zu haben, welche in google nicht existieren (Firmen angeblicher Angestellte).

Die Person hat eine Rechtschreibung die vermuten lässt er hat die Sonderschule abgebrochen. Ich könnte stundenlang weitere Storys über diese Person erzählen. Da dem Webmaster, vielen anderen und mir dieser Typ ziemlich auf die Nerven geht haben wir beschlossen einen Thread in diesem Webmasterforum zu eröffnen indem wir alle seine Behauptungen aufschreiben und so gut wie möglich widerlegen wollen.

Da ich aber sicher gehen möchte das ich durch diesen Thread keinen Ärger bekommen rechtlich gesehen möchte ich den Forenbeitrag von Euch absegnen lassen.

Das ist der Beitrag:
1. Die Person Max Mustermann

1.1 Partnerschaft

Heute verheiratet, morgen ledig und übermorgen eine Freundin. Zum perfekten Glück fehlt jetzt noch ein Baby, wie sollte es anders sein, auch dieses ist heute vorhanden, jedoch morgen existiert es nicht, da die Frau auf einer längeren Geschäftsreise in Australien ist. Zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau passt deshalb in dieser Zeit kein Baby.

- vor einem Jahr erzählte er mehreren im ICQ er hätte nun geheiratet
- am 23.02.2006 melde er sich in einem Forum an und gab im Profil bekannt er sei ledig
- am 23.02.2006 wurde auch ein neuer Eintrag in das Onlinetagebuch gemacht (http://www.maxmustermann.net/weblog/), hier wurde auch von der Freundin gesprochen
- am 11.03.2006 gab er im ekiwi Forum folgendes von sich „So meine Frau das ist erstens Privat das hat dir ein Sch...ssdreck an zu gehen.“ Also scheint er nun hier wieder verheiratet zu sein.

Ein sehr aufregendes Leben, muss ich schon sagen…

1.2 Qualifikation


Gestern eine Umschulung zum Mediendesigner erfolgreich abgeschlossen, jedoch morgen plant man den Besuch einer Schule, die eine Umschulung zum Mediendesigner bietet.

Hierzu ein Zitat aus dem aktuellen Newsletter:
„Bildungsinstitution neuer Medien: Akademie Mediadesign:

Ja ich wahr mal da, In Düsseldorf habe mir die Niederlassung der Akademie Mediadesign Angesehen ja echt eine Schöne Schule der Wahnsinn. Die Neutrale Institution und Topreferenz für Medienberufe wie Online Redakteuere, Mediengestalter aller art, Mediendesigner, Medieninformatiker usw. Ist eine Topempfehlung von mir.

Wenn ich glück habe gehts nächstes Jahr los hoffe ich mache da mal ein Kurs für Webpublising na ja Zahlen willst mal meine Rennmaus kostenpunkt 3000,00 € teuere Spaß 2 Nette Mädels von ihr sind ja da machen da Medieninformatik und Online Radkteurin im Auftrag von RTL.

Ja muss man sich mal Ansehen wie man aus eine Gesicht was man Fotographiert hat verschiedene Charakterbilder Herausholen kann der Wahnsinn. Wer also sich für Neue Medien, Kommunikation Interessiert sollte sich mal daran wenden.

In Berlin ich meine auch Hamburg sind auch diese Schulen doch Förderung laut Arschtamt = 0,00 € weil es ist eine Privatschule mit Hervoragenden Qualifikationen.

Übrigens ich danke den Schulungsleiter der Düsseldorfer Niederlassung für Sein lob, Sie haben Talent Herr Mustermann und kommen Sie möglichst bald zu uns. Na ja würde ich gerne.

Tja ARSCHAMT halt.„

Diese Schule gibt es sogar im Google, wer hätte das gedacht, jedoch konnte mich ich mir ein lautes lachen nicht verkneifen wo ich zu den Anforderungen kam, die man benötigt um diese Schule zu besuchen:
„Anforderungsprofil
Mindestens mittlerer Bildungsabschluss, Kreativität und gestalterisches Talent, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in Englisch, technische und handwerkliche Begabung, gute und schnelle Auffassungsgabe für technische Prozesse, Eigeninitiative und Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, psychische Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe.“

- Realschule nicht vorhanden
- sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, dazu fällt mir jetzt absolut nichts mehr ein

Wie du auf dieser Schule angenommen werden willst ist für mich ein Rätsel.

Im Internet ist Max Mustermann der große Geschäftsmann mit mehreren Angestellten und einer Menge zufriedener Kunden, doch 3000 Euro kann er nicht auftreiben für den Besuch einer solchen Schule, sieht man über die Qualifikationen mal hinweg.

Das angebliche Zitat des Leiters der Schule: „Sie haben Talent Herr Mustermann und kommen Sie möglichst bald zu uns.“

Wer sich die Webseiten von Herrn Mustermann ansieht der wird schnell feststellen, es handelt sich um 0815 Seiten, die jeder erstellen kann, der sich mit CSS und HTML mal ein wenig auseinandergesetzt hat (keine Abwertung deiner Webseiten oder deines Können). Wer hierbei von Talent spricht hat entweder die Augen geschlossen beim Besuchen der Homepage oder ist besoffen. Des Weiteren kann hierbei nicht von „kommen Sie bald wieder“ gesprochen werden, denn die Anforderungen für den Besuch dieser Schule sind nicht annähernd vorhanden. Wer diesem angeblichen Zitat Glauben schenkt…


2. Die Angestellten

2.1 Maxi Mustermann

http://maxi-mustermann.de.vu/

„Name: Maxi Mustermann
Alter: 23 Jahre
Beruf: Kommunikationskauffrau
Beruflicher Status: In Fortbildung zur Diplomkauffrau
Mitarbeiterin bei IT-Solution24 als Freelancer.“

- Seit wann kann man eine Fortbildung zu einem Diplom erwerben? Man kann ein Diplom nur erwerben indem man ein Studium abschließt, welches ein Diplomstudiengang ist. Außerdem gibt es in ganz Deutschland den Studiengang Kauffrau nicht.

- Die Frau sieht aus wie ein Model, du hast aber auch nur die schönsten Frauen an deiner Seite…

- Unter der Kategorie Fotos gibt es leider immer noch keine Fotos, wie auch wenn man das Foto von irgendeiner Webseite hat und da nur eins war

- Die Seite wimmelt nur so von Rechtschreibfehlern, welche Person möchte eine Seite im Netz von sich haben, die komplett aus Rechtschreibfehlern besteht?

- Sie arbeitet für Firmen die in Google leider nicht existieren.

2.2 Maxi 2 Mustermann

http://maxi-mustermann.de.vu/

„Name: Maxi 2 Mustermann
Alter: 24 Jahre
Größe: 171cm
Gewicht: 81 Kg
Haarfarbe: Aktuell,- Kastanienbraun, Haarlang
Geburtsort: Denver/USA“

- Auf dem Bild sieht die Dame sehr schlank aus, doch die Werte von Ihrem Gewicht im Verhältnis zur Größe lassen hier auf eine stark übergewichtige Person schließen, die leider nicht im geringsten dieser Person auf dem Foto ähnlich sehen kann.

- Die Ausbildung dieser Dame wie soll man es anders erwarten hervorragend:
„Ich möchte hier meinen Job Vorstellen, Als erstes bin ich Studierte Diplom Informatikerin, Mit Qualifikation zur Doktorarbeit. Gleichzeitig Studiert ich mehrere Sprachen unter anderem Deutsch, Französisch,Spanisch,Italienisch, Uvm. Meine Heimatsprache ist US Englisch. Da ich auf einer begabten Schule in den USA wahr konnte ich Beruflich recht viel erreichen.“

- Wie zum Teufel kann man mit 24 Jahren mindestens 4 Studiengänge abschließen? Das ist mir nicht ganz klar. Wie kann man Deutsch studiert haben und eine Homepage ins Netz stellen die schlimmere Rechtschreibfehler hat als bei einem Hauptschüler in der 5. Klasse. Hat diese Person den kompletten Studiengang verschlafen? Das wird’s wohl sein…

- Welche Person mit solchen Qualifikationen arbeitet für solch eine Firma, normal sollte eine solche Person einen 8-12 Stundenjob haben und mehr und richtig dicke Kohle verdienen, da ist keine Zeit mehr als „Freelancer“ zu arbeiten.

- Wie kann man eine Qualifikation zur Doktorarbeit haben? So etwas habe ich ja noch nie gehört. Das läuft ganz anders ab, aber darauf möchte ich hier nicht näher eingehen.

2.3 Die Angestellten im Überblick:


Egal Mustermann (Redakteur)
Egal Mustermann (Marketing aus den USA)
Maxi Mustermann (Presse)
Maxi Mustermann 2
Maxi Mustermann 3
Maxi Mustermann 3 (zuständig für Musterfirma24)
und viele mehr…

Hierzu wieder einige Fragen:
- was für Redakteuraufgaben fallen denn bei Euch an?
- welche Marketingaufgaben
- welche Presse

Das heißt ihr habt bei diesen verschiedenen Tätigkeitsfeldern soviel Arbeit anfallen, dass dafür eine ganze Person benötigt wird, die sich speziell um diese Tätigkeiten kümmert? Das nenn ich Arbeitsplätze schaffen.

3. Die Firmen


3.1 MusterMedia24 Agentur für Neue Medien & Internet Solution

Was sagt Wikipedia zu einer Agentur:
„Eine Agentur ist ein Büro, das für bestimmte Personengruppen die Vertretung ihrer Interessen übernimmt. Es gibt verschiedene Arten von Agenturen, beispielsweise Künstler-Agenturen, PR-Agenturen, Werbeagenturen und Bildagenturen.“

Wie man sieht, eine Person die vor einem PC sitzt und Grafiken alleine entwirft kann sich schon als eine Agentur bezeichnen ;-)

3.2 IT Muster24 die Webhostingsparte

Der lebende Beweis dafür, dass man auch heute Webhoster sein kann, ohne jemals ein Linuxkernel gebaut zu haben, sich mit der Linuxshell auseinander gesetzt zu haben oder einen Server komplett per Shell gesteuert zu haben. Wozu das ganze auch? Es gibt Confixx und Plesk und wie sie alle heißen, hier kann jeder der eine Maus schieben kann einen Webserver administrieren. Nur was passiert wenn diese Software gehackt wird oder jemand durch eine Sicherheitslücke etwas beschädigt und der Zugriff nur noch via Shell möglich ist? Ich mag es mir gar nicht vorstellen, sonst wird es mir noch schlecht und die armen Kunden tun mir jetzt schon leid.

3.3 Musterpromotion24


W3C Optimierung
Hier kann man seine Homepage W3C optimieren lassen, wahrscheinlich weiß der Webmaster nicht wobei es sich hierbei handelt, denn es wird auf jeder Seite geworben die Homepage ist W3C validiert, doch lässt man die Homepage durch den Validator laufen findet man über 30 fatale Fehler. Leider musste ich dies bei mindestens 3 Seiten feststellen. Wieso bietet eine Firma einen solchen Service an, wenn sie ihn nicht beherrscht?

„Fleyerwerbung“? Meintest du vielleicht Flyerwerbung?

Ja, es ist auch möglich heutzutage eine Marketingagentur zu eröffnen, ohne einen Qualifikationsnachweis in dieser Branche zu haben, aber wieso auch? „Ich hab ja Kunden komisch oder?“ Um mal ein bekanntes Zitat aufzugreifen.

3.4 geplante Firmen

ADSL Provider:
Ohne Ahnung über die technischen sowie physikalischen Zusammenhänge der ADSL und ADSL2+ Technik zu haben kann man heute auch ADSL Provider werden. Firmen wie Arcor und T-Com bilden und schulen Mitarbeiter, andere haben die Fähigkeiten bei der Geburt in die Wiege gelegt bekommen.

SMS Provider:
Ja, die SMS Technik gibt es auch noch, auch hier versucht man Fuß zufassen, wobei hier ja ebenfalls keine Kenntnisse und Qualifikationen von Nöten sind.

Ich glaube im letzten Newsletter war auch die Rede von einem eigenen Radio, wir dürfen also gespannt sein welche Idee der Ansgar als nächstes präsentiert.

4. Die Partner

4.1 Grafikdesign Mustermann

Hier kann ich leider nur eine Homepage vorfinden die vollgestopft ist mit Werbung ist und nicht im geringsten vermuten lässt, dass es sich hierbei um eine Firma handelt die Grafikdesign macht.

4.2 Grafikdesign Mustermann NewArt Design Entertainment Group (die Namen waren schon immer so groß das sie auf keine Visitenkarten passten)


Leider konnte ich diese Firma in Google nicht finden, sie existiert nicht!

4.3 Mustermann-Design


Leider befindet sich diese Seite schon seit längerem im Neuaufbau und es lässt sich vermuten, dass hier auch in den nächsten Monaten keine Seite dort vorzufinden ist.

4.4 NewMediaLab (Maxi Mustermann) Die Agentur für neue Medien

Leider konnte ich diese Firma in Google nicht finden, sie existiert nicht!

4.5 andere „Firmen“ wie MusterMedia Designkram usw.
Hierzu fällt mir absolut nichts mehr ein als ein müdes Kopfschütteln.

5. MusterWebfriends


5.1 Die Mitglieder

Leider habe ich hier kein Mitglied finden können außer die eigenen „Firmen“ und ich zitiere aus dem Newsletter „Ja MusterWebfriends wächst an die neue Medienagentur Conceptarts Muster wird Mitglied, Medieninformatiker planen ihre eigene Agentur und fühlen sich den Qualitätsnetzwerk MusterWebfriends Verbunden. Conceptarts ist eine Photo und Filn studio und Spezialisiert sich auf Audiovisuelle Medienprodukte. Geleitet wird Conceptsarts von Maxi Mustermann 5 und Maxi Mustermann 6. Aktuell will man jedoch nicht in Web Vertreten sein da die beiden Damen noch voll im Studium sind. Willkommen bei UnitedWebfriends.“

Wie soll es anders sein:
- nicht im Internet, sonst merkt man ja auch das es die gar nicht gibt
- natürlich wieder 2 Damen wahrscheinlich mit 90-60-90 und selbstverständlich Studentinnen, für ihn arbeiten halt nur die schönsten und schlausten Damen.

5.2 Webseite
Leider konnte ich keine Webseite zu diesem Projekt finden, mich hätten die Ziele von Vorteile von diesem „Qualifikationsnetzwerk“ mal wirklich interessiert.

Es existierte ein PDF im Netz, welches aber leider vom Netz genommen wurde, deshalb kann ich hieraus nichts mehr zitieren.

6.0 die Rechschreibung


wahr != war
Wahr ist eine Aussagelogik und hat nichts mit dem Wort „war“ zu tun. Merk dir das doch bitte mal, es ist mühsam immer und immer wieder es lesen zu müssen.

Nehmlich:
In der Schule sagte man „wer nämlich mit h schreibt ist dämlich“, du schießt den Vogel ab und schreibst ein e anstatt ein ä. NÄMLICH heißt es.

Vision? Eine Vision != Version
Eine Vision bezeichnet eine Vorstellung bzw. eine Imagination, eine Version hingegen eine bestimmte Fassung einer Software. Es wäre nett wenn du dir das auch mal merken könntest.

Fang nicht bitte jeden Satz mit Ja, ….. an, dass ist sehr mühsam und langweilig beim lesen der Newsletter.

Ein Beispiel hier:
„Provisionen für Nekundenwerbung.

Ja IT-Muster24 kurbelt wieder ein neues Hostingeschäft auf mit

2. 0800 Hotline bei IT-Muster24 ab 05/06

Ja wir bieten Sie bald an die 0800 Hotline bei uns Freecall Service.

3. Musterpromotion24 die Agentur fü OnlineMarketing & Optimierungen

Ja das ist Sie nun unter http://www.musterpromotion24.de finden Sie die„

7. Newsletter

Ich würde dich bitten die Newsletter nach dem verfassen einfach in ruhe von oben nach unten noch mal durchzulesen, hierdurch würden wahrscheinlich 20% der Rechtschreibfehler abnehmen.

Du hast übrigens einen großen Fanclub schon durch deine Newsletter erreicht, es gibt viele Leute im Netz die deine Newsletter mit großer Begeisterung Woche für Woche lesen.

Die Newsletter sind vollgestopft mit seltsamen Illusionen, ich würde hier auch mal 3 Gänge runterfahren.

8. Was ich dir noch auf den Weg geben möchte


Wenn du schon lügst, dann einig dich doch mal auf etwas und lüge heute nicht so und morgen so, dass glaubt dir keiner mehr.

Wende dich bitte an eine Stelle, welche einen Deutschkurs anbietet und besuche ihn, anderweitig wirst du nie eine Chance haben in der freien Wirtschaft einen Arbeitsplatz zu finden.

9. Die Wahrheit meines Threads
Meine Aussagen werden unterlegt durch Screenshots die ich von seinen Seiten gemacht habe, bei Bedarf verschicke ich diese auch gerne per Mail. Die Zitate sind aus den Newslettern, die ich ebenfalls zum größten Teil noch habe.

Das möchte ich in ein Forum stellen, ich habe von den genannten Seiten Screenshots gemacht sowie die Newsletter die er verfasst hat noch in meiner Mailbox, darauß habe ich zitiert.

Der Typ geht mir einfach auf die Eier und meint jedem erzählen zu müssen wie toll er ist, aber in Wirklichkeit ist er Wahrscheinlich ein Hartz 4 Empfänger. Ich will das jeder in dem Forum sieht was für ein Trottel dieser Typ ist und der sich da nicht mehr blicken lässt.

Kann ich durch das verfassen eines solchen Beitrags rechtliche Probleme bekommen?

Vielen Dank im Voraus
Anabolika

PS: Screenshots und Newsletter versende ich bei Bedarf per E-Mail, wenn die von Nutzen sind für die korrekte Beantwortung zu meiner Frage.
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Quadrokopter und rechtliche Probleme Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 07.04.2010 22:52
Kann man Diesen Brief so los schicken?? Strafrecht / Strafprozeßrecht 03.01.2010 20:58
Urintest auf THC = Kann man diesen verweigern Betäubungsmittelrecht 27.02.2009 21:54
Wie kann man diesen Vergleich deuten ? Arbeitsrecht 15.03.2007 12:16
Könnte man durch eine solche Urheberrechtsverletzung Probleme bekommen? Urheberrecht 31.07.2006 12:20





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Strafrecht / Strafprozeßrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios