Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Fristlose Kündigung des Fitnessstudiovertrags weil Betreiber kriminell ist?

Dies ist eine Diskussion zu Fristlose Kündigung des Fitnessstudiovertrags weil Betreiber kriminell ist? innerhalb des Forums Sportrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 24.04.2012, 14:01
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 1
Keine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Krebbi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Fristlose Kündigung des Fitnessstudiovertrags weil Betreiber kriminell ist?

Hallo Zusammen,

folgende Situation bedarf es einer Klärung, wobei ich mir nicht sicher bin, ob dies hier das richtige Unterforum ist. Falls ja, bitte verschieben.


Person A hat einen typischen Vertrag mit einem Fitnessstudio abgeschlossen. Nun liest er in der lokalen Presse - nach knapp 2-jähriger Mitgliedschaft - dass der Betreiber eine kriminelle Organisation mit Hundekämpfen und Drogenanbau betrieben hat und aktuell mit internationalem Haftbefehl gesucht wird. Wobei in der Presse kein Name genannt wird, aber durch die Details der Informationen völlig klar ist, dass es sich nur um den Betreiber des Studios handeln kann.

Kann Person A nun den Vertrag fristlos kündigen, da sie logischerweise keine Verträge mit dem Verantwortlichen und per Haftbefehl gesuchten Chef einer kriminellen Organisation aufrechterhalten will?

Besten Dank vorab
Mit Zitat antworten


Antwort

Stichworte
krimineller vertragspartner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Es gibt die fristlose Kündigung, die fristgerechte Kündigung und die musikalische Kündigung Off-Topic 18.10.2011 22:33
fristlose Kündigung nach ordentlicher Kündigung, Wirkung einer Umdeutung Arbeitsrecht 04.03.2008 20:06
Außerorentliche Kündigung Handyvertag vom Betreiber Verbraucherrecht 03.10.2007 13:53
Fristlose Kündigung, weil mein Bruder für ein paar Wochen bleibt Mietrecht 27.10.2006 18:26
fristlose Kündigung in einem Phrama Unternehmen weil mit Durchfall zu hause Arbeitsrecht 11.12.2005 12:32





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Sportrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios