Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Ex-Vermieter fordert Erstattung .

Dies ist eine Diskussion zu Ex-Vermieter fordert Erstattung . innerhalb des Forums Mietrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 16.04.2003, 00:47
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 1
Keine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Adam hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Question Ex-Vermieter fordert Erstattung .

Hallo Forum,

Bevor wir einen Rechtsstreit mit unserem Ex-Vermieter anfangen,
möchten wir uns informieren, ob wir nicht falsch liegen...

Kurze Darstellung unseres Problemes:
Einzug 1.2.1997. Die (Sozial)Wohnung haben wir von der Vormieterin "as is" übernommen. Die Vormieterin hat dort auf eigene Kosten einen Wassererhitzer in der Küche angebracht. Nach unserem Einzug hat sich herausgestellt, dass der Wassererhitzer defekt war und da wir ihn eh nicht gebraucht haben, wurde er abgeschraubt und im Keller deponiert...

Bei unserem Auszug lag der Wassererhitzer immer noch im Keller und der Ex-Vermieter fordert jetzt die Erstattung der Kosten für das Anbringen eines neuen Wassererhitzers.

Es gab schon Briefwechsel, dass die Forderung unbegründet sind, da der Wassererhitzer das Eigentum der Vormieterin war. Das Resultat war, dass der Ex-Vermieter seine Rechung von 278,06 Euro auf 234.97 Euro reduzierte.

Wir sehen es aber nicht ein, dass wir für etwas bezahlen sollen, was wir garnicht benutzt haben, was defekt war und was nicht mal der Wohnungsgenossenschaft gehörte.

Da wir dagegen nicht Rechtschutzversichert sind, wollten wir hier um ein Rat bieten, was wir machen sollen/können und ob wir überhaupt im Recht liegen, oder ob wir rechtlich gesehen doch froh sein sollten, dass der Ex-Vermieter zumindest die Rechnung reduziert hat.

Vielen Dank
Adam
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 02.05.2003, 20:07
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Lindau
Alter: 67
Beiträge: 2
Keine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, F. Rink hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Re: Ex-Vermieter fordert Erstattung .

Zitat:
Original geschrieben von Adam
Die Vormieterin hat dort auf eigene Kosten einen Wassererhitzer in der Küche angebracht. Nach unserem Einzug hat sich herausgestellt, dass der Wassererhitzer defekt war und da wir ihn eh nicht gebraucht haben, wurde er abgeschraubt und im Keller deponiert...

Bei unserem Auszug lag der Wassererhitzer immer noch im Keller und der Ex-Vermieter fordert jetzt die Erstattung der Kosten für das Anbringen eines neuen Wassererhitzers.
Aus aktuellem Anlaß kann ich Dir da eine Auskunft geben.

1. Der Wassererhitzer der Vormieter geht, wenn dieser in der Wohnung verblieben ist, automatisch in den Besitz des Vermieters über.

2. Hättest Du die Tatsache, daß dieser Wassererhitzer defekt ist, Deinem Vermieter melden sollen - er wäre dann zur Reparatur verpflichtet gewesen.

3. Beim Auszug mußt Du die Wohnung so verlassen, wie Du sie vorgefunden hast. In Deinem Fall heißt das, daß Du den Wassererhitzer, welchen Du entfernt hast, wieder anbringen mußt, da Du durch das Entfernen eine bauliche Veränderung vorgenommen hattest und den Urzustand wiederherstellen mußt.

4. Schwierig wird die Frage, ob Du jetzt den neuen Wassererhitzer bezahlen mußt. Ich denke ja, denn Du kannst nicht beweisen, daß dieser bei Deinem Einzug defekt war.

Gruß Fred
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Online-Versandhaus fordert 100% Erstattung der Ware Verbraucherrecht 10.03.2010 13:05
Forschungsgruppe fordert Erstattung von Akupunktur bei Kopfschmerzen - Aktuelle Meta-Analysen belegen Wirksamkeit von Akupunktur Nachrichten: Wissenschaft 06.02.2009 15:00
Ehemaliger Vermieter fordert 2009 Betriebskosten für 2006 Mietrecht 19.01.2009 16:44
Vermieter fordert Nebenkostennachzahlung trotz Warmmiete Mietrecht 06.09.2007 13:13
eBay - Privatverkauf, Käufer ist nicht mit Ware einverstanden, fordert Erstattung Internetrecht 24.05.2007 00:28





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Mietrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios