Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Mietrecht und Kostenrecht

Dies ist eine Diskussion zu Mietrecht und Kostenrecht innerhalb des Forums Mietrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 21.06.2012, 09:35
V.I.P.
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.214
93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)93% positive Bewertungen (2214 Beiträge, 83 Bewertungen)  
Mietrecht und Kostenrecht

Hallo zusammen, einmal angenommen, dass man eine Inclusivmiete incl. Telefon, Strom, Gas, Internet und allen "normalen" Nebenkosten vereinbart hat, ggf auch Möblierung. Nach § 41 GKG könnte dann der Streitwert 12*300 = 3600 € sein.
Bislang dachte ich, dass die Jahreskaltmiete anzusetzen ist. Der übliche Mietwert dürfte 6 € *18 qm = 108 € sein und das mal 12 - also wesentlich weniger. Hinzu kämen gemeinschaftlich genutzte Räume, die aber nicht vermietet sind.
Wie hoch ist der Streitwert? Smiley Mac
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 21.06.2012, 09:51
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 16.011
92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)92% positive Bewertungen (16011 Beiträge, 51 Bewertungen)  
AW: Mietrecht und Kostenrecht

Der Streitwert richtet sich nach der vereinbarten (Inklusiv-) Miete.
__________________
Mit schlechten Gesetzen und guten Beamten lässt sich immer noch regieren. Bei schlechten Beamten aber helfen uns die besten Gesetze nichts. (Otto von Bismarck)
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Mietrecht Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 22.06.2011 10:59
Kostenrecht nach Urteil Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 02.11.2010 09:41
Mietrecht Mietrecht 02.10.2008 10:22
Mietrecht? Mietrecht 05.01.2008 19:31
Kostenrecht, Recnung nach 4 Jahre mit Mahnbescheid Kostenrecht 30.04.2007 23:42





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Mietrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios