Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Zuzahlungen unerlaubte ...

Dies ist eine Diskussion zu Zuzahlungen unerlaubte ... innerhalb des Forums Medizinrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 17.02.2012, 12:25
V.I.P.
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 2.945
33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)33% positive Bewertungen (2945 Beiträge, 33 Bewertungen)  
Question Zuzahlungen unerlaubte ...

Guten Tag,

... im Prinzip gibt es in der Praxis nicht das Problem das ein Arzt eine Zuzahlung für eine medizinische Leistung verlangt obwohl diese durch den Leisungskatalog der GKV abgedeckt ist. Die Frage ist nur sollte das man wirklich vorkommen was soll ein Patient machen ? - Ist der Leistungskatalog der GKV nicht vollständig im Internet hinterlegt für den mündigen Patienten ?!
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 17.02.2012, 20:04
Pro Pro ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Jul 2006
Alter: 42
Beiträge: 10.208
95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)  
AW: Zuzahlungen unerlaubte ...

Zitat:
Zitat von helmes63 Beitrag anzeigen
... im Prinzip gibt es in der Praxis nicht das Problem das ein Arzt eine Zuzahlung für eine medizinische Leistung verlangt obwohl diese durch den Leisungskatalog der GKV abgedeckt ist. Die Frage ist nur sollte das man wirklich vorkommen was soll ein Patient machen ?
Dies nennt sich dann nicht Zuzahklung sondern IGeL (Individuellen Gesundheitsleistungen) und ist legitim. Bestes Beispiel ist das
Hautscreening zur Hautkrebsvorsorge.

Gruß

Pro
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 17.02.2012, 21:56
V.I.P.
 
Registriert seit: Aug 2007
Alter: 46
Beiträge: 21.146
99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21146 Beiträge, 1541 Bewertungen)  
AW: Zuzahlungen unerlaubte ...

Zitat:
Zitat von helmes63 Beitrag anzeigen
Ist der Leistungskatalog der GKV nicht vollständig im Internet hinterlegt für den mündigen Patienten ?!
Ein wirklich "mündiger" Patient weiß, dass der "Leistungskatalog" sich nach dem SGB, den Beschlüssen des gBA, den BMV-Ä Teilen A und B, dem BGB und auch der MBO richtet. Zur Beherrschung benötigt man immerhin eine fundierte Ausbildung!

"Mündigkeit" heißt, sich zu informieren. Ist ein wenig schwerer als uns das die Ritter vom heiligen Wahlkreuz vormachen wollen.
__________________
"Und was soll ich Dich lehren? Das Müllern - oder auch alles andere?", wollte der Meister wissen.
"Das andere auch", sagte Krabat.
In memoriam Otfried Preußler

Bitte nicht auf PNs reagieren, die unbürokratisch Hilfe bei BtM- und Führerscheinproblemen anbieten! Diese grundsätzlich dem Admin melden.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Nachweis geleisteter Zuzahlungen Sozialrecht 25.01.2012 07:59
Antrag auf Befreiung von Zuzahlungen / Zahnarztkosten Sozialrecht 28.07.2011 14:18
ao. Belastungen: Zuzahlungen bei Chronikern Steuerrecht 17.06.2010 14:18
Zuzahlungen bei iatrogener Zahnwurzelentzündung Arztrecht 24.08.2009 09:43
Zuzahlungen zur Pflegeversicherung Sozialrecht 27.02.2006 15:53





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Medizinrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios