Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Tatsächliches Entgelt ?? Gesamtbrutto / Steuerbrutto ??

Dies ist eine Diskussion zu Tatsächliches Entgelt ?? Gesamtbrutto / Steuerbrutto ?? innerhalb des Forums Steuerrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 27.03.2010, 02:59
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 18
Keine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MUC_hans hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Exclamation Tatsächliches Entgelt ?? Gesamtbrutto / Steuerbrutto ??

Hallo Forum.

Ich hab da mal ne Frage:

Es wird in der Steuererklärung nach dem Tatsächlichen Entgelt des Vorjahres gefragt.

Nun die Frage: Woher kann man das ersehen bzw. rauslesen ??


Desweiteren die Frage:

Wenn man ein Gesamtbrutto hat, welches allerdings steuerfreie bwz. -begünstigte Sonntagsarbeiten und Schicht/Feiertagszuschläge enthalten hat, was muss dann bei der Steuererklärung angegeben werden ?

Kommt dann bei Zeile 3 (Bruttoarbeitslohn einschl. Sachbezüge) das Gesamtbrutto oder das Steuerbrutto rein ??

Und falls das Gesamtbrutto, muss man dem Finanzamt das Steuerbrutto seperat mitteilen ?

Hat man da Vorteile, da diese ja weniger ist als das Gesamtbrutto ??


Danke für Eure Hilfe(n).
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 27.03.2010, 07:30
Star Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 737
91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)91% positive Bewertungen (737 Beiträge, 73 Bewertungen)  
AW: Tatsächliches Entgelt ?? Gesamtbrutto / Steuerbrutto ??

Zitat:
Zitat von MUC_hans
Hallo Forum.

Ich hab da mal ne Frage:

Es wird in der Steuererklärung nach dem Tatsächlichen Entgelt des Vorjahres gefragt.

Nun die Frage: Woher kann man das ersehen bzw. rauslesen ??
Aus der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung, die man vom AG erhalten hat!



Zitat:
Desweiteren die Frage:

Wenn man ein Gesamtbrutto hat, welches allerdings steuerfreie bwz. -begünstigte Sonntagsarbeiten und Schicht/Feiertagszuschläge enthalten hat, was muss dann bei der Steuererklärung angegeben werden ?
Das, was auf der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung steht!
__________________
Rückfragen per PN beantworte ich nicht!
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Darf Erbengemeinschaft Entgelt erhöhen? Erbrecht 21.01.2009 20:13
TVöD - Mitbestimmung des Personalrats bei Entgelt Nachrichten: Recht & Gesetz 01.11.2007 08:53
Betriebsratsarbeit und Entgelt Arbeitsrecht 31.10.2006 08:08
Behandlungspflicht contra 10-Euro-Entgelt Sozialrecht 22.06.2006 14:44





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Steuerrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios