Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Bruttopreise auf B2B Seite

Dies ist eine Diskussion zu Bruttopreise auf B2B Seite innerhalb des Forums Internetrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 21.05.2012, 19:13
Boardneuling
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
Keine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Bruttopreise auf B2B Seite

Mal angenommen A betreibt einen Onlineshop für B2B Kunden. Die Preise sind ohne Login ersichtlich. Es wird deutlich darauf hingewiesen, dass nur B2B Kunden bestellen können/dürfen.
Muss A in diesem Fall die Preise auch Brutto ausweisen und die Grundpreisangaben beachten?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 21.05.2012, 19:38
V.I.P.
 
Registriert seit: May 2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.078
99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)  
AW: Bruttopreise auf B2B Seite

Gedanklich bist du doch schon bei der PAngV ...

dann lies doch einfach mal
Zitat:
§ 9 Ausnahmen
(1) Die Vorschriften dieser Verordnung sind nicht anzuwenden

1.
auf Angebote oder Werbung gegenüber Letztverbrauchern, die die Ware oder Leistung in ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen oder in ihrer behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden; für Handelsbetriebe gilt dies nur, wenn sie sicherstellen, dass als Letztverbraucher ausschließlich die in Halbsatz 1 genannten Personen Zutritt haben, und wenn sie durch geeignete Maßnahmen dafür Sorge tragen, dass diese Personen nur die in ihrer jeweiligen Tätigkeit verwendbaren Waren kaufen;
.....
ich zitiere mal nicht alles .... wer mehr will:
http://www.gesetze-im-internet.de/pangv/__9.html
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 21.05.2012, 20:58
Boardneuling
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
Keine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Bruttopreise auf B2B Seite

Danke für die schnelle Antwort.
Gelesen habe ich den Ausschnitt schon, aber wirklich verstehen ist eine andere Sache

Angenommen A macht auf dem Onlineshop selbst und bei der Registrierung deutlich darauf aufmerksam, dass sich die Artikel nur an Firmenkunden richten.
"Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe"
Dann muss A die PAngV nicht anwenden, oder?

Ist es wichtig, dass A in Preisvergleichen wirbt, auf die natürlich auch Privatkunden Zugriff haben? In den Preisvergleichen selbst muss A natürlich mit Bruttopreisen werben, das ist mir klar.

Besten Dank für deine Hilfe bisher.
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 21.05.2012, 23:24
V.I.P.
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 8.290
90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)  
AW: Bruttopreise auf B2B Seite

Zitat:
Zitat von juliak Beitrag anzeigen
Angenommen A macht auf dem Onlineshop selbst und bei der Registrierung deutlich darauf aufmerksam, dass sich die Artikel nur an Firmenkunden richten.
"Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe"
Dann muss A die PAngV nicht anwenden, oder?
Dann gilt sie nicht für ihn. Richtig.

Zitat:
Ist es wichtig, dass A in Preisvergleichen wirbt, auf die natürlich auch Privatkunden Zugriff haben?
Nein. Es kommt darauf an, wer beliefert wird, nicht wer die Preise lesen kann.
Zitat:
In den Preisvergleichen selbst muss A natürlich mit Bruttopreisen werben, das ist mir klar.
Muß er? Wieso?
__________________
Was wiegt sechs Unzen, sitzt im Baum und ist äußerst gefährlich? - Ein Sperrling mit einem Maschinengewehr.
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 24.05.2012, 12:19
Boardneuling
 
Registriert seit: May 2012
Beiträge: 5
Keine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, juliak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Bruttopreise auf B2B Seite

Danke für die bisherigen Antworten.

Wie muss ich dann diesen Absatz aus der PAngV verstehen?
Zitat:
Wer Letztverbrauchern gewerbs- oder geschäftsmäßig oder regelmäßig in sonstiger Weise Waren oder Leistungen anbietet oder als Anbieter von Waren oder Leistungen gegenüber Letztverbrauchern unter Angabe von Preisen wirbt, hat die Preise anzugeben, die einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile zu zahlen sind (Endpreise).
Die Seite von A ist für jeden zugänglich. Die Preise können also von allen aufgerufen werden. Es steht lediglich der u.g. Hinweis auf der Seite und bei der Registrierung wird auch noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass nur B2B beliefert wird.

Wenn die Produkte und Preise auf der Seite angesehen werden können, dürfte es sich hierbei doch schon um Werbung unter Angabe von Preisen handeln, oder?

Ich hoffe ich nerve euch nicht
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 24.05.2012, 13:46
V.I.P.
 
Registriert seit: May 2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.078
99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)99% positive Bewertungen (2078 Beiträge, 269 Bewertungen)  
AW: Bruttopreise auf B2B Seite

Zitat:
Ich hoffe ich nerve euch nicht
N-O-C-H nicht !

Ich zitiere mich nochmal selbst bzw aus der PAngV ... vielleicht hilft eine andere Farbe:
Zitat:
§ 9 Ausnahmen
(1) Die Vorschriften dieser Verordnung (PAngV) sind nicht anzuwenden

1.
auf Angebote oder Werbung gegenüber Letztverbrauchern, die die Ware oder Leistung in ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen oder in ihrer behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden; für Handelsbetriebe gilt dies nur, wenn sie sicherstellen, dass als Letztverbraucher ausschließlich die in Halbsatz 1 genannten Personen Zutritt haben, und wenn sie durch geeignete Maßnahmen dafür Sorge tragen, dass diese Personen nur die in ihrer jeweiligen Tätigkeit verwendbaren Waren kaufen;

Eigentlich werden Doppelpostings hier ja nicht gerne gesehen ...
aber man lässt mir regelmässig keine Wahl
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Bruttopreise auf B2B Seite Wettbewerbsrecht 20.05.2012 17:21
Mensch und Roboter Seite an Seite Nachrichten: Wissenschaft 16.05.2012 13:10
rechtliche Lage bei den einbinden einer fremden Seite auf eigener Seite Internetrecht 13.02.2011 15:13
Poker Seite Internetrecht 05.10.2010 14:21
Internet-Seite Vereinsrecht 20.06.2007 16:12





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Internetrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios