Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

Dies ist eine Diskussion zu Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht innerhalb des Forums Internetrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 02.04.2011, 16:06
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3
Keine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

Sehr geehrte Community, ich habe eine frage diesbezüglich zum Internetrecht.

Person A, der ihn einem Forum eine Zeit lang unterwegs gewesen war, dessen Betreiber(Person B) hat ihn jetzt aus Privaten gründen Gebannt hat.

Da sich Person A mit echtem Namen angemeldet hat, will Person A das sein Account und dessen Beiträge gelöscht werden.

Da Person A das nicht mehr selbst kann(Weil Person A gebannt wurde und Person B mit sich nicht sprechen lässt) bräuchte Person A mal eure Hilfe.

Gibt es kein Gesetz mit dem Person A, es Person B Heis machen kann, also so das Person B, denn Account von Person A und die Beiträge löscht

Person B besitz ein vbulletin Board, wenn das hilfreich währe.
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 02.04.2011, 23:21
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 47
Keine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

A hat ein recht auf die löschung aller persönlichen angaben, sowie aller daten, die ihn als person eindeutig identifizieren könnten und aller fotos, auf denen er/sie zu sehen ist.
kein recht besteht auf die löschung ALLER beiträge, weil dadurch viele themen nutzlos werden, wenn am anfang/mittendrin beiträge fehlen.

dazu gibt es einen vodcast der Kanzlei Bahr:
http://www.law-vodcast.de/loschungsp...orum-mitglieds

am besten die forderungen exakt aufschreiben, eine angemessene frist setzen + faxen. das faxprotokoll beweist, das genau dieses schreiben genau dort beim empfänger eingegangen ist - bei einschreiben müsste man schlimmstenfalls beweisen, das dies schreiben da drin war und nicht was anderes.
evtl. reicht das schon, ansonsten muß wohl ein anwalt einen "netten" brief verfassen.
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 03.04.2011, 10:04
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3
Keine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

Soweit ich das Verstanden habe, muss dann Person B der Betreiber des Forums, trodzdem alle Postings von Person A löschen.

Da die Beiträge von Person A über all den Echten vollen namen enthalten?
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 03.04.2011, 10:17
V.I.P.
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10.716
98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)  
AW: Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

nein, das heißt nur, dass der name verschwinden muss. man könnte die beiträge entsprechend editieren
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 03.04.2011, 10:22
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 3
Keine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Lordyegorov hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

Im endeffekt macht aber das Edieren mehr arbeit, als die Beiträge über den vBulletin Panel verschwinden zu lassen.

Danke für die Antworten, ich weis jetzt was ich wissen wollte.
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 03.04.2011, 10:23
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 47
Keine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

Zitat:
Zitat von Lordyegorov Beitrag anzeigen
Soweit ich das Verstanden habe, muss dann Person B der Betreiber des Forums, trodzdem alle Postings von Person A löschen.

Da die Beiträge von Person A über all den Echten vollen namen enthalten?
nein, der username steht in der datenbank. ändert man den dort, ändert sich bei allen betreffenden postings der verfasser.
in den postings selbst muß geschaut werden, ob der ehemalige verfasser seine adresse oder sowas dort reingeschrieben hat. das muß dann entfernt werden.
die frist zur löschung muß angemessen sein, also wenn dem account 10.000 postings zugeordnet sind, dann kann das auch schon mal eine woche oder mehr dauern mit dem durchsehen und editieren.
Mit Zitat antworten

  #7 (permalink)  
Alt 04.04.2011, 01:29
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.975
96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)96% positive Bewertungen (3975 Beiträge, 359 Bewertungen)  
AW: Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

Zitat:
Zitat von Simpsonized Beitrag anzeigen
in den postings selbst muß geschaut werden, ob der ehemalige verfasser seine adresse oder sowas dort reingeschrieben hat. das muß dann entfernt werden.
Dies ist nicht nötig. An den Texten des Postings hat der Poster dem Forenbetreiber in der Regel ein zeitlich unbegrenztes einfaches Nutzungsrecht erteilt -

das schließt auch die freiwillige Meldung in einem Text ein: "Du erreichst mich in der Mustergasse 12 in 12345 Musterstadt."

Nur aus seinen eigenen Mitglieds-Datenbeständen darf der Forenbetreiber keine Daten hergeben - und manche muss er eventuell löschen.

Seine freiwillig und zeitlich unbegrenzt zur Nutzung freigegebenen Text-Werke kann deren Urheber nur unter diesen zwei Bedingungen rückrufen:

§ 41 Rückrufsrecht wegen Nichtausübung

§ 42 Rückrufsrecht wegen gewandelter Überzeugung

Und das kann den Rückrufer eben soviel kosten, wie der Forenbetreiber dafür an Aufwand geltend macht und an Gewinnausfall.

Gruß aus Berlin, Gerd

PS. Lächerlich ist es, wenn wer das Allgemeine Persönlichkeitsrecht in Anspruch nimmt für freiwillig veröffentlichte persönliche Daten von ihm selbst!
__________________
Nicht täuschen lassen: Per Klick auf die gelb-rote Karte rechts oben lassen sich Beiträge, die nützlich waren und/oder gut zu lesen, auch positiv bewerten!
Mit Zitat antworten


  #8 (permalink)  
Alt 04.04.2011, 09:09
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 47
Keine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Simpsonized hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Internet Forum - Gebannt, aber Account Beiträge werden nicht gelöscht

[QUOTE=Gerd aus Berlin;850342]Dies ist nicht nötig. An den Texten des Postings hat der Poster dem Forenbetreiber in der Regel ein zeitlich unbegrenztes einfaches Nutzungsrecht erteilt -

das schließt auch die freiwillige Meldung in einem Text ein: "Du erreichst mich in der Mustergasse 12 in 12345 Musterstadt."

Nur aus seinen eigenen Mitglieds-Datenbeständen darf der Forenbetreiber keine Daten hergeben - und manche muss er eventuell löschen.

Seine freiwillig und zeitlich unbegrenzt zur Nutzung freigegebenen Text-Werke kann deren Urheber nur unter diesen zwei Bedingungen rückrufen:

§ 41 Rückrufsrecht wegen Nichtausübung

§ 42 Rückrufsrecht wegen gewandelter Überzeugung

Und das kann den Rückrufer eben soviel kosten, wie der Forenbetreiber dafür an Aufwand geltend macht und an Gewinnausfall.

Gruß aus Berlin, Gerd

PS. Lächerlich ist es, wenn wer das Allgemeine Persönlichkeitsrecht in Anspruch nimmt für freiwillig veröffentlichte persönliche Daten von ihm selbst!

keine ahnung, wer du bist, aber du erzählst hier das komplette gegenteil von dem, was der law-vodcast beinhaltet.
bei dir hat der admin schon ein nutzungsrecht an den persönlichen daten anderer leute... es geht im übrigen auch nicht ums urheberrecht (was hat das denn mit persönlichen daten zu tun?), sondern ganz einfach um persönliche daten, die man in einem forum hinterlegt hat und bei dem - nicht selten unfreiwilligen - abgang entfernt haben will. das normale postings die schöpfungshöhe nicht erreichen, das steht wohl außer frage.

wenn ich die wahl habe zwischen deiner version und der vom vodcast, dann nehm ich den vodcast und in einem großen forum zu einer forensoftware richten die sich auch danach.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Ausspähen von Daten, Account gelöscht pFiShing ohne Sachschaden Internetrecht 07.04.2010 16:07
Account wird nicht gelöscht Internetrecht 23.05.2009 13:02
Beiträge eines Forum - Wem gehören die Beiträge wirklich? Internetrecht 15.04.2009 19:23
Fotos auf Webseite werden nicht gelöscht Internetrecht 25.02.2007 02:21
Account gelöscht - Was ist mit Gewinn? Verbraucherrecht 07.07.2006 20:23





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Internetrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios