Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Neurowissenschaftler-Ranking im "Laborjournal" - Zwei LMU-Forscher unter den "meistzitierten Köpfen"

Dies ist eine Diskussion zu Neurowissenschaftler-Ranking im "Laborjournal" - Zwei LMU-Forscher unter den "meistzitierten Köpfen" innerhalb des Forums Nachrichten: Wissenschaft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 30.03.2010, 17:00
idw idw ist offline
Der Anbieter distanziert sich ausdrücklich von den u.g. Inhalten.
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 147.492
Keine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, idw hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Neurowissenschaftler-Ranking im "Laborjournal" - Zwei LMU-Forscher unter den "meistzitierten Köpfen"

München, 30. März 2010 - Zwei Neurowissenschaftler der Ludwig Maximlians-Universität (LMU) München gehören zu den Besten ihres Fachs - und haben das erneut schwarz auf weiss. Das monatlich erscheinende "Laborjournal" (www.laborjounal.de) veröffentlicht in jeder Ausgabe ein Ranking von Forschern aus einem Fachgebiet. Unter anderem werden die "meistzitierten Köpfe" aufgelistet, in der aktuellen Ausgabe sind es die 50 am häufigsten zitierten nichtklinischen Neurowissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dazu gehören auch zwei LMU-Wissenschaftler: Professor Christian Haass, der Leiter des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen, belegt den vierten Platz - wie auch schon beim letzten Ranking dieser Art im Jahr 2006. Aus seinem Labor stammen zudem zwei der zehn meistzitierten wissenschaftlichen Artikel auf diesem Gebiet. Eine weitere Top-Publikation wurde von Professor Magdalena Götz, Institut für Physiologie der LMU und Institut für Stammzellforschung am Helmholtz Zentrum München, veröffentlicht. Die Neurowissenschaftlerin belegt im Ranking der meistzitierten Köpfe zudem den 24. Platz, nachdem sie im letzten Jahr bereits in einer anderen Sparte vertreten war. Im Laborjournal vom Oktober 2009 wird Magdalena Götz unter den meist zitierten Köpfen der Entwicklungsbiologie auf Platz 17 geführt. Eine ihrer Publikationen landete zudem an zehnter Stelle der meist zitierten Veröffentlichungen sowie ein Review auf dem vierten Platz der am häufigsten zitierten Übersichtsarbeiten. (suwe)


Ansprechpartner:
Prof. Dr. Christian Haass
Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE) - Standort München;
Lehrstuhl für Stoffwechselbiochemie am Adolf-Butenandt-Institut der LMU
Tel.: 089 / 2180 - 75471
Fax: 089 / 2180 - 75415
E-Mail: chaass@med.uni-muenchen.de
Web: www.biochemie.abi.med.lmu.de bzw. www.dzne.lmu.de


Prof. Dr. Magdalena Götz
Institut für Physiologie der LMU und Institut für Stammzellforschung am Helmholtz Zentrum München
Tel.: 089 / 2180 - 75255
Fax: 089 / 2180 - 75216
E-Mail: magdalena.goetz@lrz.uni-muenchen.de


Quelle: idw
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Zwei Preise für "Exzellenz in der Lehre" an die Uni Kassel: Das "Projekt K - Kinder begleiten und verstehen" und der Masterstudiengang "Global Political Economy" ausgezeichnet Nachrichten: Wissenschaft 21.06.2007 15:00
"Karriere": Hasso-Plattner-Institut Shooting-Star im Fach Informatik - Zweites Ranking bestätigt: HPI unter den besten Vier Nachrichten: Wissenschaft 29.05.2006 13:00
"karriere"-Ranking: Universität Augsburg zweimal unter den besten Zehn Nachrichten: Wissenschaft 27.04.2006 03:00
"Die meistzitierten Köpfe" im Laborjournal - LMU-Neurowissenschaftler in Ranking an der Spitze Nachrichten: Wissenschaft 10.03.2006 16:00
"Focus"-Magazin bewertet Universität Heidelberg in neuem Ranking als "höchst lebendig" Nachrichten: Wissenschaft 08.09.2005 11:00





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios