Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Studierendenzahlen der RWTH Aachen steigen weiter an

Dies ist eine Diskussion zu Studierendenzahlen der RWTH Aachen steigen weiter an innerhalb des Forums Nachrichten: Wissenschaft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 07.11.2008, 16:00
idw idw ist offline
Der Anbieter distanziert sich ausdrücklich von den u.g. Inhalten.
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 147.630
Keine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Studierendenzahlen der RWTH Aachen steigen weiter an

Nach den jetzt vorliegenden Studierendendaten der RWTH haben sich zum Wintersemester 2008/09 insgesamt 5.877 Personen für ein Studium der Bachelor- und Masterstudiengänge sowie mit dem Abschlussziel Lehramt und Staatsexamen an der RWTH neu eingeschrieben. Eine Einschreibung in die Diplom- und Magisterstudiengänge ist bereits seit einem Jahr nicht mehr möglich.





Vor allem die MINT-Fächer (Studiengänge mathematischer, ingenieur- und naturwissenschaftlicher Ausrichtung) legen mit einem Zuwachs von 8 Prozent im Vergleich zum vergangenen Wintersemester deutlich zu. Die meisten Neuimmatrikulierten verzeichnet die Fakultät für Maschinenwesen mit 1.657 Personen absolut. Relativ gesehen liegt in den ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fächern die Elektro- und Informationstechnik mit einem Zuwachs von 23 Prozent vorn, aber auch das Bauingenieurwesen steht mit einem Anstieg von 19 Prozent hoch im Kurs. An der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften nahm die Zahl der Neueinschreibungen leicht zu. Insbesondere die Chemie erfreut sich hier mit einem Zuwachs von 10 Prozent immer größerer Beliebtheit. In der Philosophischen Fakultät werden die Anfängerzahlen des Vorjahres erreicht. Beliebt sind hier zum Beispiel die Anglistik, Germanistik sowie die Politische Wissenschaft.


Die ansteigende Auslastung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ist vor allem auf die wachsende Nachfrage im Wirtschaftsingenieurwesen (+12 Prozent) zurückzuführen.
Da aufgrund der hohen Nachfrage weitere Studiengänge der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik zulassungsbeschränkt wurden, gehen die Anfängerzahlen hier im Vergleich zum Vorjahr zurück. Im Fach Medizin wurde wie erwartet die Zulassungszahl erreicht. Der Frauenanteil und der Anteil internationaler Studierender bei den Neueinschreibungen stabilisieren sich bei 32 Prozent bzw. 19 Prozent. Insgesamt steigt die Studierendenzahl an der RWTH Aachen in diesem Jahr an und liegt in diesem Wintersemester bei 31.431.


i. A. Corinna Bertz


Weitere Informationen:
- http://www.rwth-aachen.de

Quelle: idw
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Kinderlosigkeit bei Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen wird weiter steigen. Nachrichten: Wissenschaft 27.02.2009 11:00
Gemeinsames Lehr- und Ausbildungprojekt der RWTH Aachen , FH Aachen und der Universität Maastricht Nachrichten: Wissenschaft 14.04.2008 12:00
"Patente Erfinder" an FH Aachen und RWTH Aachen Nachrichten: Wissenschaft 30.11.2007 14:00
Neue Studierendenzahlen der RWTH Aachen liegen vor Nachrichten: Wissenschaft 05.11.2007 16:00
Studierendenzahlen steigen: HRK besorgt über Abbau von Studienmöglichkeiten Nachrichten: Wissenschaft 06.12.2005 14:00





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios