Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Dies ist eine Diskussion zu Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord? innerhalb des Forums Recht, Politik und Gesellschaft

Like Tree13Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 09.05.2011, 03:30
Junior Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 65
Blog-Einträge: 1
Keine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cai02 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Von Islamisten in Deutschland verübte Ehrenmorde nehmen drastisch zu!

Es gibt in Deutschland unfassbare Vorkommnisse, über welche die Medien nie berichten, da bei uns fast alles Negative was mit Islamisten zu tun hat, stark tabuisiert wird.

So werden z. B. in unserem Land in islamistischen Familien Angehörige der Ehre wegen erstochen, erschlagen, erwürgt, erschossen, erdrosselt - auch Frauen mit Kind im Bauch - aber auch verbrannt, ertränkt, erstickt, überfahren, sowie auch erwürgt und erstochen, oder erschlagen und anschließend noch überfahren… Das sind keine Horrorgeschichten, das ist Realität.

In unzähligen Fällen von Ehrenmorden werden u. a. islamische Teenager, die eigentlich noch Kinder sind, vom Bruder, Vater oder Freud getötet.

Das jüngste Kind, welches der Ehre wegen erstochen wurde, war 1 Jahr alt.

Es ist unfassbar, dass im 21. Jahrhundert in Deutschland Menschen abgemurkst werden wie Schlachtvieh. Unter Suchbegriffen wie: Bruder tötet Schwester, Vater tötet Tochter, Sohn tötet Eltern usw., findet man im Internet eine Unzahl von Berichten über Ehrenmorde in Deutschland, ausschließlich von Islamisten verübt und lt. Statistik insbesondere von Migranten türkischer Herkunft, gefolgt von jenen aus Iran, Irak usw.

Der Ehre wegen zu morden und zu töten, dafür reichen bei den "Gläubigen" schon belanglose Kleinigkeiten wie: Minirock, Make-up, Kontakt zu Deutschen, die Weigerung ein Kopftuch zu tragen etc.


Hier die traurige Bilanz der in Deutschland verübten Ehrenmorde

(Quelle – Online)
http://www.ehrenmord.de/doku/sieben/doku_2007.php)

(Quelle – Postanschrift)
Inhaltlich verantwortlichUta Glaubitz
c/o Verlagsgruppe Random House
Neumarkterstr. 28
81673 München


Ehrenmorde bis 2000

Malika

geboren: 1973
erstochen: 4. August 1985, im Alter von 12 Jahren
Wohnort: Frankfurt/M.
Herkunft: Marokko
Kinder: keine, sie war selbst fast noch ein Kind
Täter: ihr Vater Abdeslam Ben Ayade, zur Tat 41 J.

zu Malikas Geschichte

Sashu

geboren: ?
erstochen: 11. August 1985
Wohnort: Kassel
Herkunft: Eritrea
Kinder: Sashu und ihr Mann hatten mehrere Kinder aus beider erster Ehe, dazu zwei gemeinsame Kinder: ein kleiner Junge und ein 3 Tage altes Mädchen
Täter: ihr Mann Hangambes Tesfamicael, zur Tat 44 J.

zu Sashus Geschichte

Cavus Ünlü

geboren: 1960
erschlagen: 15. Dezember 1986, im Alter von 26 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: Osman Ü. (zur Tat 37 J.), Turan Ü. (30 J.), Senol Ü. (29 J.), Cousins

zu Cavus' Geschichte

Martina Zasiter

geboren: 1968
erstochen: Mai 1992, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: Essen
Herkunft: Täter: Libanon; Opfer: Deutschland
Kinder: 1 Tochter (zur Tat 3 J.), 1 Sohn (1 J.)
Täter: ihr Ehemann Taleb Hussein Zasiter (25 J.)

zu Martinas Geschichte

Kevser Kurt

geboren:1963
ermordet: 9. August 1992, im Alter von 29 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Sohn (zur Tat 12 J.), 1 Mädchen (9 J.)
Täter: Bislang gibt es keinen Prozess. Der damalige Ehemann wurde zwar befragt, es ergab sich aber kein dringender Tatverdacht gegen ihn.

zu Kevsers Geschichte

Waffa (Samira)

geboren: 1976
erdrosselt: 29. August 1993, im Alter von 17 Jahren
Wohnort: Bonn
Herkunft: Syrien
Kinder: ein damals einjähriges Kind, das im Kinderheim lebte
Täter: ihr Vater Ali (wohl zusammen mit zwei Neffen). Er bekam die deutsche Staatsbürgerschaft, bevor der Mord aufgedeckt wurde.

zu Waffas Geschichte

Hatun Sönmez

geboren: 1972
erstochen: 6. September 1993, im Alter von 21 Jahren
Wohnort: Dortmund
Herkunft: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: ihr Bruder (zur Tat 17 J.)

zu Hatuns Geschichte

Kirsten

geboren: 1977
erwürgt und erstochen: 12. Januar 1994 , im Alter von 17 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft Täter: Türkei, Herkunft Opfer: geborene Kanadierin, die in Berlin lebt
Kinder: keine
Täter: ihr türkischer Exfreund Aydin Y., zur Tat 25 J.

zu Kirstens Geschichte


Sengül Obinger

geboren: 1973
Mordversuch: 7. August 1997
Wohnort: Nürnberg
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Tochter (zur Tat 4 J.)
Täter: Rasit D., ihr Ehemann (zur Tat 26 J.)

zu Sengüls Geschichte

Khawla al S.

geboren: 1980
ermordet: 15./16. Oktober 1997, im Alter von 17 Jahren
Wohnort: Viernheim/Hessen
Herkunft: Jordanien
Kinder: keine, sie war erst 17 J.
Täter: ihr Vater Mahmoud al S. (zur Tat 49 J.), ihre Brüder Kahled (30 J.) und Walid (28 J.)
zu Khawlas Geschichte

Serif Alpsozman

geboren: 1976
erschlagen und überfahren: 23./24. August 1999, im Alter von 23 Jahren
Wohnort: Bremen
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: vier Kurden: Sehmus M., Ahmet T., Iskender T., Mehmet E.
zu Serifs Geschichte

Ayse Dizim

geboren: 1981
erstickt: 23./24. August 1999, im Alter von 12 Jahren, im Alter von 18 Jahren
Wohnort: Bremen
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: vier Kurden: Sehmus M., Ahmet T., Iskender T., Mehmet E.

zu Ayses Geschichte

Fadia H.

geboren: 1979
erstochen: 3. November 2000, im Alter von 21 Jahren
Wohnort: Celle/Lüneburg
Herkunft: Kurdische Yeziden aus Syrien
Kinder: keine
Täter: ihr Bruder Rudank H., zur Tat 20 J.

zu Fadias Geschichte

Perihan

geboren: 1959
erdrosselt und erschlagen: 22. März 1983, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: Andernach (NRW)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Vater Abdullah Yakupoglu (zur Tat 51 J.)

zu Perihans Geschichte

Ehrenmorde bis 2001

Nezara Z.

geboren: 1969
erstochen: 1. Januar 2001, im Alter von 32 Jahren
Wohnort: Berlin-Neukölln
Herkunft: Afghanistan
Kinder: 4 Söhne, zur Tat zwischen 2 und 11 J.
Täter: Nezaras Schwager Badsha (zur Tat 29 J.) und ihr 16jähriger Neffe Magid

zu Nezaras Geschichte

Funda Sacin

geboren: 1983
erdrosselt: 16. Juli 2001, im Alter von 18 Jahren
Wohnort: Rottenburg/Ergoldsbach (Kreis Landshut)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Vater Mikdat Sacin, zur Tat 41 J.

zu Fundas Geschichte

Nihal A.

geboren: 1967
erschossen: 24. Dezember 2001, im Alter von 34 Jahren
Wohnort: Köln
Herkunft: Türkei
Kinder: eine Tochter, Sülaal, zur Tat 6 J.
Täter: Ehemann Ismail (37 J.)

zu Nihals Geschichte

Ehrenmorde bis 2002

Hülya G.

geboren: 1976
erstochen: 5. März 2002, im Alter von 26 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft: Türkei
Kinder: eine Tochter, zur Tat 10 J.
Täter: Hülyas 19jähriger Bruder Ahmet C.
(der in Deutschland geboren ist)

zu Hülyas Geschichte

Mirjana Pantic

geboren: 1982
erstochen: 17. September 2002, im Alter von 20 Jahren
Wohnort: Berlin-Spandau
Herkunft: Jugoslawien
Kinder: keine
Täter: ihr Vater Zivota Pantic (zur Tat 42 J.)

zu Mirjanas Geschichte

Birsen T.

geboren: 1980
erstochen: 16. Oktober 2002, im Alter von 22 Jahren
Wohnort: Friedrichsdorf (Taunus)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Mann Mehmet T., zur Tat 23 J.

zu Birsens Geschichte

Ehrenmorde bis 2003

Ulerika Zena

geboren: 1987
erdrosselt: 13. März 2003, im Alter von 16 Jahren
Wohnort: Kusterdingen bei Tübingen
Herkunft: Albanien/Kosovo
Kinder: keine (sie war erst 16 J.)
Täter: ihr Vater Latif (zur Tat 42 J.)

zu Ulerikas Geschichte

Ayse Y.

geboren: ?
erstochen: April 2003
Wohnort: Obertshausen (bei Offenbach)
Herkunft: Türkei
Kinder: eine Tochter (geb. 1994), ein Sohn (geb. 1990)
Täter: ihr Mann, zur Tat 34 J.

zu Ayses Geschichte

Ariana

geboren: 1978
ermordet: 6. Mai 2003, im Alter von 25 Jahren
Wohnort: Übach-Palenberg (bei Aachen)
Herkunft: Kosovo
Kinder: mindestens 1 Tochter (zur Tat 16 Mo.)
Täter: ihr Schwager Burin M. (25 J.)

zu Arianas Geschichte

Türel Yalman

geboren: 1969
erschossen: 17. Juni 2003, im Alter von 34 Jahren
Wohnort: Dinslaken
Herkunft: Türkei
Kinder: ein Sohn (zur Tat 13 J.)
Täter: ihr Mann Sebahattin (zur Tat 34 J.)

zu Türels Geschichte

Ehrenmorde bis 2004

Aylin

geboren: 1975
erstochen: 22. März 2004, im Alter von 29 Jahren
Wohnort: Augsburg
Herkunft: Türkei
Kinder: eine 7jährige Tochter aus erster Ehe
Täter: ihr Mann Ali Göbelek, zur Tat 37 J.

zu Aylins Geschichte

Filis

geboren: 1990
erstochen: 31. Mai 2004, im Alter von 14 Jahren
Wohnort: Neuenrade/Hagen
Herkunft: Opfer: Makedonien oder Türkei; Täter: Türkei
Kinder: keine, sie war erst 14 J.
Täter: Baris G. (zur Tat 20 J.), wohl ihr Liebhaber

zu Filis' Geschichte

Ramona S.

geboren: 1982
ertränkt: 9. Oktober 2004, im Alter von 22 Jahren
Wohnort: Berlin-Spandau
Herkunft: Opfer: Deutschland, Täter: Libanon
Kinder: 2 Söhne, zur Tat 2 und 3 J.t
Täter: ihr Lebensgefährte Mohammed El-C., zur Tat 23 J.

zu Ramonas Geschichte

Kemal

geboren: 1977
erstochen: 12. Oktober 2004, , im Alter von 27 Jahren
Wohnort: Esslingen am Neckar
Herkunft: Türkei
Kinder: möglw. 1 Kind in der Türkei
Täter: Özhan Kepenek, der kleine Bruder seiner Freundin, zur Tat 18 J., in Deutschland geboren und aufgewachsen

zu Kemals Geschichte

Semra Uzun

geboren: 1983
erstochen: 25. November 2004, im Alter von 21 Jahren
Wohnort: Berlin-Wittenau
Herkunft: Türkei
Kinder: Tochter Eda (geb. 2001), ein Sohn aus einer neuen Beziehung (geb. 2004)
Täter: ihr Exmann Cengiz Uzun (zur Tat 26 J.)

zu Semras Geschichte

Melek E.

geboren: 1969 erstochen: 29. November 2004, im Alter von 35 Jahren
Wohnort: Berlin-Neukölln
Herkunft: Türkei
Kinder: unklar, vermutlich 4 Kinder aus erster Ehe
Täter: Selahattin E., Kurde, zur Tatzeit 21-jähriger Ehemann

zu Meleks Geschichte

Zohra

geboren: 1962
erstochen: 6. Dezember 2004, im Alter von 42 Jahren
Wohnort: Wuppertal
Herkunft: Opfer: Marokko, Täter: Irak
Kinder: ?
Täter: ihr ehemaliger Lebensgefährte Essam Abd-Al Rassul, (zur Tat 39 J.)

zu Zohras Geschichte

Mariann Laboda

geboren: 1985
erschossen: 15. Dezember 2004 , im Alter von 19 Jahren
Wohnort: Leipzig-Grünau
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Irak
Täter: ihr Mann Samir H.-M., zur Tat 22 J.

zu Marianns Geschichte

Ehrenmorde bis 2005

Meryem Ö.

geboren: 1973
erwürgt: 4. Januar 2005, im Alter von 32 Jahren
Wohnort: Berlin-Neukölln
Herkunft: Türkei
Kinder: 5
Täter: Meryems ehemaliger Lebensgefährte Mahmut S. (zur Tat 33 J.), Vater der 5 gemeinsamen Kinder

zu Meryems Geschichte

Hatun Sürücü

geboren: 1982
erschossen: 7. Februar 2005, im Alter von 23 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Sohn, Can (geb. 1999)
Täter: Ayhan, ihr jüngster Bruder, Kurde, zur Tat 18 J., in Deutschland geboren

zu Hatuns Geschichte

Ahmed M.

geboren: 1943
erschossen: 29. April 2005
Wohnort: München
Herkunft: Türkei
Kinder: Täter und Opfer sind Familienväter
Täter: sein ehemals bester Freund Mustafa A., zur Tat 56 J.

zu Ahmeds Geschichte

Gönül (Gülcan) Karabey

geboren: 1985
erschossen: 13. Juni 2005, im Alter von 20 Jahren
Wohnort: Dotzheim/Wiesbaden
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr ältester Bruder Ali (zur Tat 24 J.), mit 11 J. nach Deutschland gekommen, seit 2005 deut-scher Staatsbürger

zu Gönüls Geschichte

Regina E.

geboren: 1971
erstochen: 4. Dezember 2005, im Alter von 34 Jahren
Wohnort: Kempten (Bayern)
Herkunft: Opfer: Deutschland, Täter: Albanien
Kinder: ein Sohn (zur Tat 2 J.), eine Tochter (7 J.)
Täter: ihr getrennt lebender Mann Agim, zur Tat 36 J., Gelegenheitsarbeiter

zu Reginas Geschichte

Mustafa

geboren: 1972
erstochen: Dezember 2005, im Alter von 33 Jahren
Wohnort: Bremen
Herkunft: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: Tamer S. (41 J.), getrennt lebender Exmann von Mustafas Freundin

zu Mustafas Geschichte

Marcus

geboren: 1982
erschossen: 31. Dezember 2005, im Alter von 23 Jahren
Wohnort: Letmathe/Iserlohn
Herkunft: Opfer: Deutschland, mutmaßlicher Täter: Türkei
Kinder: keine
Täter: vermutlich Mehmet Sarischan, zur Tat 38 J., Bruder des Ex-Freundes von Marcus’ Freundin. Der Exfreund und ein weiterer Bruder sind vermutlich in den Mord verwickelt.

zu Marcus' Geschichte

Anja

geboren: 1973
erschossen: 31. Dezember 2005, im Alter von 32 Jahren
Wohnort: Letmathe/Iserlohn
Herkunft des Opfers: Deutschland
Herkunft des mutmaßlichen Täters: Türkei
Kinder: zwei, zur Tat 2 und 11 Jahre alt
Täter: ihr Ex-Freund (30 J.) und seine zwei Brüder
(38 u. 43 J.). Der mittlere Bruder Mehmet wird als Schütze verdächtigt.

zu Anjas Geschichte

Ehrenmorde bis 2006

Gülperi B.

geboren: 1985
Anstiftung zum Mord an ihr: 2006, im Alter von 21 Jahren
Wohnort: Hadamar (bei Limburg/Hessen)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Vater Emin B. (zur Tat 45 J.), kurdischer Türke, seit 15 Jahren in Deutschland

zu Gülperis Geschichte

Sazan Bajez-Abdullah

geboren: 1982
erstochen und verbrannt: 25. Oktober 2006, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Nordirak
Kinder: ein Sohn, geboren 2001, zur Tat 5 Jahre alt, lebt inzwischen bei einer Pflegefamilie
Täter: Kazim Mahmud Raschid, ihr Ex-Mann, kurdischer Iraker, zur Tat 36 Jahre alt und seit zehn Jahren in Deutschland

zu Sazans Geschichte

Sevgi I.

geboren: 1982
erstochen: 16. November 2006, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: Wiesbaden
Herkunft: Türkei
Kinder: eine zur Tat 4jährige Tochter
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Tuncay I. (27 J.), seit einigen Jahren in Deutschland

zu Sevgis Geschichte

Ehrenmorde bis 2007

Frixos Gedas

geboren: 1982
erschossen: 4. Januar 2007, im Alter von 25 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft: Opfer: Griechenland, Täter: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: Okhan Y., zur Tat 22 J.

zu Frixos' Geschichte

Gönül

geboren: ?
erwürgt: 13. Januar 2007
Wohnort: Kamen/NRW
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Kinder
Täter: ihr Ehemann Ahmed (zur Tat 41 J.)

zu Gönüls Geschichte

Marion

geboren: 1972
erstochen: 16. Januar 2007, im Alter von 25 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Täter: Türkei, Opfer: Deutschland
Kinder: eine Tochter (8 J.) und zwei Söhne (10, 15 J.)
Täter: Menderes K., zur Tat 36 J., Lagerarbeiter

zu Marions Geschichte

Derya Pešter

geboren: 1988
erschossen: 9. März 2007, im Alter von 19 Jahren
Wohnort: Mönchengladbach
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Vater Erol, türkischer und holländischer Staatsbürger, zur Tat seit 30 J. im Westen (Holland bzw. Deutschland)

zu Deryas Geschichte

Rukiye Pešter

geboren: 1969
erschossen: 9. März 2007, im Alter von 38 Jahren
Wohnort: Mönchengladbach
Herkunft: Türkei
Kinder: eine volljährige Tochter, Derya, die zusammen mit ihr erschossen wurde, ein Sohn (geb. 1994), eine Tochter (geb. 1997)
Täter: ihr Exmann Erol, türkischer und holländischer Staatsbürger, zur Tat seit 30 J. im Westen (Hol-land bzw. Deutschland)

zu Rukiyes Geschichte

Ayse S.

geboren: 1966
erschossen: 21. März 2007, im Alter von 41 Jahren
Wohnort: Solingen
Herkunft: Türkei
Kinder: eine Tochter (12 J.), ein Sohn (3 J.)
Täter: ihr Lebensgefährte Yakub S. (45 J.), seit 30 Jahren in Deutschland

zu Ayses Geschichte

Suzana L.

geboren: 1982
erschossen: 31. März 2007, im Alter von 25 Jahren
Wohnort: Elsenfeld/Franken
Herkunft: Kosovo
Kinder: 2 Töchter (geb. 2004 und 2005), die seit der Tat bei der Mutter des Mörders im Kosovo leben
Täter: Avdyl Lajqi, ihr Exmann, ein Kosovo-Albaner, zur Tat 32 J. und seit 16 Jahren in Deutschland

zu Suzanas Geschichte

Fethiye

geboren: 1972
erschossen: 11. April 2007, im Alter von 35 Jahren
Wohnort: Köln
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Mädchen (zur Tat 16, 17 J.), 1 gemeinsamer Sohn (8 J.)
Täter: ihr ehemaliger Lebensgefährte Hamsa (41 J.)

zu Fethiyes Geschichte

Georgius K.

geboren: 1971
erschossen: 5. Mai 2007 , im Alter von 36 Jahren
Wohnort: Röthenbach (Mittelfranken)
Herkunft: Opfer: wohl Griechenland; Täter: Kosovo
Kinder: ein Sohn (5 J.), eine Tochter (16 J.)
Täter: Nedjat Kempinski, Kosovo-Albaner, zur Tat 32 J.

zu Georgius' Geschichte

Sandra

geboren: 1988
erstochen: 26. Mai 2007, im Alter von 19 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Tunesien
Kinder: keine
Täter: ihr Mann Aimen, tunesischer Staatsbürger, zur Tat 24 J., seit einem Jahr in Deutschland

zu Sandras Geschichte

Sahar

geboren: 1982
fast erstochen: 26. Mai 2007
Wohnort: Nürnberg
Herkunft: Irak
Kinder: unklar
Täter: ihr Ex-Lebensgefährte Adnan M., zur Tat 33 J.

zu Sahars Geschichte

Aynur Özdemir

geboren: 1984
erstochen: 8. Juni 2007, im Alter von 23 Jahren
Wohnort: Köln-Zündorf
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Ehemann Vedat Özdemir (zur Tat 25 J.)

zu Aynurs Geschichte

Imre K.

geboren: 1968
fast erstochen: 23. Juli 2007, im Alter von 39 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Türkei
Kinder: 4 oder 5 gemeinsame Kinder
Täter: ihr Mann, zur Tat 43 J. und seit fast 30 Jahren in Deutschland

zu Imres Geschichte

Yvan Schneider

geboren: 1988
zu Tode geprügelt: 21. August 2007, im Alter von 19 Jahren
Wohnort: Rommelshausen/Stuttgart
Herkunft: Opfer: Frankreich, Täter: aus türkisch-kroatischer Familie
Kinder: keine
Täter: Deniz Eroglu, zur Tat knapp 19 J., in Deutschland geboren

zu Yvans Geschichte

Jasmin U.

geboren: 1981
erstochen: 16. November 2007, im Alter von 26 Jahren
Wohnort: Gelsenkirchen
Herkunft: Opfer: Deutschland, Täter: Türkei
Kinder: zwei Kinder und ein ungeborenes
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Ramazan U. (zur Tat 33 J.)

zu Jasmins Geschichte

Aylin Korkmaz

geboren: 1972
fast ermordet: 21. November 2007
Wohnort: Baden-Baden
Herkunft: Türkei
Kinder: 3 gemeinsame Kinder, zur Tat 10, 12 und 14 J.
Täter: ihr kurdischer Exmann Mehmet Korkmaz, zur Tat 48 J., seit 1978 in Deutschland

zu Aylins Geschichte

Elif

geboren: 1976
erschossen: 12. Dezember 2007, im Alter von 31 Jahren
Wohnort: Löhnberg (bei Limburg/Hessen)
Herkunft: Türkei
Kinder: zwei
Täter: ihr Mann, zur Tat 33 J.

zu Elifs Geschichte

Maria Bitiki

geboren: ?
erschlagen und erstochen: vermutlich 2007
Wohnort: wohl München
Herkunft: Täter: Makedonien
Kinder: ?
Täter: ihr Ehemann Spetim Bitiki, zur Tat 36 J.

zu Marias Geschichte

Ehrenmorde bis 2008

Emine S.
geboren: 1984
erschossen: 28. Januar 2008, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Türkei
Kinder: eine Tochter (5 J.), angeschossen
Täter: Servet S., zur Tat 45 J., seit über 20 Jahren in Deutschland

zu Emines Geschichte

Ursula und Heribert R.

geboren: Ursula: 1945, Heribert: 1955
erstochen: 14. März 2008
Wohnort: Berlin
Herkunft: Opfer: Deutschland, Täter: türkischer Vater
Täter: ihr Enkel Erdal, zur Tat 18 J.

zur Geschichte

Aysin T.

geboren: 1975
erschossen: 26. März 2008, im Alter von 33 Jahren
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Türkei
Kinder: ein zur Tat 7jähriger Sohn
Täter: ihr Exfreund Ali U. (zur Tat 36 J.)

zu Aysins Geschichte


Frank H.

geboren: 1958
erschossen: 12. Mai 2008, im Alter von 50 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Türkei
Kinder: ?
Täter: Mustafa T. (zur Tat 40 J.), Exmann seiner deutschen Frau

zu Franks Geschichte

Morsal Obeidi

geboren: 1992
erstochen: 15./16. Mai 2008, im Alter von 16 Jahren
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Afghanistan
Kinder: keine
Täter: ihr zur Tat 23jähriger Bruder Ahamad-Sobair Obeidi (der seit 15 Jahren in Deutschland lebt und seit 5 Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft hat)

zu Morsals Geschichte

Sadiqua M.

geboren: 1978
fast erschossen: 21. Mai 2008, im Alter von 30 Jahren
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Afghanistan
Kinder: keine
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann, Sultan Ahmad M., zur Tat 24 J.

zu Sadiquas Geschichte

Safiye

geboren: 1984
erschlagen: 1. Juni 2008, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: München-Giesing
Herkunft: Türkei
Kinder: ein Sohn, zur Tat 18 Monate alt
Täter: ihr Mann Hasan T., zur Tat 31 J.

zu Safiyes Geschichte

Sekin Ö.

geboren: 1970
erstochen: 7. Juli 2008, im Alter von 38 Jahren
Wohnort: Nürnberg
Herkunft: Türkei
Kinder: 3 Söhne
Täter: ihr Exmann Mithat Ö. (zur Tat 39 J.)

zu Sekins Geschichte

Sonoor

geboren: 1991
fast erschlagen und totgetreten: 15. Juli 2008, im Alter von 17 Jahren
Wohnort: Trier
Herkunft: Irak
Kinder: keine
Täter: ihr Bruder, Abbas A., zur Tat 21 J., seit 12 Jahren in Deutschland, deutscher Pass

zu Sonoors Geschichte

Ayse

geboren: 1962
fast getötet: 15. Juli 2008, im Alter von 46 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Söhne (21, 22 J.) und eine 7jährige Tochter
Täter: ihr Ehemann Recai H., 45 J., getrennt lebend

zu Ayses Geschichte

Kumru A.

geboren: 1977
erstochen: 19. Juli 2008, im Alter von 31 Jahren
Wohnort: Elmshorn (Kreis Pinneberg)
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Töchter, zur Tat 9 und 11 J. alt
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Mesut A.,
zur Tat 37 J.

zu Kumrus Geschichte

Fuad

geboren: 1977
erschossen: 5. August 2008, im Alter von 31 Jahren
Wohnort: Ibbenbüren/Münster
Herkunft: Opfer: Syrien; Täter: Türkei
Kinder: ?
Täter: 5 Kurden zwischen 19 und 52 J.

zu Fuads Geschichte

Ibtihal Al Z.
geboren: 1988
erschossen: 31. August 2008, im Alter von 20 Jahren
Wohnort: Iserlohn
Herkunft: Opfer: Libanon
Kinder: keine
Täter: ihr Onkel Hussain (zur Tat 48 J., finnischer Staatsbürger) und ihr Cousin Ezzedin A. (Syrer, 20 J.)

zu Ibtihals Geschichte

Irina H.

geboren: 1983
erschossen: 2. September 2008, im Alter von 25 Jahren
Wohnort: Düsseldorf
erkunft: Opfer: GUS, Täter: Serbien-Montenegro
Kinder: ein Sohn des Täters, Anfang zwanzig
Täter: Irinas Ex-Geliebter Drago Skrba, zur Tat 54 J., seit 1971 in Deutschland, deutscher Pass

zu Irinas Geschichte

Canan

geboren: 1979
Mordversuch: 4. September 2008, im Alter von 29 Jahren
Wohnort: Köln
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Exfreund Davut Y., türkischer Kurde, zur Tat 43 J.

zu Canans Geschichte

Shirin P.

geboren: 2007
erstochen: 25. September 2008, im Alter von 1 Jahr!!!
Wohnort: Hannover
Herkunft: Täter: Iran, Opfer: Deutschland
Kinder: das Mädchen war selbst noch ein Baby
Täter: Masoud M., 53 J., Lebensgefährte ihrer Mutter

zu Shirins Geschichte

Saadi

geboren: 1960
erschlagen: 26./27. September 2008, im Alter von 48 Jahren
Wohnort: Tannhausen (BW)
Herkunft: Irak
Kinder: zwei Söhne, 16 u. 18 J.
mutmaßlicher Täter: Abdul Hakim Ali (46 J.), ihr getrennt lebender arbeitsloser Ehemann

zu Saadis Geschichte

Gamze C.

geboren: 1984
erstochen: 1. Oktober 2008, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: Berlin-Lankwitz
Herkunft: Türkei
Kinder: unklar
Täter: Metin C., ihr Mann oder Exmann, zur Tat 41 J.

zu Gamzes Geschichte

Ahmed

geboren: 1957
erschlagen: 4. Oktober 2008, im Alter von 51 Jahren
Wohnort: Frankfurt/M.
Herkunft: ?
Kinder: ?
Täter: ein 22Jähriger

zu Ahmeds Geschichte

Durkadin Tasdelen

geboren: 1977
fast erstochen: 22. Oktober 2008
Wohnort: Willich/Niederrhein
Herkunft: Türkei
Kinder: zwei Töchter, zur Tat 4 und 9 J.
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Zekai Tasdelen, zur Tat 36 J.

zu Durkadins Geschichte

Daniela

geboren: 1978
erstochen: 11. November 2008, im Alter von 30 Jahren
Wohnort: Bad Cannstatt (b. Stuttgart)
Herkunft: Opfer: Sardinien, Täter: Italien
Kinder: 2 Söhne (zur Tat 3 u. 7 J.)
Täter: ihr Ehemann Massimo (zur Tat 34 J.)

zu Danielas Geschichte

Anna

geboren: 1961
erstochen: 8. Dezember 2008, im Alter von 47 Jahren
Wohnort: Essen
Herkunft: Türkei
Kinder: mindestens ein Sohn
Täter: ihr Mann, zur Tat 62 J.

zu Annas Geschichte

Fatma N.

geboren: 1981
erstochen: 16. Dezember 2008, im Alter von 27 Jahren
Wohnort: Bochum / Dorsten
Herkunft: Türkei
Kinder: eine Tochter (zur Tat 6 J.), ein Sohn (8 J.)
Täter: Mehmet, ihr türkischer Mann (zur Tat 29 J.)

zu Fatmas Geschichte

Ehrenmorde bis 2009

Mizgin / Müdje B.

geboren: 1990
erstochen und überfahren: 1. Januar 2009, im Alter von 19 Jahren
Wohnort: Harsewinkel (bei Gütersloh)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Cousin und Ehemann Önder B., zur Tat 26 J.

zu Müdjes Geschichte

Ayse Banu Ö.

geboren: 1958
erschossen: 3. Januar 2009, im Alter von 51 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Töchter aus erster Ehe (24, 27 J.)
Täter: ihr türkischer Ehemann Turgut, zur Tat 58 J.

zu Ayses Geschichte

Özlem

geboren: 1958
erwürgt: 21. Januar 2009, im Alter von 51 Jahren
Wohnort: Wiesbaden
Herkunft: Täter: Iran
Kinder: ?
Täter: ihr Ehemann (zur Tat 52 J.)

zu Özlems Geschichte

Farida

geboren: 1972
erstochen: 6. Februar 2009, im Alter von 37 Jahren
Wohnort: Mönchengladbach
Herkunft: Irak
Kinder: zwei Söhne (2, 6 J.) aus früherer Ehe
Täter: ihr Lebensgefährte Mahmoud Ahmad (oder Ahmed Ghassan Abdelmajid)

zu Faridas Geschichte

Marita

geboren: 1960
erstochen: 6./7. Februar 2009, im Alter von 49 Jahren
Wohnort: Schwabach / Franken
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Italien
Kinder: wohl keine
Täter: ihr Exfreund Nicola L. (zur Tat 48 J.)

zu Maritas Geschichte

Claudia Küfte

geboren: 1982
erstochen: 7./8. Februar 2009, im Alter von 27 Jahren
Wohnort: Groß-Börnecke / Sachsen-Anhalt
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Türkei
Kinder: sie war hochschwanger
Täter: ihr Ehemann Cengiz Küfte (zur Tat 29 J.)

zu Claudias Geschichte

Sevtap

geboren: 1972
Mordversuch: 28. Februar 2009
Wohnort: Berlin
Herkunft: Türkei
Kinder: 2
Täter: Volkan P., ihr getrennt lebender Ehemann (41 J.)

zu Sevtaps Geschichte

Gülsüm Semin

geboren: 1989
erschlagen: 2. März 2009, im Alter von 20 Jahren
Wohnort: Rees (Nähe Krefeld)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Drillingsbruder Davut, zur Tat seit 13 Jahren in Deutschland

zu Gülsüms Geschichte

Lena

geboren: 1985
verbrannt: 2. März 2009, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Afghanistan
Kinder: wohl keine
Täter: ihr Exfreund Daryoush (zur Tat 29 J.)

zu Lenas Geschichte

Narun C.

geboren: 1966
erschossen: 9. März 2009, im Alter von 43 Jahren
Wohnort: Gifhorn (Niedersachsen)
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Tochter, 1 Sohn (zur Tat 14 u. 20 J.)
Täter: ihr Ehemann Mehmet (zur Tat 45 J.)

zu Naruns Geschichte

Fatma

geboren: 1974
Mordversuch: 11. März 2009
Wohnort: Wülfrath (bei Wuppertal)
Herkunft: Türkei
Kinder: 5
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Saban (zur Tat 37 J.)

zu Fatmas Geschichte

Nicole B.

geboren: 1968
erstochen: 25. März 2009, im Alter von 41 Jahren
Wohnort: Hamburg
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Türkei
Kinder: 1 Sohn (zur Tat 9 J.)
Täter: ihr Exfreund Suat (zur Tat 40 J.)

zu Nicoles Geschichte

Aylin/Baha

geboren: 1984
erdrosselt: 20. April 2009, im Alter von 25 Jahren
Wohnort: Köln
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Tochter (zur Tat 3 J.)
Täter: ihr Mann Zafer K. (zur Tat 33 J.)

zu Aylins Geschichte

Nurcan G.

geboren: 1987
erstochen: 9./10. Juni 2009, im Alter von 22 Jahren
Wohnort: Recklinghausen
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr türkischer Exfreund Serif Ö. (zur Tat 33 J.)

zu Nurcans Geschichte

Nazan D.

geboren: 1985
Mordversuch: 23. Juni 2009, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: Hachenburg (Rheinland-Pfalz)
Herkunft: Türkei
Kinder: unbekannt
Täter: ihr Vater (Metallgießer, zur Tat 53 J.)

zu Nazans Geschichte

Büsra Özkan

geboren: 1994
erstochen: 24. Juni 2009, im Alter von 15 Jahren
Wohnort: Schweinfurt (Bayern)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine, sie war erst 15 J.
Täter: ihr Vater Mehmet, Dönerbudenbetreiber (zur Tat 45 J.), seit 20 Jahren in Deutschland

zu Büsras Geschichte

Hülya

geboren: 1987
Mordversuch: 5. Juli 2009
Wohnort: Aschaffenburg
Herkunft: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: ihr Bruder (zur Tat 18 J.)

zu Hülyas Geschichte

Nesima R.

geboren: 1985
erstochen: 19./20. Juli 2009, im Alter von 24 Jahren
Wohnort: München
Herkunft: Afghanistan
Kinder: eine Tochter (zur Tat 3 J.)
Täter: Mohammed Zafar (28 J.), Vater ihrer Tochter

zu Nesimas Geschichte

Beata Statkiewicz

geboren: 1987
erstochen: 22. Juli 2009, im Alter von 22 Jahren
Wohnort: Landau (Rheinland-Pfalz)
Herkunft: Opfer: Polen/Deutschland; Täter: Irak
Kinder: 1 Tochter (4 J.), 1 Sohn (1 J.)
Täter: ihr Freund Basim Mohammed Hussein (zur Tat 34 J.)

zu Beatas Geschichte

Ayse T.

geboren: 1982
erstochen: 30. Juli 2009, im Alter von 27 Jahren
Wohnort: Köln
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Söhne
Täter: ihr Freund Erdal D. (zur Tat 35 J.)

zu Ayses Geschichte

Sinat A. und Idris B.

geboren: 1980 und 1985
erschossen: 10. August 2009, im Alter von 29 u. 24 Jahren
Wohnort: Schweinfurt
Herkunft: Irak
Kinder: Sinat hat 2 Töchter, Idris hat 5 Kinder
Täter: mutmaßlich Idris' Neffe Basar A. (zur Tat 28 J.)

zu Sinats und Idris' Geschichte

Sibel

geboren: 1982
Mordversuch: 30. August 2009
Wohnort: München
Herkunft: Türkei
Kinder: 4 Kinder
Täter: ihr Ehemann Erdal (zur Tat 33 J.)

zu Sibels Geschichte

Zeyneb D.

geboren: 1986
erschossen: 3. September 2009, im Alter von 23 Jahren
Wohnort: Mölln (Schleswig-Holstein)
Herkunft: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: unbekannt

zu Zeynebs Geschichte

Andrea W.

geboren: 1973
erwürgt: 8. September 2009, im Alter von 36 Jahren
Wohnort: Jengen / Ostallgäu
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Ägypten
Kinder: Tochter Laila, die seit der Tat verschwunden ist (5 J.)
Täter: ihr Ehemann Ahmed (zur Tat 35 J.)

zu Andreas Geschichte

Nurdan Eker

geboren: 1978
erstochen: 30. September 2009, im Alter von 31 Jahren
Wohnort: Wiesbaden
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Töchter (zur Tat 11 u. 13 J.)
Täter: vermutlich ihr Ehemann

zu Nurdans Geschichte

Hanna

geboren: 1980
erstochen: 13. Oktober 2009, im Alter von 29 Jahren
Wohnort: Köln
Herkunft: Opfer: Deutschland, Täter: Jordanien
Kinder: drei (zur Tat 4, 6, 13 J.)
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Feras Issa Saleh A. (zur Tat 35 J.)

zu Hannas Geschichte

Figen Capkan

geboren: 1972
erschossen: 17. Oktober 2009, im Alter von 37 Jahren
Wohnort: Groß-Umstadt (bei Darmstadt)
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Junge, 2 Mädchen (zur Tat 19, 15, 7 J.)
Täter: verdächtig: ihr Ehemann Ismet, zur Tat 42 J.

zu Figens Geschichte

Büsra G.

geboren: 1983
erstochen: 10. November 2009, im Alter von 26 Jahren
Wohnort: Darmstadt
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: ihr Freund Hür S. (zur Tat 24 J.)

zu Büsras Geschichte

Raina

geboren: 1986
mit einem Beil fast erschlagen: 11. November 2009
Wohnort: Düsseldorf
Herkunft: Opfer: Jordanien; Täter: Kuwait/Palästinenser
Kinder: 1 Sohn (zur Tat 5 o. 8 J.)
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann (zur Tat 35 J.)

zu Rainas Geschichte

Filiz E.

geboren: 1976
erschossen: 13. November 2009, im Alter von 33 Jahren
Wohnort: Wülfrath (bei Wuppertal)
Herkunft: Türkei
Kinder: 3 Söhne (zur Tat 8, 11, 14 J.)
Täter: ihr Mann Sedat (zur Tat 42 J.)

zu Filiz' Geschichte

Anna

geboren: 1984
erdrosselt: 22./23. November 2009, im Alter von 23 Jahren
Wohnort: Rosenheim (bei München)
Herkunft: Täter: Tunesien
Kinder: keine
Täter: ihr Lebensgefährte (zur Tat 21 J.)

zu Annas Geschichte

Güllü

geboren: 1978
erschossen: 23. November 2009 , im Alter von 21 Jahren
Wohnort: Gaildorf (Kreis Schwäbisch-Hall)
Herkunft: Türkei
Kinder: unklar
Täter: Mehmet, ihr getrennt lebender Ehemann (zur Tat 43 J.)

zu Güllüs Geschichte

Karima

geboren: 1956 (oder 1953)
erschossen: 24. November 2009
Wohnort: Frankfurt/M.
Herkunft: Marokko
Kinder: 4, darunter 1 Sohn (zur Tat 38 J.), der ebenfalls erschossen wird
Täter: ihr Mann Abdulah (zur Tat 67 J.)

zu Karimas Geschichte

Karina

geboren: 1963
erstochen: 6. Dezember 2009, im Alter von 46 Jahren
Wohnort: Rimsting (Oberbayern)
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Pakistan
Kinder: vermutlich keine
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann

zu Karinas Geschichte

Susanna H.

geboren: 1991
erwürgt: 16. Dezember 2009, im Alter von 18 Jahren
Wohnort: Dresden
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Pakistan
Kinder: keine
Täter: mutmaßl. ihr Freund Syed Asif Raza (zur Tat 32 J.)

zu Susannas Geschichte

Ehrenmorde bis 2010

Selma

geboren: 1963
erschossen: 15. Januar 2010, im Alter von 47 Jahren
Wohnort: Wuppertal-Elberfeld
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Tochter (zur Tat 11 J.)
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Yusuf C. (zur Tat 42 J.)

zu Selmas Geschichte

Nalan S.

geboren: 1971
erstochen: 21. Januar 2010, im Alter von 39 Jahren
Wohnort: Gelsenkirchen
Herkunft: Türkei
Kinder: 2 Mädchen (zur Tat 10, 12 J.)
und 2 Jungen (14, 17 J.)
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Murat S.
(zur Tat 38 J.)

zu Nalans Geschichte

Khatera

geboren: 1972
erstochen: 29. Januar 2010, im Alter von 38 Jahren
Wohnort: Schlüchtern (Hessen)
Herkunft: Afghanistan
Kinder: 2 Töchter (8, 13 J.), 1 Sohn (11 J)
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann
(zur Tat 40 oder 43 J.)

zu Khateras Geschichte

Gülhan

geboren: 1978
erstochen: 12. Februar 2010, im Alter von 32 Jahren
Wohnort: Köln-Mühlheim
Herkunft: Türkei
Kinder: 1 Tochter (4 J.), 1 Sohn (5 J.)
Täter: ihr Ehemann Erkan (zur Tat 33 J.)

zu Gülhans Geschichte

Amal Jaafar

geboren: 1987
erstochen: 24. Februar 2010, im Alter von 23 Jahren
Wohnort: Bottrop
Herkunft: Opfer: Libanon; mutmaßl. Täterin: Irak
Kinder: eine Tochter (zur Tat 4 J.)
Täter: mutmaßlich ihre Freundin Stera S. (zur Tat 22 J.)

zu Amals Geschichte

Döndü S.

geboren: 1992
erwürgt: 15. März 2010, im Alter von 18 Jahren
Wohnort: Stolberg (bei Aachen)
Herkunft: Türkei
Kinder: sie war schwanger
Täter: ihr Ehemann Borak S. (zur Tat 20 J.)

zu Döndüs Geschichte

Yalda

geboren: 1992
Mordversuch: 15. März 2010
Wohnort: Hörstel/Münster
Herkunft: Syrien
Kinder: 1 Sohn (zur Tat einige Monate alt)
Täter: 2 syrische Brüder (31 u. 39 J.) aus Bielefeld und ihr staatenloser Schwager aus Thüringen, alle verwandt mit ihrem Ehemann

zu Yaldas Geschichte

Anna

geboren: 1974
erstochen: 25. März 2010, im Alter von 36 Jahren
Wohnort: Gelnhausen (bei Hanau)
Herkunft: Rumänien
Kinder: keine
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann Viktor (zur Tat 40 J.)

zu Annas Geschichte

Zora

geboren: 1991
erstochen: 29. März 2010, im Alter von 17 Jahren
Wohnort: Darmstadt
Herkunftsland: Afghanistan
Kinder: keine
Täter: ihr Ehemann (zur Tat 24 J.)

zu Zoras Geschichte

Fatma

geboren: 1963
Mordversuch: März 2010
Wohnort: Frankfurt/M.
Herkunft: Türkei
Kinder: unklar
Täter: ihr Ehemann Ramaszan (zur Tat 55 J., seit 40 Jahren in Deutschland)

zu Fatmas Geschichte

Tanja

geboren: 1971
erstochen: 12. April 2010, im Alter von 39 Jahren
Wohnort: Marburg
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Tunesien
Kinder: 2
Täter: ihr Ehemann Moncef A. (55 J.)

zu Tanjas Geschichte

Gönül

geboren: 1983
Mordversuch: 13. April 2010
Wohnort: Frankfurt/M.
Herkunft: Türkei
Kinder: vermutlich keine
Täter: ihr Exfreund (zur Tat 45 J.)

zu Gönüls Geschichte

Funda

geboren: 1978
erdrosselt: 5./6. Mai 2010, im Alter von 32 Jahren
Wohnort: Iserlohn (NRW)
Herkunft: Türkei
Kinder: Opfer: 3; Täter: 3
Täter: ihr Liebhaber Murat (zur Tat 34 J.)

zu Fundas Geschichte

Ahmet

geboren: 1985
Mordversuch: 9. Mai 2010, im Alter von 25 Jahren
Wohnort: Bonn
Herkunft: Opfer: Syrien; Täter: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: Onur Gürbüz, der Bruder seiner Ex-Freundin (zur Tat 21 J.)

zu Ahmets Geschichte

Ali

geboren: 1982
fast erstochen: 11. Mai 2010
Wohnort: Essen/Bedburg (bei Köln)
Herkunft: Türkei/Kurden
Kinder: unklar
Täterin: die Schwester (zur Tat 20 J.) seiner Lebensgefährtin

zu Alis Geschichte

Sabine

geboren: 1972
Mordversuch: 8. Juni 2010
Wohnort: Borken (bei Münster)
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Türkei
Kinder: 3 (zur Tat 10, 12, 15 J.)
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann (41 J.)

zu Sabines Geschichte

Margarethe

geboren: 1970
ermordet: 9. Juni 2010, im Alter von 40 Jahren
Wohnort: Detmold/NRW
Herkunft: Kosovo
Kinder: 7
Täter: ihr getrennt (im Gefängnis) lebender Ehemann Isa (zur Tat 49 J.)

zu Margarethes Geschichte

Sara (Jasmin)

geboren: 1976
ermordet: 27. Juni 2010, im Alter von 34 Jahren
Wohnort: Bonn-Holzlar
Herkunft: Irak
Kinder: 1 Tochter (zur Tat 6 J.)
Täter: ihr Lebensgefährte Hasan Ahmed Mohammad (37 J.)

zu Saras Geschichte

Gülsen

geboren: 1982
erstochen: 29. Juni 2010, im Alter von 28 Jahren
Wohnort: Berlin
Herkunft: Türkei
Kinder: 3 Söhne (zur Tat 7,8,9 J.) und 1 Tochter (8 Mo.)
Täter: vermutlich ihr Ehemann Faricin M. (zur Tat 34 J.)

zu Gülsens Geschichte

Gülay (Jasmin)

geboren: 1986
Mordversuch: 29. September 2010
Wohnort: Köln
Herkunft: Türkei
Kinder: wohl keine
Täter: ihr Exfreund Mustafa D. (zur Tat 33 J.)

zu Gülays Geschichte

Filis

geboren: 1967
erstochen: 26. Oktober 2010, im Alter von 43 Jahren
Wohnort: Georgsmarienhütte (bei Osnabrück)
Herkunft: wohl Türkei
Kinder: 1 Sohn (zur Tat 20 J.) , 1 Tochter ( 22 J.)
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann (47 J.)

zu Filis' Geschichte

Hayatin

geboren: 1991
Mordversuch: 11. November 2010
Wohnort: Berlin
Herkunft: Türkei/arabischstämmig
Kinder: wohl keine
Täter: 3 Brüder (zur Tat 22, 24 J.) und ein Verwandter (17 J.)

zu Hayatins Geschichte

Iris S.

geboren: 1970
erstochen: 11. November 2010, im Alter von 40 Jahren
Wohnort: Grevenbroich
Herkunft: Opfer: vermutl. Deutschland; Täter: vermutl. Türkei
Kinder: 3 (zur Tat 10-18 J.)
Täter: ihr Exmann Ahmed (43 J.)

zu Iris' Geschichte

Indira H.

geboren: 1972
erschossen: 15. November 2010, im Alter von 38 Jahren
Wohnort: Stuttgart
Herkunft: Bosnien
Kinder: 4 Kinder (zur Tat zwischen 10 und 18 J.)
Täter: ihr Ehemann Bajro (44 J.)

zu Indiras Geschichte

Meral K.

geboren: 1988
erschossen: 27. November 2010, im Alter von 22 Jahren
Wohnort: Rüsselsheim (bei Frankfurt/M.)
Herkunft: wohl Türkei
Kinder: 3 Kinder (zur Tat 12 J., 8 J., ein Säugling)
Täter: ihr Ehemann Seyfi (zur Tat 41 J.)

zu Merals Geschichte

Laura Valanciute und Andrés Olivera

geboren: 1981 und 1976
erschossen: 29. November 2010, im Alter von 29 u. 34 Jahren
Wohnort: Köln
Herkunft: Opfer: Litauen und Chile; Täter: Türkei
Kinder: der Täter hat 4 Töchter
Täter: ihr Ex-Geliebter Mustafa Tilki (zur Tat 41 J.)

zu Lauras Geschichte

Janine F.

geboren: 1976
erstochen: 17./18. Dezember 2010, im Alter von 34 Jahren
Wohnort: Bad Homburg/Frankfurt/M.
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Türkei
Kinder: 1 Tochter (zur Tat 12 J.)
Täter: ihr Exfreund Emir C. (34 J.)

zu Janines Geschichte

Ehrenmorde 2011

Martina Kreutzer

geboren: 1987
erstochen: 24. Januar 2011
Wohnort: Krefeld
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Türkei
Kinder: 2 (zur Tat 18 Mo., 3 J.)
Täter: ihr Lebensgefährte Sinan Emre (21 J., in Deutschland geboren)

zu Martinas Geschichte

Fathia el Q.

geboren: 1969
erstochen: 18. Februar 2011
Wohnort: Düsseldorf
Herkunft: Marokko
Kinder: 1 Tochter, 1 Sohn (beide erwachsen)
Täter: ihr Exmann Hassan M. (zur Tat 42 J.)

zu Fathias Geschichte

Zorica H.

geboren: 1990
erstochen: 20./21. Februar 2011
Wohnort: Taufkirchen/Oberbayern
Herkunft: Opfer: Bosnien; Täter: Türkei
Kinder: sie war hochschwanger
Täter: Harun A. (zur Tat 18 J., in Deutschland geboren)

zu Zoricas Geschichte

Ayse

geboren: 1973
erschlagen/erstochen: 12. Februar 2011
letzter Wohnort: Rosenheim
Herkunftsland: Türkei
Kinder: 2
Täter: ihr Exmann (zur Tat 42 J.)

zu Ayses Geschichte

Rola El-Halabi

geboren: 1985
angeschossen: 1. April 2011
Wohnort: Ulm
Herkunft: Libanon
Kinder: keine
Täter: ihr Stiefvater Hicham/Roy El-Halabi (zur Tat 44 J.)

zu Rolas Geschichte

________________________________________________


Politiker der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN verleumden die Ehrenmorde - welch ein Hohn für die Ermordeten?

In einer ZDF-Sendung von Maybritt Illner, Ende Januar 2009, behauptet z. B. Herr Ströbele der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Ehrenmorde würden in Deutschland nur vereinzelt vorkommen.

Welch dreiste Behauptung? Von den hier aufgeführten 161 Ehrenmorden wurden 142 Morde in der Zeit von Anfang 2001 bis heute verübt – Tendenz stark zunehmend. Alleine in 2010 waren es 27 Ehrenmorde.

Ich finde die hier aufgezeigten Tatsachen schlimm. Wer in unserem Land darüber spricht, wird sofort in die „braune Ecke“ geschoben. Ich bin durchaus nicht migranten- oder islamistenfeindlich und habe mit Rechtsextremismus rein gar nichts am Hut. Aber ich bin mir sicher, dass es nicht viele Deutsche gibt, die ihre eigene Tochter oder Schwester erschlagen, erstechen, erwürgen oder sonst wie töten würden. Bei zahlreichen Islamisten ist da die Hemmschwelle sehr niedrig.

Ich finde es traurig, auf welch unwürdige Weise zahlreiche junge Menschen aus islamistischen Familien aus dem Leben scheiden.

Gruß
Cai02

Geändert von Cai02 (09.05.2011 um 04:11 Uhr).
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 09.05.2011, 06:14
V.I.P.
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 1.551
98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Nein.
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 09.05.2011, 07:23
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 5.832
Blog-Einträge: 5
98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Dem schließe ich mich an.
__________________
Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht. (Hagen Rether)
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 10.05.2011, 14:26
V.I.P.
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Passau
Alter: 26
Beiträge: 1.453
97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1453 Beiträge, 271 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Gibt es eigentlich einen besonderen Grund dafür, dass hier alle Beiträge gelöscht wurden? Das ist doch eine bodenlose Unverschämtheit!
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 10.05.2011, 14:55
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 5.832
Blog-Einträge: 5
98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Interessant! Keine Stellungnahme zu dem unseligen Bewertungssystemen, aber Beiträge werden sinnlos gelöscht.

Den Eingangsbeitrag habe ich jetzt gemeldet, da die komplette Auflistung von einer anderen Webseite geklaut und nicht als Zitat gekennzeichnet wurde!
__________________
Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht. (Hagen Rether)
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 10.05.2011, 15:26
V.I.P.
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10.708
98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10708 Beiträge, 641 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

vielleicht wurde das forum gekapert oder es gibt es ist nur ein technisches problem...?

die beiträge waren doch sehr konstruktiv, da war ja nun wirklich gar nichts, was irgendwie "löschverdächtig" gewesen wär....
Mit Zitat antworten

  #7 (permalink)  
Alt 10.05.2011, 16:09
V.I.P.
 
Registriert seit: Aug 2007
Alter: 46
Beiträge: 21.146
99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Zitat:
Zitat von 2much Beitrag anzeigen
Den Eingangsbeitrag habe ich jetzt gemeldet,
Den hatte ich schon am Wochenende gemeldet, weil er keine juristische Fragestellung beinhaltete, sondern ein politisches Statement war.

Die Prüfung durch den Admin hat offensichtlich ergeben, dass der Beitrag akzeptabel ist und der Rest gelöscht wird. Verstehen kann ich das auch nicht.
__________________
"Und was soll ich Dich lehren? Das Müllern - oder auch alles andere?", wollte der Meister wissen.
"Das andere auch", sagte Krabat.
In memoriam Otfried Preußler

Bitte nicht auf PNs reagieren, die unbürokratisch Hilfe bei BtM- und Führerscheinproblemen anbieten! Diese grundsätzlich dem Admin melden.
Mit Zitat antworten


  #8 (permalink)  
Alt 10.05.2011, 16:15
V.I.P.
 
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 3.113
98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3113 Beiträge, 260 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Bei den Antworten waren durchaus für die Sachdiskussion wertvolle Hintergrundinformationen bei, die ich mit Interesse gelesen habe und auch nochmal gerne später wieder nachschlagen würde.
Mit Zitat antworten

  #9 (permalink)  
Alt 10.05.2011, 16:23
V.I.P.
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 1.551
98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1551 Beiträge, 310 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Und so eine unqualifizierte Antwort wie meine wird nicht gelöscht. Das ist schon lustig!
Traxer likes this.
Mit Zitat antworten

  #10 (permalink)  
Alt 10.05.2011, 17:52
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 5.832
Blog-Einträge: 5
98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5832 Beiträge, 375 Bewertungen)  
AW: Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord?

Zitat:
Zitat von Humungus Beitrag anzeigen
Den hatte ich schon am Wochenende gemeldet, weil er keine juristische Fragestellung beinhaltete, sondern ein politisches Statement war.
Das macht doch in diesem Subforum nichts (Recht, Politik und Gesellschaft)!

Mal schauen, an anderer Stelle hat sich Sebastian endlich mal zu Wort gemeldet. Vielleicht sagt er auch noch was zu den Löschungen.
__________________
Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht. (Hagen Rether)
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
KM-Angabe bei Kfz-Versicherung überschritten, schlimm? Versicherungsrecht 18.02.2011 09:38
Wird das Schlimm???bzw. harte strafe?? Betäubungsmittelrecht 23.10.2009 23:52
Wie schlimm könnte es werden? Strafrecht / Strafprozeßrecht 03.08.2009 22:48
Inflation "gefühlt" weniger schlimm als Gehaltskürzung Nachrichten: Wissenschaft 24.03.2009 00:00
Ehrenmord-ausländisches Recht zu berücksichtigen? Strafrecht / Strafprozeßrecht 13.12.2006 19:16





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios