Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Auslieferung nach Deutschland

Dies ist eine Diskussion zu Auslieferung nach Deutschland innerhalb des Forums Internationales Recht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 08.09.2011, 10:43
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 3
Keine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, regina60 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Auslieferung nach Deutschland

Hallo ich habe mal eine Frage.

Mich interessiert es immer wieder, wie die Auslieferungsabkommen laufen insbes. zwischen DE und nicht EU Ländern - zB USA.

Dass ein Jürgen Schneider der einen Milliardenbetrug begangen hat letztendlich international per Haftbefehl gesucht wird ist klar.

Nehmen wir an einer veruteilter Person droht ihre Haftstrafe.
Diese Person entzöge sich durch Ausreise zB in die USA (und heiratet dort vielleicht sogar)- hier besteht ja ein Auslieferungsabkommen (wobei ich denke, dass da neue von 2009 eher darauf abzielt von DE nach USA auszuliefern als umgekehrt)

Wenn diese Person nun gesucht würde aber man sie nicht findet, würde man die Person ja nicht in jedem Fall international ausschreiben? Und oder die Auslieferung beantragen...

Ab wann gibt es einen international Haftbefehl? Ab wann beantragen deutsche Behörden eine Auslieferung eines DE Bürgers aus den USA nach DE.

Hab schon von mehreren solchen Fällen gehört - gibt es da eine Grenze unter der man sich "die Mühe erst gar nicht macht" ?

Danke
Regina
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Auslieferung an Drittstaat USA Strafrecht / Strafprozeßrecht 01.09.2011 11:50
Nach der Hochtzeit darf seine Frau nicht mehr nach Deutschland einreisen Asyl- und Ausländerrecht 14.05.2010 06:11
Nachforderung nach falscher Auslieferung Handelsrecht 17.09.2009 20:27
Onlineshop: Falscher Preis. Vertragsrücktritt nach erfolgter Auslieferung? Handelsrecht 13.04.2007 09:28
BVerfG: Keine Auslieferung nach Vietnam wegen Verletzung des rechtlichen Gehörs Nachrichten: Recht & Gesetz 07.12.2005 15:40





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Internationales Recht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios