Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Letzte Aktivitäten

Die Übersicht über den Verlauf der letzte Aktivitäten aller registrierten Mitglieder auf JuraForum.de.

  1. JHS antwortete auf das Thema Nötigung und Aussicht auf Erfolg.

    a) Beleidigung und -als Owi- "ruhestörender Lärm" [§ 117 OwiG] b) Nein, Beleidigung ist schon Strafrecht. c) Hellsehen können wir...

    28. März 2017 um 14:10 Uhr
  2. idw erstellte ein neues Thema.

    Kontrolle der Fruchtbarkeit – Neue Rolle des Entwicklungsgens WT1

    Etwa 6 Millionen Paare in Deutschland haben einen unerfüllten Kinderwunsch. Bei jedem 10. Paar sind die Ursachen dafür unklar. Forschern...

    Forum: Nachrichten: Wissenschaft

    28. März 2017 um 14:10 Uhr
  3. idw erstellte ein neues Thema.

    Researchers Find Gene WT1 to Impact Women’s Fertility

    It has been estimated that more than 80 million people in the world have an unfulfilled desire to have children. But for every 10th couple,...

    Forum: Nachrichten: Wissenschaft

    28. März 2017 um 14:10 Uhr
  4. ElJogi antwortete auf das Thema Mietminderung, Lärm, Bausubstanz.

    Es wird bei Gericht nicht grundsätzlich angenommen, dass ein Protokoll falsch ist. Natürlich ist ein Zeuge dann und wann nicht schlecht....

    28. März 2017 um 14:08 Uhr
  5. JHS antwortete auf das Thema Schuldfähigkeit aufgrund von Stimmenhören mit Befehlen.

    Einen Anwalt beauftragen und selbst schweigen.

    28. März 2017 um 14:02 Uhr
  6. JHS gefällt Gammaflyers Beitrag in dem Thema Schuldfähigkeit aufgrund von Stimmenhören mit Befehlen.

    Er sollte sich einen Anwalt nehmen.

    28. März 2017 um 14:01 Uhr
  7. kavuch erstellte ein neues Thema.

    Personalausweis an anderes Bürgeramt schicken lassen

    Hallo. Ich habe folgende Frage: Person P hat vor, berufsbedingt in ein anderes Bundesland zu ziehen. Bei der Unterzeichnung des...

    Forum: Bürgerliches Recht allgemein

    28. März 2017 um 13:59 Uhr
  8. ElJogi antwortete auf das Thema Tatbestand Betrug, wenn niemand geschädigt wurde?.

    Er könnte doch Behandlungskosten für eine langwierige Krebstherapie von der Versicherung fordern. Die müssten die ja auch zahlen, wenn er...

    28. März 2017 um 13:58 Uhr
  9. JHS antwortete auf das Thema Tatbestand Betrug, wenn niemand geschädigt wurde?.

    Wusste ich es doch, dass ich ins Schwarze treffe mit der "eigenwilligen Interpretation" :cool: Natürlich muss die Versicherung nur Dinge...

    28. März 2017 um 13:56 Uhr
  10. ElJogi antwortete auf das Thema Mietminderung, Lärm, Bausubstanz.

    das ist im Grunde bereits geschehen. Die Abmahnung ist nur die Mängelanzeige mit Aufforderung zur Beseitigung. Das hat der Vermieter doch...

    28. März 2017 um 13:52 Uhr
  11. TomRohwer antwortete auf das Thema Schutz des persönlichen Lebenslauf vor Einsichtnahme/ Kopie.

    Der AN hat einen Anspruch darauf, daß die Personalakte nur "Befugten" (Personalverantwortlichen) zur Verfügung steht. Das bedeutet im...

    28. März 2017 um 13:45 Uhr
  12. ElJogi antwortete auf das Thema Problem: Mitarbeiter gibt falsche Informationen (AGB; Schuldrecht).

    Das ist der Original-Text? Das auch ZUM 01.03. gekündigt werden kann, hat noch keinen Einfluss auf die damit verbundene Frist. Diese wäre...

    28. März 2017 um 13:37 Uhr
  13. Angelina83 antwortete auf das Thema Alleiniges ABR – Wer darf Kind bei spontaner Krankheit abholen?.

    Das ist wunderbar, vielen Dank.

    28. März 2017 um 13:35 Uhr
  14. Tiffy111 antwortete auf das Thema Mietminderung wegen Carport.

    Ja, genauso ist es.

    28. März 2017 um 13:33 Uhr
  15. 772 antwortete auf das Thema Mietminderung, Lärm, Bausubstanz.

    Die Abmahnung ist die deutliche und detaillierte Beschreibung einer Situation, die einen Vertragsmangel darstellt, und die ebenso deutliche...

    28. März 2017 um 13:31 Uhr
Die Seite wird geladen...