Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Renovieren

Dies ist eine Diskussion zu Renovieren innerhalb des Forums Mietrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 19.02.2010, 20:49
Boardneuling
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 13
Keine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Renovieren

Habe da mal eine frage zu einem Beispiel:

Mieter A zieht fristgerecht aus.Zur uebergabe war Vermieter B nicht vor Ort.Die Schluessel wurden der Mieterin C uebergeben.Nun hat Vermieter B sich die Wohnung mit Zeugen angeschaut und eine Maengelliste erstellt.ZB. Teppich mit Farbresten,Gardienenstangen vom Mieter A.etc.Vermieter B raeumt frist ein.Wie haben sich Mieter A und Vermieter B zuverhalten?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 20.02.2010, 12:29
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 16.011
92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)  
AW: Renovieren

Zitat:
Zitat von donnerwetter
Wie haben sich Mieter A und Vermieter B zuverhalten?
Anständig, so wie sich das gehört!
Wenn die Mängelrüge berechtigt ist, sollte der Mieter sie bis zu dem vorgegebenen Zeitpunkt beheben, sonst wird der Vermieter sie beheben lassen und dem Mieter in Rechnung stellen!
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 20.02.2010, 13:02
V.I.P.
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Bundesstadt
Beiträge: 13.628
99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)  
AW: Renovieren

Zitat:
Zitat von donnerwetter
Habe da mal eine frage zu einem Beispiel:

Mieter A zieht fristgerecht aus.Zur uebergabe war Vermieter B nicht vor Ort.Die Schluessel wurden der Mieterin C uebergeben.Nun hat Vermieter B sich die Wohnung mit Zeugen angeschaut und eine Maengelliste erstellt.ZB. Teppich mit Farbresten,Gardienenstangen vom Mieter A.etc.Vermieter B raeumt frist ein.Wie haben sich Mieter A und Vermieter B zuverhalten?
Wenn der Vermieter ohne nähere Begründung den Übergabetermin nicht eingehalten hat, dann ist der Vermieter in Annahmeverzug. Er kann nun keine Entschädigung nach § 546a BGB geltend machen, solange er nicht die Wohnung übernimmt.

Ob eine rechtmäßige Übergabe stattgefunden hat, kann bezweifelt werden, da die Wohnungsschlüssel nicht beim Vermieter abgegeben wurden. Oder war Mieterin C zum Empfang beauftragt?

Da eine Frist zur Nachbesserung angeboten wurde, sollte der Mieter nun die Mängel beseitigen. Tut er dies innerhalb der Frist nicht, kann der Vermieter die erforderlichen Arbeiten selbst durchführen/durchführen lassen und im Rahmen eines Schadenersatzes beim Mieter geltend machen. Z.B. auch mit der möglichen Kaution verrechnen.
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 20.02.2010, 14:36
V.I.P.
 
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 6.855
88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6855 Beiträge, 295 Bewertungen)  
AW: Renovieren

Zitat:
Zitat von schielu
Anständig, so wie sich das gehört!
Wenn die Mängelrüge berechtigt ist, sollte der Mieter sie bis zu dem vorgegebenen Zeitpunkt beheben, sonst wird der Vermieter sie beheben lassen und dem Mieter in Rechnung stellen!
Richtig. Es spielt keine Rolle ob der Vermieter persönlich anwesend war. Eine Übergabe hat durch die Mieterin C stattgefunden. Das ist nicht so ganz das richtige, aber auch eine andere Person kann die Schlüssel im Auftrag übergeben.
Hat der Mieter die Mängel zu verantworten, so muss er sie auch beheben.
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 20.02.2010, 19:49
V.I.P.
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Bundesstadt
Beiträge: 13.628
99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)99% positive Bewertungen (13628 Beiträge, 1230 Bewertungen)  
AW: Renovieren

Zitat:
Zitat von vico
Richtig. Es spielt keine Rolle ob der Vermieter persönlich anwesend war. a) Eine Übergabe hat durch die Mieterin C stattgefunden. b) Das ist nicht so ganz das richtige, aber auch eine andere Person kann die Schlüssel im Auftrag übergeben.
Hat der Mieter die Mängel zu verantworten, so muss er sie auch beheben.
zu a) Dieser Hinweis ist nicht Bestandteil des Eingangsbeitrages und sollte nicht beachtet werden.

zu b) In unserem Recht kann man mit der Plattitüde "Das ist nicht so ganz das richtige" nichts anfangen.

Der Beitrag ist zwar kurz und übersichtlich, dafür hat er aber auch mit diesem Vorgang nichts zu tun.

Die Erklärung für diesen Hinweis findet man in #3!
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 22.02.2010, 06:23
Boardneuling
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 13
Keine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, donnerwetter hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Smile AW: Renovieren

Vielen dank fuer die hilfreichen Tipps.

donnerwetter
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Renovieren bei Auszug? Mietrecht 27.01.2014 09:21
Renovieren Mietrecht 26.10.2009 13:27
Renovieren nötig? Mietrecht 05.12.2008 08:24
Renovieren Mietrecht 26.04.2006 22:26





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Mietrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios