Einzelnen Beitrag anzeigen

  #9 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 23:09
Domingo Domingo ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 7.134
99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)99% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 473 Bewertungen)  
AW: hatte keine Möglichkeit für PkH daher kein Anwalt Gericht hat einfach entscheiden

Weil der Strafbefehl noch nicht rechtskräftig ist, nehme ich an.

So kann Person 1 noch Einspruch einlegen (auch persönlich bei der Geschäftstelle). Wie andere ausgeführt haben, könnte sich dies durchaus lohnen.
__________________
Summum ius, summa iniuria

"Nicht das Unrecht soll man anklagen, wenn es das Recht von seinem Sitz verdrängt, sondern das Recht, welches sich dies gefallen lässt." (R. v. Jhering)
Mit Zitat antworten