Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

außerordentliche Abwahl des Vorsitzenden eines Vereins durch Mitglieder

Dies ist eine Diskussion zu außerordentliche Abwahl des Vorsitzenden eines Vereins durch Mitglieder innerhalb des Forums Sportrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 07.05.2012, 13:17
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 2
Keine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, rb.schaefer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
außerordentliche Abwahl des Vorsitzenden eines Vereins durch Mitglieder

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung eines großen Vereines, es handelt sich um einen Fussballkreis in einem Fussballverband, soll ein Antrag auf außerordentliche Abwahl des Vorsitzenden gestellt werden (verbleibende Amtsdauer: 1 Jahr), mit dem Ziel, nach der Abwahl durch die stimmberechtigten Mitglieder eine außerordentliche Mitgliederversammlung im gesetzlich fixierten Zeitrahmen zu einer Neuwahl einzuberufen. Grund ist fehlendes Vertrauen der Mitglieder. Die Satzung des Kreises sowie die Verbandssatzung regelt diese Fragestellung jedoch nicht. Muss in diesem Falle das BGB zu Rate gezogen werden? Welche Paragrafen sind hier interessant? Wie sollte der Antrag formuliert sein?
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Abwahl des 1. Vorsitzenden eines Vördervereines Vereinsrecht 03.03.2012 20:46
Ablauf außerordentliche MGV, Abwahl des Vorsitzenden Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 30.08.2010 18:26
Abwahl des 1. Vorsitzenden Vereinsrecht 29.03.2010 16:10
Haftung der Mitglieder eines gemeinützigen Vereins Vereinsrecht 24.11.2006 08:14
Abwahl des 1. Vorsitzenden Vereinsrecht 27.06.2006 19:18





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Sportrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios